Lade Login-Box.

DISKRIMINIERUNG

Lu Li ist eine von 415 chinesischen Studierenden an der TU Ilmenau. Hier ist sie im Gespräch mit Pavel Chatterjee, der ein Video gegen Vorurteile drehte. Foto: pc

08.02.2020

Ilmenau

Student will über das Coronavirus aufklären

Derzeit berichten viele Chinesen in Deutschland über Diskriminierung, die ihnen aufgrund des Coronavirus im Alltag widerfährt. Mit einer Video- Initiative möchte der Student Pavel Chatterjee gegen die... » mehr

Chinesische Botschaft in Berlin

05.02.2020

Hintergründe

Anfeindungen gegen Chinesen wegen Coronavirus

Die Angst vor dem neuen Coronavirus führt auch zu Ausgrenzung und Stigmatisierung. Die chinesische Botschaft in Berlin ist besorgt. » mehr

09.02.2020

Schlaglichter

Schweizer stimmen für Diskriminierungsverbot von Lesben und Schwulen

Die Schweizer haben sich mit deutlicher Mehrheit für ein Verbot der Diskriminierung von Lesben, Schwulen und Bisexuellen ausgesprochen. Bei einer Volksabstimmung wurde eine entsprechende Erweiterung d... » mehr

Grenzkonflikt

05.02.2020

Brennpunkte

Nur wenige schutzbedürftige Flüchtlinge finden neue Heimat

In der Heimat verfolgt, auf der Flucht geschlagen: Flüchtlinge wie Asmerom, der heute in Hamburg lebt, sind besonders schutzbedürftig. Sichere Länder nehmen viel zu wenig Menschen auf, moniert das UNH... » mehr

Wohnungsbesichtigung

29.01.2020

Bauen & Wohnen

Migrationshintergrund erschwert Wohnungssuche

Die Wohnungssuche ist mancherorts zum Abenteuer geworden. Bewerber mit ausländischen Wurzeln haben es extra schwer: Sie berichten nicht selten über Diskriminierung bei der Wohnungssuche. Das genaue Au... » mehr

29.01.2020

Schlaglichter

Umfrage: Migrationshintergrund erschwert Wohnungssuche oft

Jeder dritte Wohnungssuchende mit Migrationshintergrund hat nach eigener Einschätzung schon Diskriminierung auf dem Wohnungsmarkt erlebt. Dies berichten die Zeitungen der Funke Mediengruppe unter Beru... » mehr

Bewerbung

28.01.2020

Karriere

In die Bewerbung gehört ein Foto - oder?

Bei der Jobsuche haben es junge Frauen und Menschen mit Migrationsgeschichte besonders schwer - wegen Vorurteilen hat ihre Bewerbung trotz der Qualifikationen oft weniger Chancen. Dieses Problem könnt... » mehr

Absage auf eine Bewerbung

17.01.2020

dpa

Diskriminierung am Arbeitsmarkt weit verbreitet

Wenn Bewerber mit ausländischer Herkunft eine Absage erhalten, kommt schnell die Frage auf: Steckt Diskriminierung dahinter? Ein aktueller Fall ließ dieses Motiv nun vermuten. » mehr

Travis Kalanick

24.12.2019

Deutschland & Welt

Ex-Uber-Chef Kalanick tritt als Verwaltungsrat zurück

Er will sich künftig unter anderem neuen geschäftlichen Initativen konzentrieren. Mitgründer und ehemaliger Firmenchef des Fahrdienstvermittlers Uber, Travis Kalanick, legt sein Amt als Verwaltungsrat... » mehr

Michelle Goldhahn und Antonia Sophie Horn während der Unterschriftensammlung in der Aula der Regelschule. Dort stellten die vier Initiatoren des Projekts die Ziele noch einmal vor, außerdem gabs ein Faltblatt zum Mitnehmen, wo jeder noch einmal nachschauen kann, worum es geht. Begleitet wurde die Aktion von der betreuenden Lehrerin Simone Krause, Schulsozialarbeiterin Nadine Dellit und Schulleiterin Kerstin Jarosch (im Hintergrund).

