Lade Login-Box.

DIKTATOREN

24.10.2019

Schlaglichter

Spanischer Diktator Francoaus dem Grab geholt

Der spanische Diktator Francisco Franco ist fast 45 Jahre nach seinem Tod und unter den Protesten Hunderter Anhänger aus dem Grab geholt worden. Die streng abgeschirmte Exhumierung des Gewaltherrscher... » mehr

Ankunft

24.10.2019

Brennpunkte

Trotz Protesten: Spanischer Diktator Franco umgebettet

Was für viele Spanier jahrzehntelang undenkbar war, ist nun Realität: Diktator Franco, dessen «Geist» den Menschen bis heute Furcht einflößt, ist in seiner Totenruhe gestört worden. Schon setzen einig... » mehr

Der Schauspieler Thomas Thieme. Foto: Welz/dpa

26.10.2019

Feuilleton

"Schalck hatte das richtige Bauchgefühl"

Am 4. November, startet das ZDF seinen Drei-Teiler zum 30. Jahrestag des Mauerfalls. » mehr

29.09.2019

Klartext

Hirn und Rücken

Zu Meldungen, dass Björn Höcke als "Faschist" bezeichnet werden darf, bemerkt Christoph Witzel im "Klartext": "In knapp vier Wochen können die Wählerinnen und Wähler in Thüringen darüber entscheiden, ... » mehr

György Konrad

13.09.2019

Boulevard

Schriftsteller György Konrad gestorben

Zum Dissidenten im Kommunismus wurde er, weil er sich sein freies Urteil nicht verbieten lassen wollte. Auch nach der demokratischen Wende erhob er seine Stimme, wenn er Demokratie und Menschenrechte ... » mehr

09.09.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 3. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 3. September 2019: » mehr

Pedro Sanchez

26.07.2019

Brennpunkte

Spanien fürchtet nach Sánchez-Schlappe weitere Neuwahl

In Spanien schrillen die Alarmglocken. Nach einer Doppelpleite hat Sozialist Sánchez noch zwei Monate Zeit, um eine funktionsfähige Regierung zu bilden. Daran glaubt aber kaum jemand. Vom «Desaster» i... » mehr

23.07.2019

Schlaglichter

Massengrab im Irak entdeckt

Im Süden des Iraks ist ein Massengrab mit Leichen von 70 Kurden entdeckt worden, die vermutlich während der Herrschaft des Diktators Saddam Hussein umgebracht wurden. Es handle sich um Leichen von Fra... » mehr

Cornelia Funke

16.07.2019

Boulevard

Einfach magisch: Cornelia Funkes «Das Labyrinth des Fauns»

Vor langer Zeit lebte in einem unterirdischen Königreich Prinzessin Moanna. Doch eines Tages verschwindet sie. Als Ofelia scheint sie wieder aufgetaucht zu sein. Zum Beweis muss Ofelia in «Das Labyrin... » mehr

04.07.2019

Meinungen

Das Streben nach Glück

Olaf Amm kommentiert den amerikanischen Nationalfeiertag: "Die Möglichkeit zum persönlichen Streben nach Glück bietet bei ehrlicher Betrachtung nur die westliche Welt mit ihrem Sinn für Freiheit, für ... » mehr

Anders Fogh Rasmussen in Kopenhagen

28.06.2019

Brennpunkte

Ex-Nato-Chef Rasmussen: Iran darf nie Atomwaffen erhalten

Donald Trumps diplomatisches Vorgehen hält Natos einstiger starker Mann für riskant - auch mit Blick auf den Iran-Konflikt. Ex-Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen stört sich auch daran, dass de... » mehr

Trump

01.06.2019

Brennpunkte

Trump will Mitte Juni offiziell Wahlkampf für 2020 starten

Dass US-Präsident Trump nichts so sehr anstrebt wie eine Wiederwahl im Jahr 2020, ist kein Geheimnis. Öffentlichkeitswirksam verkündet er nun den offiziellen Auftakt seines Wahlkampfes. Doch der hat l... » mehr

Ex-König Juan Carlos

31.05.2019

Boulevard

Adiós, Altkönig: Juan Carlos holt die Segel ein

Spaniens abgedankter Skandalkönig Juan Carlos will nicht mehr in der Öffentlichkeit stehen. Schluss mit offiziellen Verpflichtungen und repräsentativen Aufgaben - stattdessen Segelregattas und Corrida... » mehr

US-Präsident Trump besucht Japan

26.05.2019

Brennpunkte

Trump hat weiter Vertrauen zu Kim Jong Un

US-Präsident Donald Trump hat dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un ungeachtet jüngster Spannungen das Vertrauen ausgesprochen. » mehr

