DIGITALISIERUNG

Unterricht mit Tablet

12.02.2019

Brennpunkte

Schuldigitalisierung: Bund-Länder-Kompromiss in Sicht

Fünf Milliarden Euro will der Bund den Ländern für die Digitalisierung der Schulen überweisen - und dafür das Grundgesetz ändern. Kommt das stockende Vorhaben bald in Gang? » mehr

Sportartikelmesse Ispo

11.02.2019

Lifestyle & Mode

Digitaltechnik schneidert Kleidung nach Maß

Die Maßanfertigung ist in der Bekleidungsbranche ebenso ausgestorben wie die europäische Textilproduktion. Nun könnte beides ein Comeback erleben - dank Digitalisierung. » mehr

Die 25 Regale der Aktion "Sonneberg liest" sind im ganzen Landkreis verteilt.

14.02.2019

Sonneberg/Neuhaus

Vom ruhigen Leseort zur multimedialen Begegnungsstätte

Kann sich das Medium Buch in Zeiten der Digitalisierung behaupten und wird es weiterhin genutzt? Setzen die Bibliotheken im Landkreis auf Altbewährtes oder gehen sie mit den Trends Spielkonsole, OnLei... » mehr

Lego-Geschäftsführer Christiansen

09.02.2019

Wirtschaft

Lego-Chef: Mehr Digitales in der Bauklötzchen-Welt

Seit gut einem Jahr ist Niels Christiansen Vorstandschef von Lego. Der König der Bauklötzchen setzt auf Innovationen - und ist schon dabei zu experimentieren. » mehr

Merkel und der Kaiser

05.02.2019

Brennpunkte

Merkel in Japan zwischen Kaiser und digitaler Zukunft

Für Angela Merkel war es ein Besuch wie zwischen zwei Welten: Erst eine Audienz beim japanischen Kaiser in seinem ehrwürdigen Palast in Tokio. Dann Gespräche über Digitalisierung, Huawei und die Risik... » mehr

Merkel und Abe

03.02.2019

Brennpunkte

Merkels Japan-Reise: Krisen, Handel und Werte im Mittelpunkt

Zwei Tage lang nimmt sich Kanzlerin Merkel für den ersten bilateralen Japanbesuch seit 2015 Zeit. Es geht um die Wirtschaft - und um Partnerschaft in einer sich verändernden Welt. » mehr

Oberbürgermeister André Knapp (links) strukturiert die Stadtverwaltung um. Der ehemalige Leiter des OB-Büros, Erik Bartholome (Mitte hinten), ist seit dem gestrigen Freitag Chef des neu gebildeten Amtes für Prozessmanagement. Seine Nachfolge tritt der Schmalkalder Ralf Liebaug (Mitte) an. In seinem Aufgabenbereich fällt nun auch die Wirtschaftsförderung, für die Elke Bradler zuständig war. Sie ist seit Januar Leiterin des Bauamtes. Foto: frankphoto.de

01.02.2019

Suhl

Neue Stellen, neue Gesichter, neue Aufgaben

Stühlerücken im Suhler Rathaus: Der ehemalige Leiter des OB-Büros ist nun der Chef vom Amt für Prozessmanagement. Auch im Bauamt gab es im Januar einen Wechsel. » mehr

Tablet-PC in der Schule

31.01.2019

Brennpunkte

Keine schnelle Einigung in Bund-Länder-Vermittlung in Sicht

Digitale Schulen wollen alle. Aber dafür das Grundgesetz ändern? Auf diesen folgenreichen Kompromiss mit dem Bund wollen sich nicht alle Länder einlassen. Die Vermittler stehen nun vor einer schwierig... » mehr

"Es muss geprüft werden an welchen Standorten ein Neubau der Sanierung des Altbestandes vorzuziehen ist." Das Foto zeigt die museale Anmutung eines Klassenraums an der Regelschule "Cuno Hoffmeister". Teile der Ausstattung datieren auf Ende der 1970er-Jahre. Fotos: Carl Heinz Zitzmann (1)/Norbert Kleinteich (1)

24.01.2019

Sonneberg/Neuhaus

Parteien-Quartett fordert vom Kreis Zahlen ein

Im Kreistag macht eine große Koalition aus CDU/FDP und SPD/FW den Sanierungsstau in der hiesigen Bildungslandschaft zum Thema. Gefordert wird von der Verwaltung ein Investitionsplan nebst Prioritätenl... » mehr