13.12.2019

Region

Unterschriften für mehr Courage

Wenn sich 70 Prozent aller Schüler und Lehrer für eine "Schule ohne Rassismus" einsetzen, könnte die Breitunger Regelschule diesen Titel erhalten. Die Unterschriften sind gesammelt. » mehr

Eine Frau mit roter Schleife

08.12.2019

Thüringen

Institut forscht zu Diskriminierung von HIV-Infizierten

Gemeinsam mit der Deutschen Aidshilfe hat sich das Institut für Demokratie und Zivilgesellschaft (IDZ) Jena die Diskriminierung von HIV-Kranken zur Forschungsaufgabe gemacht. » mehr

TikTok-App

05.12.2019

Deutschland & Welt

TikTok räumt diskriminierende Moderationsregeln ein

Das rasant wachsende chinesische Soziale Netzwerk TikTok hat diskriminierende Moderationsregeln eingeräumt, die in einem Bericht von Netzpolitik.org aufgedeckt worden waren. » mehr

Julius-Hirsch-Preis

19.11.2019

Deutschland & Welt

Julius-Hirsch-Preis für Die Toten Hosen

Punk und Fußball, ein Künstlerleben gegen Rechts und für soziales Engagement: Da finden Campino und der DFB einen Konsens. » mehr

Die vier Breitunger Schüler an der bunten Plakatwand zu ihrem Projekt. Von links Niklas Römhild, Nadine Ilgen, Johannes Robert Beyer und Luca Andersch. Foto: uf

13.11.2019

Region

Schule ohne Rassismus: Courage zeigen statt nachgrölen

Vier Breitunger Regelschüler wollen ihrer Schule einen neuen Titel besorgen. Das geht nur ohne Rassismus – für eine „Schule mit Courage“. » mehr

Isabel Schürmann

11.11.2019

Karriere

Wie das Praktikum zum Erfolg wird

Egal, ob Schüler oder Student: Praktika gehören meist zur Ausbildung dazu. Wer gewisse Regeln beachtet, kann die Zeit als gute Chance für den Einstieg in den Beruf nutzen. » mehr

Mike Mohring

02.10.2019

Thüringen

Zum Abschluss noch einmal Lager-Wahlkampf

Ein letztes Mal haben sich die Abgeordneten dieses Thüringer Landtages zur Plenardebatte getroffen. Die war streckenweise so heftig, dass inzwischen völlig klar ist, wie sehr Thüringen in einem Lagerw... » mehr

Espresso

01.10.2019

dpa

Viele Espressos überzeugen nur beim Geschmack

Er soll schmecken und eine leckere Crema haben. Nicht nur nach dem Aufwachen schlürfen viele gerne einen Espresso. Ein Test zeigt aber: Lässt man den Geschmack beiseite, wird es häufig bitter. » mehr

Wahlplakate

20.09.2019

Deutschland & Welt

Kanadas Premier Trudeau machen alte Bilder zu schaffen

Justin Trudeau war mit dem Versprechen besonderer Offenheit und Toleranz als Premierminister Kanadas angetreten. Ausgerechnet kurz vor der Wahl holt ihn nun ein fast 20 Jahre altes Foto ein. Das Bild ... » mehr

Weltkindertag erstmals Feiertag in Thüringen

17.09.2019

Thüringen

Weltkindertag erstmals Feiertag in Thüringen

Den Thüringern steht ein arbeitsfreier Freitag bevor. Die rot-rot-grüne Landesregierung hat den Weltkindertag zum neuen Feiertag erhoben - ein Wahlgeschenk meinen Kritiker. » mehr

Rückführungszentrum

16.09.2019

Deutschland & Welt

UN: Rohingya in Myanmar droht weiter der Genozid

Den 600.000 in Myanmar verbliebenen Rohingya droht nach UN-Angaben weiterhin systematische Verfolgung und sogar Genozid. » mehr

11.09.2019

Deutschland & Welt

Härtere Strafen für antisemitische Taten gefordert

Der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, hat härtere Strafen für antisemitische Straftaten gefordert. Der Paragraf im Strafgesetzbuch, nach dem Taten aus rassistischen und fremd... » mehr

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (links) im Gespräch mit Lukas (Mitte) und Enni (Zweite von rechts) sowie weiteren Achtklässlern der Greifzu-Schule.

