Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

DIE ARMEN

Kinderarmut

22.07.2020

Brennpunkte

Kinderarmut trifft Millionen - Corona neues Risiko

Das Problem Kinderarmut ist ungelöst. Eine Analyse legt Mangel, Benachteiligung, Scham unter den betroffenen Millionen Heranwachsenden offen. Corona könnte alles noch verschlimmern - oder sich doch al... » mehr

Sommerwetter in Portugal

18.07.2020

Wirtschaft

Virus durchkreuzt Pläne vieler armer Menschen

Seit Jahren können sich immer mehr Menschen in Deutschland eine Woche Urlaub weg von zu Hause leisten. Die Auswirkungen der Corona-Pandemie könnte diese Entwicklung stoppen - und trifft vor allem die ... » mehr

Arme Kinder in Deutschland

22.07.2020

Familie

2,8 Millionen Kinder in Deutschland von Armut betroffen

Millionen Kinder und Jugendliche wachsen in Armut auf - mehr als jeder fünfte Heranwachsende. Ein ungelöstes Problem. Eine Analyse warnt vor einer Verschärfung infolge der Corona-Krise. » mehr

Grundrente

03.07.2020

Brennpunkte

Im Schnitt 75 bis 80 Euro mehr - Grundrente kommt im Januar

Sie ist kein Almosen. Sie ist eine Anerkennung für jahrzehntelange, zum Teil harte Arbeit bei geringem Lohn: Die Grundrente. Sie kommt vor allem auch Frauen zugute. Und sie soll gegen Altersarmut helf... » mehr

Frauenquote

03.07.2020

Brennpunkte

CDU-Wirtschaftsrat gegen Frauen-Quote in der Wirtschaft

Vorsichtig hatte die Kanzlerin Überlegungen von SPD-Ministerinnen zu einer Frauen-Quote kommentiert. Dafür erhält Merkel nun Gegenwind - aus den eigenen Reihen. » mehr

Die Taschen der Tafel-Kunden füllen weiterhin die Mitarbeiter.	Foto: frankphoto.de

21.06.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Schrittweise Rückkehr in den normalen Tafel-Alltag

Die Suhler Tafel lockert ihre Ausgaberegeln ein wenig. Kunden dürfen die Einrichtung wieder betreten. Auch Kleiderkammer und Kindertafel haben den Betrieb aufgenommen. » mehr

Bergsteiger auf Mount Everest

04.05.2020

Reisetourismus

Everest-Saison fällt aus: Sherpas werden arbeitslos

Auch am höchsten Berg der Erde sind wegen der Corona-Krise keine Touristen erlaubt. Und damit sind nun Zehntausende einheimische Helfer, die Bergsteigern das große Abenteuer ermöglichen, arbeitslos. F... » mehr

Kami Rita

04.05.2020

Deutschland & Welt

Everest-Saison fällt aus - Sherpas in Not

Auch am höchsten Berg der Erde sind wegen der Corona-Krise keine Touristen erlaubt. Und damit sind nun Zehntausende einheimische Helfer, die Bergsteigern das große Abenteuer ermöglichen, arbeitslos. F... » mehr

Robert Habeck und Annalena Baerbock

02.05.2020

Deutschland & Welt

Online-Parteitag der Grünen: Mit Öko-Kompass aus der Krise?

Wie verschafft man sich als Opposition Gehör, wenn in der Corona-Krise alle auf die Regierung schauen? Die Grünen versuchen es mit einem Parteitag im Netz. Da gibt es nicht nur technische Probleme - e... » mehr

New York

29.04.2020

Deutschland & Welt

New York: Von Geisterhäusern und Gottvertrauen

Die Millionenmetropole wurde von der Pandemie hart getroffen - und geht damit ganz unterschiedlich um. Sechs Orte - sechs Geschichten aus der Krise. » mehr

Die Mitarbeiter der Suhler Tafel füllen die Taschen der Abholer und reichen sie aus dem Gebäude.	Foto: frankphoto.de