Stimme abgeben

21.05.2019

Brennpunkte

Indonesiens Präsident Joko Widodo gewinnt Wahl

Mehr als einen Monat hat die Auszählung der Wahl im Riesenland Indonesien gedauert. Jetzt steht fest: Präsident Joko Widodo kann weiter regieren. Die Opposition will das Ergebnis anfechten. Sie vermut... » mehr

Krise in Venezuela

03.05.2019

Brennpunkte

Guaidó ruft Anhänger zu Dauerprotesten gegen Maduro auf

Im Machtkampf in Venezuela haben sich Regierung und Opposition in eine Pattsituation manövriert. Der selbst ernannte Interimspräsident Guaidó will aber nicht aufgeben. Proteste und Krawalle könnten zu... » mehr

Pompeo in Kolumbien

15.04.2019

Brennpunkte

Pompeo appeliert an Maduro: «Öffnen Sie die Brücke»

Der Machtkampf in Caracas zieht sich in die Länge, da will Washington wenigstens die Verbündeten in der Region auf Linie halten. Nach einer Tour durch Südamerika macht sich der US-Chefdiplomat an der ... » mehr

Kalenderblatt

10.04.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 11. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. April 2019: » mehr

21.03.2019

Schlaglichter

Lockerbie-Attentat: Schottland will Hilfe bei Ermittlungen

In den Ermittlungen zum Flugzeug-Attentat von Lockerbie 1988 liegt auch bei der Berliner Staatsanwaltschaft eine Bitte um Hilfe aus Schottland vor. Aufgrund des Rechtshilfeersuchens werden mehrere mut... » mehr

Suchhunde

20.03.2019

Brennpunkte

Lockerbie-Attentat: Ermittler prüfen Stasi-Verbindung

270 Menschen starben, als 1988 an Bord einer Pan Am-Maschine eine Bombe explodierte. Nun befasst sich die schottische Justiz erneut mit dem Anschlag - und prüfen dabei eine Spur zur DDR-Stasi. » mehr

Siti Aisyah

11.03.2019

Brennpunkte

Mutmaßliche Kim-Attentäterin entgeht Todesstrafe

Der Mord am Halbbruder von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un war eines der spektakulärsten politischen Attentate der vergangenen Jahre. Völlig überraschend kommt eine der beiden angeklagten Frauen nun... » mehr

Otto Warmbier

01.03.2019

Brennpunkte

Fall Warmbier: Trump fühlt sich missverstanden

Während sich Donald Trump nach dem gescheiterten Nordkorea-Gipfel selbst in höchsten Tönen lobt, zieht in den USA ein Sturm der Entrüstung auf. Diktator Kim Jong Un habe von Haft und Folter des US-Stu... » mehr

USA-Nordkorea-Gipfel

27.02.2019

Hintergründe

Trump in Vietnam: Friedensstifter oder Drückeberger?

US-Präsident Trump ist auf Friedensmission in Vietnam, beim Gipfel in Hanoi will er den nordkoreanischen Diktator Kim zur Abrüstung bewegen. Währenddessen braut sich in Washington ein Unwetter zusamme... » mehr

Felix Tshisekedi

20.01.2019

Brennpunkte

Machtwechsel im Kongo: Tshisekedi wird der neue Präsident

Der Machtwechsel im Kongo wird überschattet vom Vorwurf des Wahlbetrugs. Das oberste Gericht sah darin kein Problem. Félix Tshisekedi wird der neue Präsident des Kongos. Doch der unterlegene Kandidat ... » mehr

Venezuelas Parlament

16.01.2019

Brennpunkte

Brasilien und Argentinien bezeichnen Maduro als «Diktator»

Zu Beginn der neuen Amtszeit des sozialistischen Machthabers wittert Venezuelas Opposition erstmals wieder Morgenluft. Ein junger Abgeordneter fordert den Staatschef offen heraus. Mit Hilfe des Militä... » mehr

Wahlgewinner

10.01.2019

Brennpunkte

Angespannte Lage im Kongo vor umstrittenem Machtwechsel

Ging beim Wahlsieg des Oppositionskandidaten alles mit rechten Dingen zu? Die Antwort auf diese Frage wird entscheiden, ob dem Kongo erstmals ein friedlicher Machtwechsel gelingt. Viele Beobachter sin... » mehr

60. Jahrestag der Revolution

02.01.2019

Brennpunkte

Kubas Kommunisten feiern 60. Jahrestag der Revolution

60 Jahre nach dem Sieg der kubanischen Revolutionäre über den Diktator Fulgencio Batista hat die Parteiführung alle Bürger auf die Verteidigung des Sozialismus eingeschworen. » mehr

"Haus der Geschichte"

10.11.2018

Boulevard

Österreich eröffnet «Haus der Geschichte»

In Wien eröffnet das «Haus der Geschichte Österreich». Das Museum setzt sich kritisch mit den Ereignissen der vergangenen Jahre im eigenen Land auseinander. Die Festrede zum Auftakt hat ein Nobelpreis... » mehr