05.09.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Gesprächsrunde und Politiknachhilfe mit der Ministerin

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey besuchte Suhl, um sich über die Arbeit des Respekt-Coaches vor Ort zu informieren. Mit Schülern kam sie dabei zu einem breiten Themenfeld ins Gespräch. » mehr

Thomas Röttgermann

22.08.2019

Überregional

Röttgermann: «Es fehlt Aufarbeitungs-Konsequenz»

Gegen verbale Entgleisungen und Diskriminierungen müsse der deutsche Fußball konsequenter vorgehen, meint Fortuna Düsseldorfs Clubchef Röttgermann. Die Dinge müssten klar angesprochen und Kritik geäuß... » mehr

Protest gegen Rassismus

07.08.2019

Topthemen

Rassismus und Diskriminierung - was ist das eigentlich?

Schalke-Boss Clemens Tönnies wird mal Rassismus, mal Diskriminierung vorgeworfen. Aber was ist mit welchem Begriff genau gemeint? » mehr

Clemens Tönnies

07.08.2019

Überregional

Kompromiss mit Nachwirkung: Causa Tönnies sorgt für Unruhe

Die Causa Clemens Tönnies beschert dem Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 weiter unliebsame Schlagzeilen. Auch der Versuch des Ehrenrates, die Wogen zu glätten, konnte daran nichts ändern. Selbst tr... » mehr

05.08.2019

Deutschland & Welt

UN-Chef Guterres verurteilt Massaker in den USA

UN-Generalsekretär António Guterres hat das Massaker in El Paso mit mindestens 21 Toten «auf das Schärfste» verurteilt. Auch der Angriff mit einer Schusswaffe in Dayton am Wochenende nur wenige Stunde... » mehr

Clemens Tönnies

02.08.2019

Deutschland & Welt

Tönnies entschuldigt sich für Äußerung über Afrikaner

Seine Aussagen beim einem Tag des Handwerks über die beste Hilfe für «die Afrikaner» wurden heftig kritisiert. Schalke-Aufsichtsratschef Clemens Tönnies bedauert nun seine Worte. » mehr

Konferenz zur HIV-Forschung in Mexiko

24.07.2019

Deutschland & Welt

Aids-Konferenz endet leicht optimistisch

Die Medizin macht weiterhin Fortschritte im Kampf gegen Aids. Humanitäre Krisen und Diskriminierungen gefährden nach Expertenaussagen jedoch die Erfolge. » mehr

HI-Virus

22.07.2019

Deutschland & Welt

Humanitäre Krisen erschweren Kampf gegen Aids

Humanitäre Krisen und Diskriminierung gefährden nach Ansicht von Wissenschaftlern die Fortschritte im Kampf gegen Aids und HIV. » mehr

Kohlenstoffdioxid

10.07.2019

Deutschland & Welt

Klimawandel gefährdet Nachhaltigkeitsziele

Der Klimawandel und die weltweit zunehmende soziale Ungleichheit gefährden den Erfolg der UN-Nachhaltigkeitsziele. Zu diesem Ergebnis kommt ein Bericht der Vereinten Nationen, der in New York vorgeste... » mehr

Elka Rödl (Linke) bleibt Vorsitzende des Stadtrates, Rolf Lüttich (CDU) wurde zum Stellvertreter gewählt.