28.04.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Neue Normalität bei der Tafel eingekehrt

Seit Wochen gelten für die Kunden der Suhler Tafel neue Regelungen beim Abholen der Lebensmittel. Daran haben sich inzwischen alle gewöhnt. Allerdings kommen immer mehr Menschen zur Tafel. » mehr

Favela-Hilfe

25.04.2020

Überregional

Wie Kevin Kuranyi in den Favelas von Rio hilft

Leon Goretzka, Joshua Kimmich und die Nationalmannschaft haben es vorgemacht, als sie mehrere Millionen Euro für soziale Zwecke in der Corona-Krise sammelten. Ex-Nationalspieler Kevin Kuranyi hilft in... » mehr

Südafrika

22.04.2020

Deutschland & Welt

Schwellenländer an der Schwelle zur Krise

Entspannung in einigen Industrieländern, aber immer tiefere Krise im weniger entwickelten Teil der Welt: Das Coronavirus verschärft alte Gegensätze. Im Süden bedrohen die Beschränkungen das Überleben ... » mehr

Benno Eiselt wollte eigentlich ein Jahr Freiwilligendienst in Indien leisten. Doch wegen der Corona-Krise musste er vor einigen Wochen nach Zella-Mehlis zurückkehren. Vorher allerdings besuchte er noch das Taj Mahal. Fotos (2): privat

21.04.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Corona-Krise stoppt Auslandsjahr in Indien

Geplant war, dass er erst in vier Monaten wieder nach Hause kommt. Doch wegen der Corona-Pandemie musste Benno Eiselt aus Zella-Mehlis sein Auslandsjahr abbrechen und verfrüht abreisen. » mehr

Leonardo DiCaprio + Robert De Niro

16.04.2020

Deutschland & Welt

De Niro und DiCaprio sammeln Geld für Bedürftige

Robert De Niro und Leonardo DiCaprio haben ein ambitioniertes Ziel: Mit der «AllinChallenge»-Aktion wollen sie 100 Millionen Dollar sammeln. Und zu gewinnen gibt es auch etwas. » mehr

Am Telefon

10.04.2020

Deutschland & Welt

Das Gemeinschaftsgefühl in der Corona-Krise: Unsicherheit

In der Coronavirus-Krise eint plötzlich das Gefühl der Unsicherheit die Gesellschaft. Warum bei dieser Kollektiverfahrung der Gedanke an einen Einkaufszettel hilfreich sein kann. » mehr

Bitte Abstand halten!

09.04.2020

Gesundheit

Unsicherheit als Gemeinschaftsgefühl der Corona-Krise

In der Coronavirus-Krise eint plötzlich das Gefühl der Unsicherheit die Gesellschaft. Warum bei dieser Kollektiverfahrung der Gedanke an einen Einkaufszettel hilfreich sein kann. » mehr

Luise Unger liefert für das Seniorenbüro des Landkreises und die Hildburghäuser Tafel Lebensmittel aus.	Fotos (2): frankphoto.de

08.04.2020

Region

Ein erfolgreiches Modell: Lieferdienst und Haushaltshilfe

Knapp fünfzig Freiwillige haben sich auf den Hilfe-Aufruf des Kreisseniorenbüros gemeldet. Sie unterstützen Mitbürger im Haushalt und vor allem: bei der Versorgung mit Lebensmitteln. » mehr

Essen in der Corona-Krise

08.04.2020

Ernährung

Zurück an den Herd oder per Lieferservice?