Pilze statt Porzellan: Heimat- und Industriegeschichts-Forscher Michael Kühnlenz mag es kaum glauben. Durch diesen heutigen Birkenbüsche-Wald gingen früher täglich fast zweitausend Henneberg-Porzelliner - wie seine Eltern - zur Schicht im VEB Henneberg Porzellan Ilmenau. Fotos: uhu

29.07.2018

Ilmenau

Pilze statt Porzellan: Letztes Kapitel 45 Jahre nach NPI-Start

Nunmehr wird bereits im September dieses Jahres das einst 1777 begonnene und vor 45 Jahren als "Großbaustelle des Sozialismus" komplett erneuerte und dennoch letzte Kapitel Henneberg-Porzellan Ilmenau... » mehr

Bergführer

03.04.2018

Reisetourismus

Trekking in Afrikas Ruwenzori-Gebirge

Im Herzen Ostafrikas liegen die legendären Mondberge, das höchste nichtvulkanische Gebirge des Kontinents: Ruwenzori. Ein Trekking durch die faszinierende Natur führt durch Nebel, Nässe und Schlamm. D... » mehr

Mann vor Gemälde

13.03.2018

Reisetourismus

Städtetrip gen Sevilla mit Murillo und einem Hauch Hollywood

Hollywood liebt Sevilla, Flamenco-Fans sowieso. Jetzt feiert Andalusiens Hauptstadt auch noch den 400. Geburtstag des großen Barock-Malers Murillo. Lonely Planet kürte Sevilla als bestes Städtereisezi... » mehr

Ins Schlumpfenland entführt das Kinderballett. Foto: Danz

05.02.2018

Region

HCC feiert 45. Geburtstag mit Ausfällen und Einfällen

Unter dem Motto "Heßles '45 - 45 Jahre HCC - Neues aus den Besatzungszonen" lud der Heßleser Carnevalsclub zum "Närrischen Abend" ins Breitunger Kulturhaus. » mehr

04.02.2018

TH

Aus der Mottenkiste

Der Mann tut, was er sagt. Zumindest manchmal. Nun also hat Donald Trump ein gutes Jahr nach seinem Amtsantritt eine neue Nuklear-Strategie erarbeiten lassen. Eine von ganz unten aus der Mottenkiste ü... » mehr

Unheimlich und faszinierend: Monster ziehen Menschen an. Foto: dpa

09.01.2018

TH

"Menschen brauchen Monster"

Ob Frankenstein, Godzilla oder Darth Vader - schaurige Monster bevölkern Bücher, Filme und unsere Fantasie. Ein Sachbuch spürt den Ursachen ihrer ungebrochenen Popularität nach. » mehr

Paolo Assenza: "Del Corpo Senza Peso" (Über einen gewichtslosen Körper), zu sehen in Dresden. Foto: Andrea Hilger

07.09.2017

TH

Der Charme des besonderen Ortes

Die elfte Ostrale könnte die letzte ihrer Art sein - für die Gegenwartskunst in Dresden und darüber hinaus wäre das ein großer Verlust. » mehr

Cardenal startet Lesereise

02.03.2017

TH

Cardenal startet Lesereise

Der nicaraguanische Dichter Ernesto Cardenal beginnt seine Lesereise in Deutschland. Der 92-Jährige sei "gut und glücklich" in Stuttgart eingetroffen, sagte seine Assistentin Luz Marina Acosta. » mehr

Friedrich Schorlemmer ist Pfarrer und Bürgerrechtler. An dieser Stelle nimmt er Anstoß und gibt Denkanstöße.

25.06.2016

TH

Verspieltes Vertrauen

Was ritt nur den Bundespräsidenten, dass er an einem so wichtigen Datum deutsch-sowjetischer, deutsch-russischer Geschichte nicht nach Moskau flog? Dem 75. Jahrestag des Überfalls der deutschen Wehrma... » mehr

Hans-Georg Priese als Max im Altenburger "Freischütz". Foto: LTA

25.05.2016

TH

Und der Himmel ist zerschossen

Die Thüringer Theater haben Webers "Freischütz" in den letzten Jahren mehrfach gedeutet. In Altenburg kommt er nun als Alptraum auf die Bühne. » mehr

Ans Rednerpult der Sparkasse im Gesellschaftshaus kam am Mittwoch Guido Knopp. Foto: camera900.de

24.10.2015

Region

"Weder Diktator noch Demokrat"

Während des jüngsten Sparkassen-Forums im Sonneberger Gesellschaftshaus sprach der Historiker und Journalist Guido Knopp über "Putins » mehr