03.07.2019

Region

Zuhören - Aufeinanderzugehen - Vertrauen

Der Bad Salzunger Stadtrat hat sich konstituiert. Der Bürgermeister hat die Stadträte verpflichtet. Elka Rödel bleibt Vorsitzende des Stadtrates. Die ehrenamtlichen Beigeordneten sind Dieter Meinel un... » mehr

Colson Whitehead

02.07.2019

Deutschland & Welt

Rassismus als Konstante: «Die Nickel Boys»

Selten sind sich alle Experten im «Literarischen Quartett» des ZDF so einig: «Die Nickel Boys» von Colson Whitehead ist ein Meisterwerk. Der Roman schildert mit enormer Wucht den Rassismus in den USA ... » mehr

Maria Furtwängler

26.06.2019

Deutschland & Welt

Maria Furtwängler: «Wir sind alle sexistisch»

Die Schauspielerin findet es untragbar, dass es immer noch die Männer sind, die uns die Welt erklären. Sie möchte mehr Frauen jenseits Mitte 30 im Fernsehen erleben. » mehr

Johannes Schipp

24.06.2019

Karriere

Das hilft gegen Diskriminierung am Arbeitsplatz

Benachteiligung kann in der Arbeitswelt schon bei der Stellenausschreibung beginnen - und ist auch im Berufsalltag keine Seltenheit. Das muss sich niemand bieten lassen. Experten erklären, wie Betroff... » mehr

Netzwerkstecker

23.06.2019

Deutschland & Welt

Fieser Code? Wenn Algorithmen Vorurteile ausspucken

Algorithmen und Künstliche Intelligenz sollen überlegte Entscheidungen treffen und menschliche Fehlleistungen möglichst vermeiden. Doch das geht, zum Ärger vieler, häufig schief. Schuld ist der Algori... » mehr

"Wir konnten die Vorwürfe juristisch nicht beweisen": Für Uwe Sell ist es der erste Fall dieser Art. Foto: R. Paura

Aktualisiert am 03.06.2019

Lokalsport

Rassismus-Vorwürfe: Verfahren eingestellt

Nach dem Spielabbruch von Trusetal hat das Sportgericht sein Urteil gefällt: Die Vorwürfe der Suhler Spieler ließen sich nicht nachweisen. » mehr

24.05.2019

Lokalsport

Trusetaler gegen Diskriminierung

Trusetal - Zu Artikel "Spielabbruch" hat der Vereinsvorsitzende Ringo Hengmith eine Stellungnahme abgegeben. » mehr

Prof. Florian Kunze

17.05.2019

dpa

So klappt Teamintegration

Diversität ist in der Arbeitswelt ein beliebtes Buzzword. Doch sie funktioniert nicht einfach so. Neue Teammitglieder müssen begleitet werden. Warum das so ist und wie es am besten klappt, erklärt Org... » mehr

Peter Farrelly

27.04.2019

Deutschland & Welt

Nach «Green Book» nächster Film für Peter Farrelly

Erst vor wenigen Monaten gewann sein Rassismus-Drama «Green Book» den Oscar. Jetzt will Regisseur Peter Farrelly einen neuen Film drehen. Und auch dieser soll auf einer wahren Geschichte beruhen. » mehr

John Waters

10.04.2019

Deutschland & Welt

Filmfestival von Locarno ehrt Trash-König John Waters

John Waters ist Kult: In seinen schrägen Film hat der Trash-König immer wieder die Grenzen des guten Geschmacks überschritten. Jetzt wird er für sein Lebenswerk geehrt. » mehr

Altersdiskriminierung

03.04.2019

Familie

Alt und abgehängt? Von Wohnungsnot bis Versicherungsrabatt

Diskriminierung von Senioren wird auf vielen verschiedenen Ebenen beklagt - von fehlenden Rollen für Schauspieler bis zur Altersgrenze für Schöffen. Manche Benachteiligung ist sogar erlaubt. » mehr