Wer jetzt unfreiwillig zu Hause feststeckt, hat die Wahl: Kekse und Gummibärchen am Laptop, Lieferservice fürs Thai-Curry, Fertigpizza oder selbst kochen. Verändert die Corona-Krise auch, wie und was ... » mehr

Die Salzunger Tafel ist eine der wenigen Ausgabestellen, die noch geöffnet ist. Aber auch hier macht sich das Coronavirus bemerkbar. Die Regale sind leerer und die Kunden werden nur noch einzeln eingelassen. Tafelmitarbeiterinnen Jutta König (links) und Katrin Roth helfen den Kunden. Foto: Heiko Matz

01.04.2020

Region

Tafel trotzt der schwierigen Lage

Anders als die Einrichtungen in Meiningen und Schmalkalden musste die Tafel in Bad Salzungen ihre Ausgabe nicht stoppen. Beim Verteilen der Lebensmittel gelten jedoch strenge Abstandsregeln. Auch über... » mehr

Helfen in der Corona-Krise

01.04.2020

Geld & Recht

So kann man in der Corona-Krise helfen

Während den einen vor Langeweile zu Hause die Decke auf den Kopf fällt, werden die anderen von Stress, Arbeit und Sorgen erschlagen. Zeit, einander zu helfen! Auch von der Couch aus kann man Gutes tun... » mehr

Das ehrenamtliche Helferteam um Ingrid Beyer (Mitte) hat seine Arbeit im Eingangsbereich der Betriebsstätte "Blickwinkel" der Rennsteig Werkstätten am Bornhügel erst einmal einstellen müssen. Wann sie dort wieder Lebensmittel an sozial und wirtschaftlich Benachteiligte ausgeben dürfen, ist derzeit noch ungewiss.

23.03.2020

Region

Anlaufpunkte für Bedürftige sind dicht

Auch die Tafel im Landkreis Sonneberg zieht in Zeiten des Coronvirus die Reißleine. Sowohl die Ausgabestelle in Neuhaus am Rennweg, als auch jene in der Kreisstadt sind vorerst bis 30. März geschlosse... » mehr

Statt Reservierungen trudelten seit einer Woche nur noch Stornierungen im Schlossberghotel bei Wolfgang Henninger und seinem Team ein. Foto: Michael Bauroth

20.03.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Oberhofer Hotels machen dicht

Urlaub in Oberhof? Keine Chance! Pensionen und Hotels haben die letzten Gäste verabschiedet und ab sofort bis Mitte April geschlossen. » mehr

Nur kurz fürs Foto zusammengerückt: Bürgermeister Markus Böttcher, Beigeordnete Jana Endter sowie Florian Losch und Maria Walther vom Ordnungsamt gehören zum Organisationsteam in Steinbach-Hallenberg. Auch in anderen Orten werden solche Strukturen aufgebaut.	Foto: fotoart-af.de

20.03.2020

Region

Kommunen richten Nothilfe ein und schalten Rufnummern

In mehreren Kommunen sind Hilfsaktionen für Bedürftige angelaufen, ab sofort sind separate Telefonnummern geschaltet. Bürgermeister rufen Bürger dazu auf, in den Häusern zu bleiben. » mehr

«We kick Corona»

20.03.2020

Überregional

Goretzka und Kimmich starten Initiative «We kick Corona»

Fußball-Profis erfüllen bisweilen das Klischee von Protzbürgern. Zwei Nationalspieler gehen in der Corona-Krise auf besondere Art «voran». Leon Goretzka und Joshua Kimmich gründen die Hilfsinitiative ... » mehr

18.03.2020

Thüringen

Aktion füreinander: Wir starten Corona-Helfer-Börse

Die Corona-Krise trifft uns alle. Wer kauft für ältere oder kranke Menschen ein, die nun zu Hause bleiben müssen? Wer kümmert sich um Kinder, deren Eltern arbeiten? Bedürftige mit Willigen zusammenbri... » mehr

Bei der Ilmenauer Tafel haben die beiden fleißigen Helferinnen Rania Alkurdi und Gandar Ahmad (links) schon die Kisten für die Ausgabe am Nachmittag bestückt. Tafel-Chef Marco Heilwagen weiß: Gerade in der momentanen Zeit sind die Tafeln eine wichtige Anlaufstelle für die Bedürftigen. Foto: Volker Pöhl