Von Friedrich Rauer

31.08.2015

TH

Gedanken-Sprünge

Am 9. April 2003 erklomm der US-Marine Edward Chin die überlebensgroße Statue des irakischen Diktators Saddam Hussein auf dem Firdos-Platz in Bagdad, wickelte eine US-Flagge um das stählerne Haupt und... » mehr

kunstfest weimar 2015

21.08.2015

TH

Musik, Theater und brisante Projekte beim Kunstfest Weimar

Weimar - Mit Musik und Tanz in der Innenstadt hat am Freitag das Kunstfest Weimar begonnen. » mehr

sügida_nosügida2_shl

19.01.2015

Suhl/Zella-Mehlis

1500 Menschen für und gegen Sügida - Liveticker

Suhl - An den Protesten gegen den ersten Pegida-Ableger Sügida in Thüringen haben sich 500 Menschen - weniger als noch vor einer Woche - beteiligt. Dagegen waren etwa 1000 Sügida-Anhänger gekommen. » mehr

Der Kreuzungsbereich zur Gustav-König-Straße (im Foto) muss fertig sein, bevor die Einmündung zur Coburger Allee gesperrt werden kann.

10.10.2014

Region

Bernhardstraße: Baufirma liegt im Plan

Die Bauarbeiten in der Bernhardstraße schreiten voran. Ende November will die Baufirma mit den beiden Abschnitten fertig sein. 2015 geht es weiter. » mehr

Herbert Wessels  zur Spionage der USA

30.07.2014

TH

"Bedenke das Ende!"

Was war das für eine Aufregung im Frühjahr 2011! Was wurde Guido Westerwelle als Bundesaußenminister beschimpft (und mit ihm Kanzlerin Merkel), weil er sich im UN-Sicherheitsrat der Stimme enthalten h... » mehr

19.06.2014

TH

Schorlemmers Zwischenruf: Die brüchige Wand

Im Juni vor 25 Jahren ging in der DDR die Angst um. Die Diktatoren des Proletariats in Peking hatten friedliche Studentenproteste nach einer kurzen Phase des Dialogs mit den Mächtigen jäh unterbrochen... » mehr

Friedrich Schorlemmer ist Pfarrer und Bürgerrechtler. An dieser Stelle nimmt er Anstoß und gibt Denkanstöße.

06.09.2013

TH

Chirurgisches Bomben für den Frieden?

Die UN-Charta von vorn nach hinten und von hinten nach vorn durchsuchend, finde ich keinen Hinweis auf eine völkerrechtlich legitimierte militärische Strafaktion gegen ein Land, schon gar nicht eine A... » mehr

22.08.2013

TH

Fronttheater

Die Freilassung des ehemaligen ägyptischen Diktators Husni Mubaraks ist kein Freispruch. Der 85-Jährige steht ab jetzt unter Hausarrest. Der Prozess gegen ihn wird fortgesetzt. » mehr

Die historische Aufnahme zeigt das Gasthaus "Hirsch" (in der Mitte links), daneben schließt sich das Rathaus an. Auf dem Platz davor hatten sich die Menschen versammelt, um gegen die Zwangsaussiedlungen zu protestieren.

09.06.2013

Region

Mit Gummiknüppel gegen das Volk

Als die Menschen in Kaltennordheim von den Zwangsaussiedlungen erfuhren, lehnten sie sich gegen die Staatsmacht auf - die in Person eines Landratsvertreters nur noch unter Polizeischutz entkommen konn... » mehr

Laura beäugt ein Portrait des "blassen Diktators" mit einer gehörigen Portion Skepsis. Für viele Jugendliche ist die Zeit der zwei deutschen Staaten heute nicht mehr vorstellbar.   	Foto: Wunderatsch

18.01.2013

Region

"Das war doch irgend so ein Typ in der DDR"

Vor 20 Jahren ging Erich Honecker, letzter Staatsratsvorsitzender der DDR, ins Exil nach Chile. Dort starb er 1994. » mehr

Wolfgang Brand serviert fränkische Leckerbissen in musikalischer Form.

25.04.2012

Region

"Blachhammer un Karthago"

Ein Mundartabend sorgte am Samstag im Vereinshaus für unzählige Lacher und feuchte Augen, aber ebenso für nachdenkliche Momente. » mehr

Christoph Witzel  zum Syrien-Veto Russlands und Chinas

06.02.2012

TH

Zynismus pur

Wer ein anschauliches Beispiel benötigt, um den Begriff Zynismus zu beschreiben, der darf sich die Geschehnisse vom Samstag getrost notieren. » mehr

08.10.2011

TH

Eine Botschaft an den Westen

Gebt den Friedensnobelpreis dem tunesischen und ägyptischen Volk, war in den letzten Tagen immer wieder gefordert worden. Keine Bewegung wie die des arabischen Frühlings hat dieses Jahr mehr Veränderu... » mehr

^