Ältere Menschen und das Internet

23.01.2019

Netzwelt & Multimedia

Internet-Nutzung in Deutschland wächst

Die Digitalisierung ist auch in Deutschland in der Mitte der Gesellschaft angekommen - das belegt eine neue Studie der Initiative D21. Die jüngeren Generationen sind nach wie vor die Aktivsten im Netz... » mehr

Breitband-Infrastruktur

22.01.2019

Brennpunkte

Digitalisierung in Kommunen hakt

Bei der Digitalisierung haben viele Kommunen noch einen weiten Weg vor sich. Das beklagt der Städte- und Gemeindebund, der bei seinen Mitgliedern den Stand der Dinge abgefragt hat. Ein überraschendes ... » mehr

Im Anschluss an Prof. Augsburgs (rechts) Vortrag besichtigte die SPD-Fraktion das ThIMo. Der Projektleiter zeigte Valentina Kerst (Mitte) und Matthias Hey (2. von links) Technologien im Automobilbereich. Foto: Eleonora Hamburg

21.01.2019

Ilmenau

SPD beschäftigt sich mit Zukunftsthemen

Die SPD-Fraktion des Thüringer Landtags trifft sich zwei Tage in Ilmenau zur Klausur. Themen sind unter anderem Digitalisierung und Mobilität der Zukunft. An der TU und in Betrieben gingen die Soziald... » mehr

Innovationskonferenz DLD

20.01.2019

Computer

DLD-Konferenz: Europa droht Niederlage im Technologie-Rennen

«Optimismus und Mut» ist das diesjährige DLD-Motto. So rosig die Chancen der Digitalisierung auf der Innovationskonferenz von vielen beschrieben werden - Europa droht bei Schlüsseltechnologien den Ans... » mehr

Energieversorgung

20.01.2019

Wirtschaft

Energieversorger: Kunden verlangen mehr digitalen Service

In der Energiebranche wächst der Druck zur Digitalisierung, doch nicht alle Energieversorger gehen nach einer Studie das hohe Tempo mit. » mehr

Demonstration für Agrarwende

19.01.2019

Wirtschaft

Zehntausende demonstrieren in Berlin für eine Agrarwende

Zur Branchenmesse Grüne Woche machen Landwirte und Bürger aus ganz Deutschland in der Hauptstadt Druck für eine andere Agrarpolitik. Internationale Minister setzen auf die Chancen der Digitalisierung. » mehr

Katy Walther, früher Bauß, sitzt nun für die hessischen Grünen im Landtag. Das Bild zeigt sie zur konstituierenen Sitzung am Freitag neben Frank Kaufmann, dem zweiten Abgeordneten aus dem Kreisverband Offenbach.	Foto: privat

18.01.2019

Meiningen

Eine Südthüringerin im hessischen Landtag

Seit der gestrigen konstituierenden Sitzung bestimmt ein neu gewählter Landtag die Zukunft im Nachbarbundesland Hessen. In den Fraktionsreihen der Grünen sitzt eine Südthüringerin. » mehr

Grüne Woche 2019

18.01.2019

Wirtschaft

Merkel: Digitalisierung kann im Kampf gegen Hunger helfen

Mit dem Bilderbuch-Hof hat Landwirtschaft nicht mehr viel zu tun. Bauern arbeiten heute hoch technisiert. Auf der Grünen Woche betont die Bundeskanzlerin die Chancen, nennt aber auch Handlungsbedarf. » mehr

Internationale Grüne Woche 2019

17.01.2019

Wirtschaft

Grüne Woche startet: Tierwohl und Digitalisierung im Fokus

Essen soll schmecken. Doch viele Verbraucher interessieren auch Tierhaltungs-Bedingungen und wie «Dickmacher» leichter zu erkennen sind. Was «liefern» Politik und Branche beim Branchentreff in Berlin? » mehr

Ford

10.01.2019

Wirtschaft

Geplante Allianz von VW und Ford kommt voran

Gemeinsame Entwicklungen sparen Geld - während gleichzeitig enorme Summen in Digitalisierung und Elektrifizierung von Autos fließen können. Das wollen sich VW und Ford zunutze machen. Aber noch gibt e... » mehr

