DIREKTOREN

Sabine Schormann

08.11.2018

Boulevard

Neustart: documenta-Geschäftsführerin tritt Amt an

Die in die Krise geratene documenta hat eine neue Geschäftsführerin. Ihre wichtigste Aufgabe wird die Vorbereitung der nächsten Ausstellung sein. Die Chancen für einen Neustart stehen gut - es gibt ab... » mehr

Claudia Perren

24.10.2018

Boulevard

Ärger vorm Jubiläum - Debatte um Bauhaus geht weiter

Der Reiseführer «Lonely Planet» hat gerade Deutschland als Ziel empfohlen, weil dort 100 Jahre Bauhaus gefeiert wird. Vor dem Jubiläum gibt es einigen Ärger. » mehr

Bettina Wagner-Bergelt

vor 12 Stunden

Boulevard

Wuppertaler Tanztheater Pina Bausch bekommt neue Leitung

Turbulente Monate liegen hinter dem Tanztheater von Pina Bausch in Wuppertal. Jetzt ist eine neue Leitung für das Haus bestellt. Eine erfahrene Tanzmanagerin und ein Betriebswirt leiten das Haus gemei... » mehr

Birgit Eberbach-Born.

23.10.2018

Thüringen

Direktorin geht in den Ruhestand

Erfurt - Zusammen mit Landtagspräsident Christian Carius (CDU) verlässt auch Landtagsdirektorin Birgit Eberbach-Born das Parlament. » mehr

Hagen Ritschel als Mephisto. Foto: TOO GmbH/Wenzel

17.10.2018

Feuilleton

Brenners Theater-Einmaleins

Am Neuen Theater in Halle verknüpft der auch in Meiningen gut bekannte Schauspieler, Regisseur und künstlerischer Direktor Matthias Brenner die beiden Teile von Goethes zu lustvollem Theater. » mehr

Vorderseite und...

16.10.2018

Suhl

Münzsammlertreffen zum Jubiläum mit Preisvergabe

Ganz im Zeichen von Medaillenkunst und Numismatik steht das Wochenende in Suhl. Im Jahr des 50. Gründungsjubiläums der Suhler Münzfreunde gibt es ein Mitteldeutsches Münzsammlertreffen. » mehr

Rembrandt

16.10.2018

Boulevard

Rembrandts «Nachtwache» wird öffentlich restauriert

«Die Nachtwache» ist das berühmteste Gemälde von Rembrandt. Nun wird es ganz genau unter die Lupe genommen. Mit neuesten Techniken spüren Forscher auch nach dem Geheimnis des Malers. » mehr

Almuth Lohmann-Zell ist Gewinnerin des Medailleurpreises 2018. Foto: privat

12.10.2018

Suhl

Festakt für Künstlerin und ihre Medaille

Der Deutsche Medailleurpreis 2018 geht an Almuth Lohmann-Zell aus Halle. Sie erhält ihn für die Medaille "Trans-Woman". » mehr

George Soros

04.10.2018

Brennpunkte

Nach Druck in Ungarn: Soros-Stiftung in Berlin gestartet

32 Milliarden Dollar soll der US-Investor und Spender George Soros inzwischen in seine Bürgerrechtsstiftungen gesteckt haben. In Ungarn galt er als «Staatsfeind Nummer 1». Jetzt gibt es einen Neuanfan... » mehr

Carsten Hübner sprach in Suhl über seine Erfahrungen mit dem amerikanischen Präsidenten Donald Trump und die Gefahren für Deutschland.	Foto: frankphoto.de

28.09.2018

Suhl

US-Kenner warnt vor "Trumpismus" in Europa

Carsten Hübner, Direktor des Transatlantic Labour Institute in Tennessee und Schwiegersohn von Stadträtin Ina Leukefeld, warnt im CCS vor Parallelen zwischen der politischen Stimmung in den USA und in... » mehr

Hubertus Knabe

25.09.2018

Brennpunkte

Sexismus in Stasiopfer-Gedenkstätte: Direktor wird gekündigt

Der Paukenschlag folgt nach den Sexismus-Vorwürfen in der Stasi-Gedenkstätte in Hohenschönhausen. Erst wird der Vize-Chef beurlaubt. Nun treffen Konsequenzen auch die oberste Führung. » mehr

Die Schulband überzeugt auf ganzer Linie.