17.03.2020

Region

Tafeln im Kreis weiterhin geöffnet

Die Tafeln in Arnstadt, Ilmenau und die Ausgabe in Großbreitenbach bleiben weiterhin für Bedürftige geöffnet. Allerdings geht es zur Ausgabe nur noch einzeln oder in sehr kleinen Gruppen. Lebensmittel... » mehr

17.03.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Steigende Nutzerzahlen bei der Tafel

Die aktuelle Situation bei der Suhler Tafel und der Kindertafel war Thema im jüngsten Sozialausschuss. Vor allem der gestiegene Bedarf an Frühstücksversorgung für Schulkinder wurde intensiv diskutiert... » mehr

Ernesto Cardenal

02.03.2020

Deutschland & Welt

Dichter und Theologe Ernesto Cardenal gestorben

Ob Kirche oder Partei, der nicaraguanische Theologe und Autor Ernesto Cardenal ging keiner Auseinandersetzung aus dem Weg. Mit seinen revolutionären Weggefährten von einst wollte er schon länger nicht... » mehr

Kreisbeigeordneter Martin Rosenstengel (links) kam am letzten Ausgabetag mit DRK-Vorstand Torsten Rittner in die Kleiderkammer, um sich beim Helfer-Team zu bedanken. Foto: Heiko Matz

27.02.2020

Region

Vom Chaos zur gut sortierten Kleiderkammer

Mehr als vier Jahre hat das Team der Kleiderkammer in Bad Salzungen Geflüchtete mit dem Notwendigsten versorgt. Rund 1500 Stunden haben die Helfer hier ehrenamtlich gearbeitet. Am Mittwoch war der let... » mehr

Uwe Heim in der Fahrradwerkstatt. Aus alten Rädern werden wieder funktionstüchtige. Die Fahrräder sind besonders stark nachgefragt. Fotos: frankphoto.de

20.02.2020

Region

Neun Teilnehmer in Arbeit gebracht

Als sozialer Träger bieten die Hildburghausener Dienste Hilfe in verschiedenen Lebenslagen. Über Ein-Euro-Jobs gelingt manchem der Schritt zurück in den ersten Arbeitsmarkt. » mehr

Jochen Walter (links) bleibt während der Vernissage keine Antwort auf die Fragen der Besucher schuldig Fotos (3): frankphoto.de

09.02.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Die Entdeckung eines Entdeckers

Die Suhler Kunstszene ist immer wieder für Überraschungen gut. Jochen Walter ist so eine. Er lässt jetzt Bekanntschaft mit sich über seine Bilder in den Stadtwerken schließen. » mehr

Tafel-Chefin Martina Sawitzki (Mitte) bei der Spendenaktion "Nimm eins mehr".

07.02.2020

Suhl/Zella-Mehlis

20 Jahre Suhler Tafel: Mehr als die Ausgabe von Lebensmitteln

Die Suhler Tafel nahm am 8. Februar 2000 offiziell ihre Arbeit auf. Seitdem versorgt die soziale Einrichtung Hunderte Bedürftige in Suhl, Zella-Mehlis und Oberhof mit gespendeten Lebensmitteln. » mehr

Justin Bieber

23.01.2020

Deutschland & Welt

Justin Bieber verkauft Tacos aus einem «Yummy»-Truck

Das sieht man auch nicht alle Tage: Ein Superstar in einem Food Truck. Aber Justin Bieber hat Tacos aus einem bestimmten Grund verkauft. » mehr

UN: 45 Mio. Menschen im südlichen Afrika von Hunger bedroht

17.01.2020

Deutschland & Welt

Im südlichen Afrika droht eine Katastrophe

Im Kampf gegen eine der schlimmsten Dürren der vergangenen Jahrzehnte werden die Hilferufe aus dem südlichen Afrika immer lauter. Die Länder der Region leiden unter akuter Nahrungsmittelknappheit. Ext... » mehr