Smarte Bewässerung

03.01.2019

Berichte

Der große Trend Smart Gardening

Im Garten tut sich was: Auch hier werden das Internet und das Smartphone immer wichtiger. 2019 werden die Hersteller zahlreiche Produkte auf den Markt bringen, die das Hobbygärtnern nachhaltig verände... » mehr

Digitalisierung in der Schule

29.12.2018

Brennpunkte

Kultusminister-Chef warnt vor Scheitern des Digitalpakts

Der Streit zwischen Bund und Ländern über eine Verfassungsänderung verzögert die geplante Digitalisierung von Schulen. Der Vorsitzende der Kultusministerkonferenz kann sich vorstellen, beide Themen vo... » mehr

29.12.2018

Schlaglichter

Hochschulen fordern Pakt zur Digitalisierung der Unis

Wie die Schulen wünschen sich auch die deutschen Universitäten einen Digitalpakt einschließlich zusätzlicher Bundesmittel, um mehr digitale Technik anschaffen zu können. Vorlesungen könnten so zuhause... » mehr

Unter den wachsamen Augen des Kreisschützenmeisters Markus Büchner (2. von rechts) üben die Besucher das Zielen mit dem Luftgewehr.

17.12.2018

Sonneberg/Neuhaus

Das Netzwerk der Goetheschule in Aktion

Freitagnachmittag hatten Schüler, Lehrer, Erzieher und Mitglieder zahlreicher Vereine zur Schulweihnacht nach Schalkau eingeladen. » mehr

Schnelle Verbindung? Kultusminister Helmut Holter arbeitet im Landtag digital. Im Interview erklärt er, warum die Länder die Grundgesetzänderung für den Digitalpakt für Schulen nicht mittragen wollen. Foto: Bodo Schackow/dpa

15.12.2018

Thüringen

Interview

Nun ist es passiert: Die Bundesländer haben den Digitalpakt für die Schulen und die damit verbundene Grundgesetzänderung gestoppt. » mehr

13.12.2018

Ilmenau

Digitale Stadt - Vorteile für Bürger

Mehr Digitalisierung in der Stadtverwaltung soll den Bürgern des Leben leichter machen - durch weniger Behördengänge. Die Stadtrats-Fraktionen stehen diesem CDU-Vorschlag offen gegenüber. Diskussionen... » mehr

Individuelle Zimmerauswahl

13.12.2018

Reisetourismus

Im Hotel der Zukunft dienen Smartphones als Zimmerschlüssel

Die Zimmertemperatur mit dem Smartphone einstellen und die Vorhänge mit der Stimme steuern: Die Hotelbranche rüstet sich für die Digitalisierung. Wer Sorge hat, dass Hotelzimmer in Zukunft digitalen K... » mehr

12.12.2018

Region

Kreistag will die Lücke bei der IT-Technik an Schulen schließen

Der Landkreis soll eine Inventur zur Ausstattung hiesiger Schulen mit Digitaltechnik leisten und dann ein Konzept auflegen, wie die Lücken zu beheben sind. » mehr

Christian Schuldt

10.12.2018

Lifestyle & Mode

Wie zeitgemäß ist der Knigge heute noch?

Gutes Benehmen kann nie schaden - doch ist es noch zeitgemäß, dass nur der Ältere das Du anbieten soll oder Männer Frauen die Tür aufhalten? Nein, in Sachen Höflichkeit hat sich einiges geändert. Das ... » mehr

Steinmeier in China

07.12.2018

Deutschland & Welt

Steinmeier: Menschenrechte Fundament internationaler Ordnung

Am dritten Tag seiner Chinareise spricht der Bundespräsident auch das heikelste Thema an. Konkret wird er bei der Frage der Menschenrechte aber nicht. Denn er sieht Deutschland und China als enge Part... » mehr

Digitalisierung in der Schule

06.12.2018

Topthemen

Das digitale Klassenzimmer

Ist Deutschland bereit für die Digitalisierung der Schulen? Während die Politik intensiv über das Großprojekt streitet, gehören Tablets und WLAN an manchen Schulen längst zum Alltag. Doch ganz unumstr... » mehr

06.12.2018

Deutschland & Welt

Karliczek: Digitalpakt soll schnell kommen

Im Streit um die geplante weitere Digitalisierung der Schulen hat sich Bundesbildungsministerin Anja Karliczek dafür ausgesprochen, dass der Digitalpakt Schule schnell auf den Weg kommt. » mehr