16.09.2018

Hildburghausen

Steiniger Weg und neue Herausforderungen

Das Staatliche Berufsbildende Schulzentrum Hildburghausen hat 20. Geburtstag. Schulleiterin Corinna Müller begrüßt zum Jubiläum viele Gäste, blickt zurück und voraus. » mehr

12.09.2018

Feuilleton

Frankfurter Buchmesse ohne "rechte Ecke"

Frankfurt/Main - Die Frankfurter Buchmesse will rechte Verlage nicht aussperren, dabei aber die eigene Position deutlich machen. "Wir sind ein Ort, der inkludiert", sagte der Direktor der Frankfurter ... » mehr

Peggy Schreckenbach.

11.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

Neue Direktorin für Kliniken in Sonneberg und Neuhaus

Sonneberg/Neuhaus - Für die Standorte der Regiomed-Kliniken in Sonneberg, Neuhaus und Neustadt wird künftig Peggy Schreckenbach die Position der Krankenhausdirektion übernehmen. » mehr

Großbrand Nationalmuseum in Rio

03.09.2018

Boulevard

Nationalmuseum in Rio bei Großbrand zerstört

Das Nationalmuseum von Brasilien brennt fast vollständig aus. Innerhalb weniger Stunden löst sich das historische Gedächtnis des südamerikanischen Riesens in Rauch auf. 20 Millionen Ausstellungstücke ... » mehr

Neben Landrätin Peggy Greiser (rechts) und dem Bundestagsabgeordneten Gerald Ullrich (2. von links) waren diesmal vor allem Schmalkaldens Partnerstädte in Bulgarien, Italien und Frankreich stark vertreten. Zum Stadtfestempfang im Rathaus tauschten die Vertreter Grußworte aus.	Foto: fotoart-af.de

26.08.2018

Schmalkalden

Internationaler Besuch zum Stadtfestempfang im Rathaus

Mit herzlichen Worten, vor allem an die Gäste aus den Partnerstädten, empfing Bürgermeister Thomas Kaminski am Samstag die Ehrengäste zum 28. Schmalkalder Stadtfest im Rathaussaal. » mehr

25.08.2018

Thüringen

Point Alpha sucht immer noch Direktor für Grenzgedenkstätte

Rasdorf/Geisa - Mehr als zwei Monate nach der Trennung von Direktorin Ricarda Steinbach ist die Point Alpha Stiftung auf der Suche nach einer neuen Führungspersönlichkeit noch nicht fündig geworden. » mehr

Werneburgs Grabungsteam findet versteinerte Reste eines Mini-Dinos

10.08.2018

Thüringen

Grabungsteam findet versteinerte Reste eines Mini-Dinos

Ralf Werneburg, Direktor des Naturhistorischen Museums in Schleusingen und aktuell wieder einmal Grabungsleiter, hält im Steinbruch Tabarz versteinerte Schädelreste eines Mini-Dinosauriers in der Hand... » mehr

Im Maschinenraum der heimischen Wirtschaft ist noch viel Platz: Das Foto entstand in einem der rund 300 Floh-Seligenthaler Unternehmen . Archivfoto: fotoart-af.de

30.07.2018

Schmalkalden

Wirtschaft kämpft um Lehrlinge

Routenplaner für Jugendliche auf dem Weg in die Arbeitswelt: Gemeinde, Schule und Wirtschaft in Floh-Seligenthal haben ein Konzept gezimmert, das Neuntklässlern die Peilung bei der Ausbildung erleicht... » mehr

Pariser Luxushotel «Lutetia»

12.07.2018

Reisetourismus

Legendäres «Lutetia» öffnet wieder

Das Grandhotel «Lutetia» will nach jahrelangem Umbau vom Luxusboom in Paris profitieren. Zig Promis waren hier einquartiert - genauso wie Hitler-Gegner und deutsche Besatzer in den dunklen Jahren der ... » mehr

Grenz-Erinnerung am Point Alpha.

12.07.2018

Thüringen

Point-Alpha-Stiftung kommt offenbar nicht zur Ruhe

Geisa/Rasdorf - Auch nach dem Rücktritt von Ricarda Steinbach als hauptamtliche Direktorin kommt die Grenzgedenkstätte Point Alpha nicht zur Ruhe. » mehr

Grenz-Erinnerung am Point Alpha.