Artikel 3 des Grundgesetzes

02.04.2019

dpa

Diskriminierung ist noch immer an der Tagesordnung

Diskriminierung hat viele Gesichter: Es gibt sie bei der Bewerbung für einen Job, bei der Suche nach einer Wohnung und auch im Alltag. Mal führt die Herkunft, mal das Geschlecht, mal das Alter zur Ben... » mehr

Giffey bei Kundgebung zum «Equal Pay Day»

18.03.2019

Deutschland & Welt

Debatten am Equal Pay Day - Was Frauen verdienen

Immer noch gibt es Unterschiede in der Bezahlung zwischen Männern und Frauen. Alljährlich macht der Equal Pay Day auf die Ungleichheit in der Arbeitswelt aufmerksam. Doch der Tag zeigt vor allem eins:... » mehr

08.03.2019

Deutschland & Welt

US-Fußball-Bund wegen Diskriminierung verklagt

28 Fußball-Nationalspielerinnen der USA haben am Weltfrauentag gegen ihren eigenen Verband Klage wegen Diskriminierung erhoben. Die Vorwürfe in der Klageschrift, die bei einem Gericht in Los Angeles e... » mehr

Elternzeit

08.03.2019

Geld & Recht

Zum Stand der (Un-)Gleichberechtigung

Es sind nur ein paar Euro im Jahr, doch die Symbolkraft ist groß: Warum müssen Frauen auf Tampons hohe Mehrwertsteuern zahlen? Andere Missstände machen noch viel mehr aus. » mehr

Tampons nicht wie Luxusartikel besteuern

07.03.2019

Deutschland & Welt

«Tampon Tax» und Lohn: Stand der (Un-)Gleichberechtigung

Es sind nur ein paar Euro im Jahr, doch die Symbolkraft ist groß: Warum müssen Frauen auf Tampons hohe Mehrwertsteuern zahlen? Andere Missstände machen noch viel mehr aus. » mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer

04.03.2019

Deutschland & Welt

Nach Karnevalswitz: Entschuldigung von CDU-Chefin gefordert

Die Empörung kam spät. Zwei Tage hat es gedauert, bis der CDU-Chefin ein Missgriff in ihrer Fastnachtsrede vorgehalten wurde. Kramp-Karrenbauer aber schweigt. » mehr

Anti-Rassismus-Protest in Mailand

03.03.2019

Deutschland & Welt

Großdemo gegen Rassismus in Mailand

Italien macht derzeit vor allem mit einer Politik gegen Ausländer Schlagzeilen. Doch nicht alle stehen hinter Innenminister Salvini. In Mailand setzen Zehntausende ein Zeichen gegen Rassismus. Umfrage... » mehr

27.02.2019

Deutschland & Welt

Streit um politisch korrekte Kostüme

Der Mexikaner hat einen Sombrero, der Indianer eine Feder: Karnevalskostüme brechen ganze Völker auf ein paar Stereotype herunter. Mittlerweile führt das zu heftigen Rassismus-Diskussionen. Ganze Karn... » mehr

Sozialkundeunterricht hilft gegen Diskriminierung, sagen Forscher.

07.02.2019

Thüringen

Mit Sozialkunde gegen Rassismus

Auch an Thüringer Schulen werden Schüler immer wieder diskriminiert - von Schülern, manchmal auch von Lehrern. Wissenschaftler sagen, mehr Unterricht in Sozialkunde könnte dagegen helfen. » mehr

31.01.2019

Deutschland & Welt

Soldat will lange Haare tragen - Gericht lehnt Beschwerde ab

Weil er als Soldat keine langen Haare tragen darf, hat sich ein Stabsfeldwebel mit der Bundeswehr vor Gericht auseinander gesetzt. Seine Beschwerde gegen den sogenannten Haar- und Barterlass der Trupp... » mehr

Soldatin mit langem Haar

31.01.2019

Deutschland & Welt

Soldat will lange Haare tragen - Bundesgericht lehnt ab

Werden Männer bei der Bundeswehr diskriminiert, weil sie keinen Zopf tragen dürfen - Frauen aber schon? Darüber entschied heute das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig. » mehr

^