05.12.2018

Deutschland & Welt

Länder stoppen Grundgesetzänderung zur Digitalisierung der Schulen

Im Streit um eine Grundgesetzänderung unter anderem für die Digitalisierung der Schulen aus Bundesmitteln streben die Länder ein Vermittlungsverfahren an. Alle 16 Bundesländer stimmten dafür. » mehr

Leutheusser-Schnarrenberger und Merkel

05.12.2018

Topthemen

Generation Merkel: Was in 18 Jahren noch geschah

Das Ende der Amtszeit von Angela Merkel ist in Sicht - ihr Rückzug vom CDU-Vorsitz ist der erste Schritt. Junge Deutsche kennen aber gar niemand anderen im Kanzleramt. Für sie ist Merkel so etwas wie ... » mehr

Digitalisierung von Schulen

03.12.2018

Deutschland & Welt

Schuldigitalisierung: Länderfront gegen Grundgesetzänderung

Im Bundestag waren sich fast alle einig - doch die Länder stellen sich quer. Das Grundgesetz wird nun wohl nicht wie geplant für die Schuldigitalisierung geändert. » mehr

Claudia Haaßengier koordiniert das Modellprojekt. Foto: Hamburg

03.12.2018

Region

Das Studium soll digitaler werden

Die TU Ilmenau entwickelt bis Ende 2019 ein Konzept zur weiteren Digitalisierung an Thüringer Hochschulen. Die testbasierten Online-Lerneinheiten sollen Wissenlücken der Studierenden schließen. » mehr

Gunnar Kilian

02.12.2018

Deutschland & Welt

VW-Personalvorstand: Es wird keinen «Zukunftspakt II» geben

E-Autos sind die Zukunft - darauf richtet Volkswagen alles aus. Gleichzeitig weiß der Autoriese, dass für die Produktion der Stromer weniger Mitarbeiter gebraucht werden. Was also tun? Eines macht Per... » mehr

Digitaler Unterricht

02.12.2018

Deutschland & Welt

Grundgesetzänderung für digitale Schulen droht zu scheitern

Im Bundestag ist sie schon durch, doch im Bundesrat sieht es für die geplante Grundgesetzänderung zur Digitalisierung von Schulen schlecht aus. Mehrere Länder machen Stimmung dagegen - aus grundsätzli... » mehr

Verkehr in Stuttgart

01.12.2018

Deutschland & Welt

Schleppendes «Sofortprogramm saubere Luft»

An diesem Montag wollen Bund und Kommunen beim dritten Dieselgipfel eine erste Bilanz des «Sofortprogramms saubere Luft» ziehen. Doch von «sofort» ist wenig zu spüren: Weder hat der Bund die Zuschüsse... » mehr

Alles auf einen Blick: Pflegekraft Mandy Henke (Mitte) nutzt das Tablet bereits auf ihrer Station und zeigt Klinikgeschäftsführer Daniel Amrein und Bereichsleiterin Mandy Endter die Verwendung in der Patientenversorgung.	Foto: Stephan Zeidler

29.11.2018

Meiningen

Klinikum wird digital: Freies WLAN und Patientenakte

Kostenloses WLAN für alle Patienten gibt es jetzt im Helios-Klinikum Meiningen. Doch auch die internen Abläufe werden digitaler, unter anderem durch die elektronische Patientenakte. » mehr

29.11.2018

Deutschland & Welt

Studie: Digitaler Fortschritt kommt beim Patienten kaum an

Bei Patienten in Deutschland kommt der digitale Fortschritt mit seinen Chancen für die Gesundheitsversorgung einer Studie zufolge längst nicht ausreichend an. Das deutsche Gesundheitswesen landet bei ... » mehr

Cebit

29.11.2018

Deutschland & Welt

Nach Cebit-Aus: Große IT-Konzerne orientieren sich neu

Wie geht es weiter nach dem Ende der einst weltgrößten IT-Messe CeBIT? Die Großen der Branche orientieren sich neu. Bisher wird noch ausgelotet und geprüft, was künftig machbar ist. » mehr