07.07.2018

Thüringen

Point-Alpha-Beirat: Fünf Mitglieder erklären Rücktritt

In der bundesweit bekannten Gedenkstätte Point Alpha kehrt keine Ruhe ein. Nachdem die Direktorin hingeworfen hat, treten nun fünf Mitglieder des wissenschaftlichen Beirats zurück. » mehr

28.06.2018

Region

Direktorin verlässt Regiomed-Krankenhaus in Hildburghausen

Hildburghausen - Direktorin Carolin Schubert verlässt das Regiomed-Krankenhaus in Hildburghausen Ende August. Das teilte eine Regiomed-Sprecherin am Donnerstag auf Anfrage unserer Redaktion mit. » mehr

Fast ist die Arbeit getan: Nach über 40 Jahren im Schuldienst, davon mehr als 30 als Schulleiterin, geht Birgit Günzel-Gundelwein in den Ruhestand. Fotos: T. Hencl

22.06.2018

Meiningen

"Das Loslassen wird nicht einfach"

Mehr als 40 Jahre Lehrerin, über 30 Jahre Schulleiterin: Birgit Günzel-Gundelwein kann viel aus ihrem Berufsleben erzählen. Nächste Woche wird die Wasunger Regelschulrektorin in den Ruhestand verabsch... » mehr

Ricarda Steinbach

Aktualisiert am 18.06.2018

Region

Direktorin der Point Alpha-Stiftung legt Amt nieder

Geisa/Rasdorf - An der Spitze der Stiftung der Grenzgedenkstätte Point Alpha an der Landesgrenze zwischen Thüringen und Hessen gibt es einen Wechsel. » mehr

Guten Appetit: Auch zur Festwoche kommt das leibliche Wohl nicht zu kurz.

05.06.2018

Region

850-Jahrfeier steht vor der Tür

Heßberg kann in diesem Jahr sein 850-jähriges Ortsjubiläum feiern. Neben einer Festwoche, die vom 16. bis zum 24. Juni stattfindet, wird es auch einen Jubiläumsband geben. » mehr

Diese Gruppe streitender Ritter(-rüstungen) ist ein prominentes Ausstellungsstück des Deutsche Burgenmuseum auf der Veste Heldburg. Gestritten wird auch hinter den Kulissen des möglichen Museumsverbundes Hildburghausen-Sonneberg. Ohne Waffen freilich, aber mit harten Bandagen. Foto (Archiv): ari

31.05.2018

TH

Künstler sind keine Helden

In der Modellregion Südthüringen soll ein Museumsverbund entstehen. Lokale Helden wie in Lauscha beleben alte Gemäuer. Auf dem 6. Thüringer Kulturforum ziehen die Akteure eine differenzierte Zwischenb... » mehr

Der Innenausbau des Altensteiner Schlosses soll in diesem Jahr fortgesetzt werden. "Wir sind bestrebt, zügig zu einem Ende zu kommen", sagt Doris Fischer, Direktorin der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten. Fotos (2): Heiko Matz

11.05.2018

Region

Parkplatzproblem könnte bald gelöst sein

Pfingstmontag beginnt auf dem Altenstein die Konzertsaison. Die Parkplatzsituation am Schloss- und Landschaftspark ist nach wie vor sehr angespannt. Doch es ist eine Lösung in Sicht. » mehr

Thüringens Bildungsminister Helmut Holter (2. v. l.) besuchte auf Einladung der Direktorin Kornelia Genßler (4. v. l.) die Regelschule am Pulverrasen. Foto: cs

09.05.2018

Meiningen

Regelschulen sind das Herzstück

"Mein Eindruck von dieser Schule ist toll." Eine Bestnote, die Thüringens Bildungsminister Helmut Holter gestern der Regelschule am Pulverrasen vergab. Auf Einladung der Direktorin Kornelia Genßler wa... » mehr

Der frühere Absatzdirektor des VEB Sonni kommt zu Wort. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

05.05.2018

Region

Ins Innere der Spielzeugindustrie

Das Spielzeug und seine Geschichte in Sonneberg und der DDR stehen im Mittelpunkt einer Veranstaltung in der Wolke 14, die von der Bundeszentrale für politische Bildung unterstützt wird. » mehr

Die neue Leiterin Mandy Hallbauer (links) und Karin Gerhardt (Mitarbeiterin der VHS-Verwaltung) sind schon ein gutes Gespann. Foto: Dolge

23.03.2018

Region

Neue VHS-Vize-Chefin in Ilmenau

Die Volkshochschule Arnstadt-Ilmenau hat eine neue stellvertretende Direktorin. Mandy Hallbauer sitzt in der Hauptstelle Ilmenau und strebt vor allem Teilhabe an. » mehr

Gedenkstätte Point Alpha

16.03.2018

Thüringen

Unruhe bei der Point Alpha Stiftung

Die bundesweit bekannte Point Alpha Stiftung in Geisa wird offenbar von Personalquerelen belastet. Der Stiftungsrat kommt am Samstag zu einer Sondersitzung zusammen. » mehr

Polnische Pastete

12.03.2018

dpa

Was ist eine Farce?