Kundgebung

28.12.2019

Deutschland & Welt

Friedensgebet und rassistische Töne nach Angriff von Aue

Nach dem Messerstich bei einer Weihnachtsfeier in einem Pfarrhaus kommt die Stadt Aue-Bad Schlema nicht zur Ruhe. Die Kirche mahnt zur Besonnenheit. Dem Demo-Aufruf eines NPD-Politikers folgen zahlrei... » mehr

Roulade mit Klößen beim Sozialessen

23.12.2019

Region

Roulade mit Klößen beim Sozialessen

Einer guten Tradition folgend lud Ilmenaus Oberbürgermeister Daniel Schultheiß zusammen mit dem Verein Attraktives Ilmenau am Vortag des heiligen Abends zum Sozialessen ein. » mehr

Eine Spende in Höhe von 500 Euro übergab kürzlich das Backhausteam von Hermannsfeld an des ambulante Kinder- und Jugendhospiz Meiningen. Für 2020 planen die Aktiven schon ihre nächste Aktion. Foto: Sophie Linser

22.12.2019

Meiningen

Backhausteam spendet für ambulantes Hospiz

Eine Geldspende in Höhe von 500 Euro erreichte das ambulante Kinder- und Jugendhospiz des Sozialwerkes Meiningen. Sie kommt vom Backhausteam Hermannsfeld. Es handelt sich um Erlöse aus verschiedenen F... » mehr

Franziska Giffey

20.12.2019

Deutschland & Welt

Gänsekeule für Obdachlose: Frank Zander lädt ein

Frank Zanders Weihnachtsfeier für Bedürftige und Obdachlose hat in Berlin Tradition. 3000 Gäste bekommen ein Festessen und Geschenke spendiert - nun schon zum 25. Mal. Auch Bundespräsident und Kanzler... » mehr

Die "Rennsteigspatzen" begeisterten die Zuschauer in der Wolke mit Winterliedern von Herbert Roth und weihnachtlichen Weisen. Fotos: Losansky

18.12.2019

Region

Vorweihnachtlicher Zauber für die Herzen

Wenn das Stadtteilzentrum Wolkenrasen "Wolke 14", das "Sumbarche Dreierla" und der Verein Alpenecho zur vierten Mundartweihnacht einladen, dazu noch die "Rennsteigspatzen", die "Dance4Kids" und die "R... » mehr

In der Tagesgruppe des VSS in Oberpörlitz lagen neun der 63 Pakete der Wunschbaumaktion der Sparkasse und des Jugendamtes des Ilm-Kreises unterm Tannenbaum. Die Kinder bedankten sich mit ihren Betreuern Andrea Lambrich, Christian Lohrengel und dem Freiwilligen Tushar aus Indien mit zwei Liedern ganz herzlich. Foto: V. Pöhl

18.12.2019

Region

Wünsche gehen in Erfüllung

Bei einer Spendentour überbrachten Landrätin Petra Enders und der Sparkassenvorsitzende Marco Jacob Geschenke an Ilmenauer Einrichtungen. Die Spendenübergabe ist eine jahrelange Tradition. » mehr

Menschen im Pflegeheim

29.11.2019

dpa

Kinder werden von Pflegeheim-Kosten entlastet

Pflege ist teuer - und wenn Bedürftige die Heimkosten nicht zahlen können, werden auch die Kinder zur Kasse gebeten. Die gute Nachricht für sie: Künftig gilt das erst ab einem hohen jährlichen Einkomm... » mehr

Kleine Runde zur Wiedereröffnung und Anstoßen mit alkoholfreiem Sekt: Andreas Krumbiegel vom Jobcenter, Werner Müller von den Hildburghausener Diensten, Rüdiger Brückner, Leiter Jobcenter, Ines Krüger, Leiterin Sozialamt des Landkreises, Alexandra Galstjan, Bundesfreiwilligendienstleistende. Fotos: frankphoto.de

28.11.2019

Region

Der einzige Laden, der regelmäßig leer gekauft wird

Drei Monate war Pause. Nun kann es im Pfennigladen der Hildburghausener Dienste wieder weiter gehen. Und das in neuem Glanz. » mehr

Annekathrein Schlegel (links) und Thomas Kratzer freuen sich über die Spende von Kati Amberg.