Deutsches Gesundheitswesen

29.11.2018

dpa

Digitaler Fortschritt kommt beim Patienten kaum an

Rezepte digital übermitteln, Diagnosen per Video stellen, wichtige Daten in elektronischen Patientenakten einstellen. Ist das schon Realität? Inwieweit kommt der digitale Fortschritt beim Patienten an... » mehr

Nachholbedarf

29.11.2018

Deutschland & Welt

Deutsches Gesundheitswesen schwach bei Digitalisierung

Rezepte digital übermitteln, Diagnosen per Video stellen, wichtige Daten in elektronischen Patientenakten einstellen. Ist das schon Realität? Inwieweit kommt der digitale Fortschritt beim Patienten an... » mehr

Tragbares Faxgerät

29.11.2018

Deutschland & Welt

Aus für die einst weltgrößte IT-Messe Cebit

Digitalisierung erfasst alles - sei es das Auto, die Fabrik oder die eigene Wohnung. Vom Smartphone ganz zu schweigen. Aber wie nötig ist eine Digitalmesse, wenn Digitalisierung so gut wie alle Branch... » mehr

Von Friedrich Rauer

25.11.2018

TH

Gedanken-Sprünge

Geld entscheidet in unserer Leistungsgesellschaft über den sozialen Status eines Menschen. » mehr

Digitalisierung in der Schule

23.11.2018

dpa

Weg für Digitalisierung von Deutschlands Schulen frei

Lange hat das politische Ringen gedauert - nun gibt es einen Durchbruch: Ab 2019 sollen die Schulen in Deutschland schrittweise mehr digitale Technik und vor allem digitale Lerninhalte bekommen. » mehr

23.11.2018

Deutschland & Welt

Weg für Digitalisierung von Deutschlands Schulen frei

Der Weg für milliardenschwere Investitionen des Bundes in die Digitalisierung von Deutschlands Schulen ist frei. Die große Koalition hat sich mit FDP und Grünen im Bundestag auf einen Kompromiss zur d... » mehr

Volles Klassenzimmer: Bis auf den letzten Platz ausgebucht war der Lehrermedientag. Es hat sich gezeigt: Hilfestellung für den Unterricht unter dem Einsatz digitaler Medien ist dringend nötig. Die Südthüringer Tageszeitungen und das Thillm gaben Tipps.	Fotos: ari

23.11.2018

Thüringen

Lehrer auf dem Weg in die digitale Zukunft

Die Digitalisierung stellt Lehrer vor Herausforderungen: Der Unterricht soll umgestaltet, ganz neue Kompetenzen sollen vermittelt werden. Hilfestellung hab es beim Lehrermedientag der Zeitungen. » mehr

Volkswagen

23.11.2018

dpa

Volkswagen steigt bei Digital-Spezialist Diconium ein

In Sachen Digitalisierung gelten die deutschen Autobauer bisher nicht unbedingt als führend. Volkswagen will das ändern: Das Auto-Schwergewicht verbündet sich nicht nur mit Microsoft, sondern schaut s... » mehr

Volkswagen

23.11.2018

Deutschland & Welt

Volkswagen steigt bei Digital-Spezialist ein

In Sachen Digitalisierung gelten die deutschen Autobauer bisher nicht unbedingt als führend. Volkswagen will das ändern: Das Auto-Schwergewicht verbündet sich nicht nur mit Microsoft, sondern schaut s... » mehr

Verlags-Chef Lutz Gebhardt (von links) sieht sich mit Wirtschaftsförderer Sebastian Poppner und Oberbürgermeister Daniel Schultheiß die vielen Ausgaben aus der Rhino-Westentaschen-Bibliothek an. Foto: b-fritz.de

22.11.2018

Region

25. Geburtstag des Rhino-Verlags steht bevor

Der Rhino-Verlag, eine Tochter des Ilmenauer Verlages Grünes Herz, feiert demnächst sein 25-jähriges Bestehen. Einen Ausblick darauf gab es beim Betriebsbesuch des Oberbürgermeisters. » mehr

Ein Mann tippt in einem Büro

22.11.2018

dpa

Deutsche sehen Nachholbedarf bei digitaler Weiterbildung

Die Digitalisierung schreitet in vielen Lebensbereichen voran. Auch in unserer Arbeitswelt werden digitale Fähigkeiten immer bedeutsamer. Doch wie steht es um die Kenntnisse deutscher Arbeitnehmer in ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".