Wer mit der französischen Küche vertraut ist, kennt sicherlich den Begriff «Farce». Gemeint ist damit die Füllung von Klößen, Pasteten und Teiggerichten. Doch woraus besteht sie und wie wird sie zuber... » mehr

Schloss Ludwigsburg in Rudolstadt: Beim Rechnungshof kennt man sich mit dem Leid der Kommunen aus. Foto: dpa

05.03.2018

Thüringen

Hilferuf aus den Kommunen

Der Thüringer Rechnungshof hat in einem aktuellen Bericht viele Fehler im Alltag von kommunalen Verwaltungen aufgelistet. Ausgerechnet jetzt, da die Gebietsreform abgesagt worden ist, kann man das Pap... » mehr

Dieter Fräbel kann die Brille beiseitelegen. Mit dem bereits operierten rechten Auge kann er wieder alles sehen. Wenn auch sein linkes Auge operiert wurde, wird nur noch eine Lesebrille nötig sein. Aber auch jetzt schon kann er die Heimatzeitung ohne Sehhilfe studieren. Foto: fotoart-af.de

21.02.2018

Region

Fräbel freut sich auf Lichtblitze

Für Dieter Fräbel ist der Direktor der Augenklinik der Uni Jena, Daniel Meller, ein Superstar. Denn mit seiner Hilfe kann der Seligenthaler nach einer OP bald wieder richtig sehen. » mehr

20.02.2018

Thüringen

Neue Direktorin beim Thüringer Rechnungshof

Rudolstadt - Beim Thüringer Rechnungshof in Rudolstadt gibt es in diesem und im kommenden Jahr personelle Veränderungen in der Führungsmannschaft. » mehr

In Peter Ehrlichers (rechts) Hotel wird auf Hochtouren gearbeitet. Foto: b-fritz.de

31.01.2018

Region

Ohne Direktor, aber mit neuen Ideen

Im Ilmenauer Hotel Tanne gibt es derzeit einige Veränderungen. So lässt Inhaber Peter Ehrlicher am Aussehen schrauben. Auch personell hat sich etwas getan. » mehr

Der prächtige Gothaer Elfenbeinhumpen. Foto: Ute Däberitz, Stiftung Schloss Friedenstein Gotha

29.09.2017

Thüringen

Thüringen will gestohlenen Pracht-Krug zurückkaufen

Der wertvolle Krug aus Elfenbein gehörte einst zur Kunstsammlung von Schloss Friedenstein in Gotha. 1945 wurde er gestohlen. Nun soll er nach Thüringen zurückkehren - für 331 000 Euro. » mehr

Doris Fischer in der Oberen Galerie im Westflügel des Gothaer Friedenstein - frühestens ab kommenden Jahr soll hier gebaut werden. Foto: lau

22.08.2017

TH

Projekte und Probleme

Doris Fischer ist seit 100 Tagen im Amt und offenbar schon ein bisschen rumgekommen. Die neue Direktorin der Thüringer Schlösserstiftung zieht Bilanz ihrer Visitationen, spricht über laufende Projekte... » mehr

Techniker Maximilian Kleinsteuber im Ethylenoxid-Labor. Foto: Kellermann

10.08.2017

Thüringen

Thüringen forscht an revolutionären Batterien

Für die Energiewende sind neuartige Batterien nötig - damit Elektroautos fahren oder Strom gespeichert werden kann. Jenaer Forscher arbeiten an der "größten Batterie der Welt". » mehr

15.06.2017

Thüringen

Streit um Landtagsdirektorin noch nicht beendet

Ihre Arbeit hat wohl mehrere zehntausend Euro gekostet, aber schlichten konnte eine eigens eingesetzte Kommission den Streit um die Direktorin des Thüringer Landtags auch nicht. » mehr

Die Gäste aus Kaluga schauen sich in den einzelnen Ausbildungsbereichen des Reha-Zentrums in Schleusingen um. Auch bei den Bürokaufleuten legen sie einen Zwischenstopp ein. Fotos: frankphoto.de

12.06.2017

Region

Russischer Besuch im Reha-Zentrum

Um Erfahrungsaustausch mit russischen Gästen geht es am Montag in der Stiftung Rehabilitationszentrum "Thüringer Wald" in Schleusingen. Fünf Fachleute aus Kaluga sind zu Gast. » mehr