21.11.2019

Region

Kampf der Ausgrenzung

Seit zwölf Jahren gibt es den Kindernothilfefonds in Arnstadt. Mittlerweile kommen auch vermehrt Anträge aus dem Raum Ilmenau. » mehr

Die aktiven Siebtklässler mit dem großen Päckchenberg, der bei der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" zusammengekommen ist.

18.11.2019

Meiningen

Zeichen des Mitgefühls für Kinder in schwierigen Situationen

Fast 100 Weihnachtspäckchen haben die Schüler der Regelschule Schwarza im Rahmen der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" gepackt und auf die Reise zu Kindern in Not geschickt. » mehr

Werner Engel und Marion Engel-Günzel helfen dabei mit Päckchen für Rumänien einzusammeln. Foto: frankphoto.de

17.11.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Liebevoll verpackte Hoffnungszeichen

Es sind übe 200 Päckchen und Pakete, die sich am Samstag in der Suhler Kreuzkirche stapeln. Sie werden demnächst ihre Reise nach Rumänien antreten. » mehr

07.11.2019

Region

Kreisumlage nagt an finanzieller Substanz der Großgemeinde

Floh-Seligenthals Bürgermeister Ralf Holland-Nell moniert den Geldhunger des Kreises, lobt aber die Gesprächsbereitschaft der Landrätin. Er sieht auch das Land in der Pflicht, Kommunen finanziell bess... » mehr

Wer profitiert von der Grundrente? Darüber streiten Union und SPD in Berlin. Für den Einzelnen geht es unterm Strich um eher kleine Beträge, doch vielen Rentnern könnte wenigstens der Gang zum Sozialamt erspart bleiben.

06.11.2019

Thüringen

Eines ist sicher: Der Streit um die Grundrente

Union und SPD machen inzwischen das Fortbestehen der Koalition in Berlin vom Gelingen der Grundrente abhängig. Die Bedürftigkeitsprüfung ist der größte Zankapfel. » mehr

Hund für Autisten

30.10.2019

Gesundheit

Wann Assistenz- und Therapiehunde zum Einsatz kommen

Straßen überblicken, Dinge aufheben, Unterzuckerung erkennen: Warn- und Signalhunde können das und noch mehr. Die Krankenkasse zahlt die teure Ausbildung allerdings nur in einem Fall. » mehr

Sebastiao Salgado 2015 während der Ausstellung zu seinem "Genesis"-Projekt in Berlin. Foto: Gambarini/dpa

15.10.2019

TH

Mitgefühl für die Bedrückten

Gefeiert und umstritten: Sebastião Salgado ist einer der ganz großen Fotografen der Welt. Seine Bilder sind meisterhaft schön - einige finden sogar, zu schön. » mehr

Musikunterricht

08.10.2019

dpa

Nur sehr wenige Kinder profitieren von Teilhabepaket

Ein Musikinstrument spielen lernen oder Mitglied im Fußballclub sein - das soll auch für Kinder aus ärmeren Familien möglich sein. Der Staat zahlt Zuschüsse über das sogenannte Bildungs- und Teilhabep... » mehr

Schulessen

08.10.2019

Deutschland & Welt

Verband: Nur wenige Kinder profitieren von Teilhabepaket

Ein Musikinstrument spielen lernen oder Mitglied im Fußballclub sein - das soll auch für Kinder aus ärmeren Familien möglich sein. Der Staat zahlt Zuschüsse über das sogenannte Bildungs- und Teilhabep... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.