Signieren musste Neupert das Buch natürlich auch - die meisten Zuhörer kannte er persönlich. Fotos (2): Annettt Recknagel

28.05.2017

Region

Als GERMINA ein Sport-Kombinat war

Wolfgang Neupert, einstiger Generaldirektor des VEB Sportgeräte GERMINA hat im Rahmen einer Lesung in der Heinrich-Heine-Bibliothek in Schmalkalden aus der damaligen Zeit berichtet. » mehr

Thomas Uteschil vom Bad Salzunger Imkerverein bestückte mit den Schülern das vom Hagebaumarkt gesponserte Insektenhotel im Wert von rund 300 Euro.

19.05.2017

Region

Auf dem Frankenstein lernen und entdecken

Der Frankenstein hat eine weitere Attraktion zu bieten: ein "grünes Klassenzimmer" mit einem Insektenhotel. Voraussichtlich im nächsten Jahr folgt ein Waldspielplatz. » mehr

Stiftungsdirektorin Ricarda Steinbach und Ausstellungs-Redakteur Florian Mittelbach (beier+wellach) zeigen die Originaltechnik, welche im Obergeschoss des Turmes ausgestellt ist. Fotos: Stefan Sachs

17.05.2017

Region

Wiesenfelder Turm mit neuer Ausstellung

Die Ausstellung im Wiesenfelder Turm, einstige Führungsstelle der DDR-Grenztruppen, wird in diesen Tagen aufgebaut. Am Sonntag, dem Internationalen Museumstag, ist sie zum ersten Mal für Besucher zugä... » mehr

In Baker-Miller-Pink

02.05.2017

Lifestyle & Mode

Das knallt! - Modefans tragen im Sommer leuchtende Farben

Im Sommer greifen die meisten gerne zu besonders farbigen Klamotten. In dieser Saison aber sollten Modefans noch eins drauf setzen: Besonders knallige Farben und leuchtende Nuancen liegen im Trend, vo... » mehr

Dr. Uta Bretschneider trägt am kommenden Mittwoch im Themarer Amtshaus aus ihrer Dissertation vor. Foto: Nils Eisfeld

12.04.2017

Region

"Zeitgeschichte, die dampft"

Kommenden Mittwoch wird die neue Direktorin des Hennebergischen Museums Kloster Veßra, Uta Bretschneider, in der Reihe "Texte & Töne" im Themarer Amtshaus aus ihrer Dissertation lesen. » mehr

Richard Dewes. Archivfoto: ari

03.04.2017

Thüringen

Er ist wieder da

In der Kommission, die im Streit um die Landtagsdirektorin, externen Sachverstand einbringen soll, sitzt ein Mann, der seit Jahren vor allem durch - nun ja - kontroverse Positionen auffällt: Richard D... » mehr

Susanne Hennig-Wellsow (von links), Matthias Hey und Astrid Rothe-Beinlich: Offensichtlich ins Schwarze getroffen. Fotos: dpa

23.03.2017

Thüringen

Die Nerven liegen blank

Die Vorwürfe gegen die Direktorin des Thüringer Landtages, sie habe ein Gutachten zugunsten der CDU zensiert, werden immer heftiger diskutiert. Ein Ende des Streits ist nicht absehbar. » mehr

22.03.2017

Thüringen

„Bin entsetzt über den Hass, der mir entgegen schlägt“

Zu den Vorwürfen, sie habe ein Gutachten des wissenschaftlichen Dienstes des Landtages zugunsten der CDU zensiert, hat sich die Direktorin des Thüringer Parlaments nun erstmals selbst geäußert. Sie we... » mehr

Christian Carius

20.03.2017

Thüringen

Streit um Rechtsgutachten zur Gebietsreform eskaliert

Der Streit um ein vermeintlich manipuliertes Rechtsgutachten zur Gebietsreform ist eskaliert. Nun greifen sich sogar Vertreter von Verfassungsorganen an. Landtagspräsident Christian Carius (CDU) steht... » mehr

18.03.2017

Thüringen

Gebietsreform: Rauswurf der Landtagsdirektorin ?

Die Auseinandersetzung um die Gebietsreform droht, eine Thüringer Spitzenbeamte ihren Job zu kosten: Aus den Reihen von Rot-Rot-Grün gibt es Rücktrittsforderungen gegen die Direktorin des Landtages. S... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".