Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Wissenschaft

Startschuss für Weltraum-Tomaten

Immer wieder musste der Start verschoben werden, jetzt ist ein Gewächshaus-Satellit des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt unterwegs - und die Tomaten können wachsen.



Satellit mit Gewächshaus
Mitarbeiter verpacken den Satellit Eu:CROPIS für den Transport von Bremen zur Vandenberg Air Force Base in Kalifornien.   Foto: DLR

Ein Gewächshaus-Satellit des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR), mit dem der Anbau von Tomaten und anderem Gemüse auf dem Mond oder Mars getestet werden soll, ist erfolgreich ins All gestartet.

«Eu:Cropis» sei von der Vandenberg Air Force Base in den USA aus an Bord einer Rakete des privaten Raumfahrtunternehmens SpaceX losgeflogen, teilten SpaceX und das DLR mit. Ziel der Forschung mit dem Satelliten ist es, Astronauten bei Missionen in der Ferne mit frischen Tomaten und anderem Gemüse zu versorgen.

Die Erststufe der Rakete, die bereits zum zweiten Mal wiederverwendet worden war, landete danach erfolgreich auf einem speziellen Auffang-Schiff im Pazifik. Zuvor hatte der Start mehrmals verschoben werden müssen, unter anderem wegen Wartungsarbeiten an der Trägerrakete.

Im Inneren des zylinderförmigen Satelliten befindet sich ein kleines Gewächshaus mit Samen von Zwergtomaten. Im All sollen sie keimen und reifen. Der Satellit umkreist die Erde in 600 Kilometer Höhe. In dieser Umlaufbahn soll er selbst rotieren und dabei in seinem Inneren für sechs Monate zunächst die Schwerkraft des Mondes und anschließend sechs Monate lang die des Planeten Mars erzeugen. 16 Kameras werden rund um die Uhr aufzeichnen, wie sich die Pflanzen - mit Dünger aus künstlichem Urin - entwickeln.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 12. 2018
11:25 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Satelliten SpaceX Tomaten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
ArianeGroup-Deutschland-Chef Pierre Godart

20.10.2019

Ariane 6 auf Kurs - Bremer Oberstufen-Zentrum startklar

Wie bei der Ariane 5 kommt auch beim Nachfolge-Modell Ariane 6 die Oberstufe aus Bremen. Ende 2020 soll der Erststart der Trägerrakete erfolgen. Die Ingenieure fiebern dem Countdown schon jetzt entgegen. » mehr

SpaceX-Rakete

25.06.2019

SpaceX-Rakete bringt Satelliten ins All

Im Auftrag des US-Verteidigungsministeriums hat eine «Falcon Heavy»-Rakete des privaten Raumfahrtunternehmens SpaceX Satelliten ins All gebracht. » mehr

SpaceX-Rakete

24.05.2019

SpaceX bringt 60 Satelliten für globales Internet ins All

Surfen auch in abgelegenen Gebieten: SpaceX macht erste Schritte auf dem Weg zu einem globalen Internet-Netz via Satellit. Mit der Idee ist die Firma aber nicht allein. » mehr

Sojus-Rakete mit OneWeb-Satelliten ins All gestartet

28.02.2019

Rakete mit Satelliten für weltweites Internet gestartet

Internet für jedermann - schnell und günstig: Das ist das ehrgeizige Ziel von OneWeb. Dafür sollen rund 900 Satelliten ins All gebracht werden. Die ersten haben nun ihre Reise an Bord einer Sojus-Rakete angetreten. » mehr

Europäischer Weltraumbahnhof Kourou

21.10.2019

Altmaier will deutschen Weltraumbahnhof prüfen

Die Industrie wünscht sich einen Weltraumbahnhof in Deutschland. Wirtschaftsminister Altmaier zeigt sich aufgeschlossen, doch die ESA zweifelt an einem Standort in Deutschland. » mehr

Forschungssonde «Solar Orbiter»

18.10.2019

Forschungssonde «Solar Orbiter» geht auf die Reise

Jahrelang wurde die Sonnensonde «Solar Orbiter» geplant und gebaut - nun beginnt ihre Reise erstmal auf der Erde. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Der Verhocktenumzug zum Abschluss der Kirmes in Tiefenort

Verhocktenumzug Tiefenort |
» 25 Bilder ansehen

Grenzgedenkstätte Point Alpha Rasdorf

Point Alpha Gedenkstätte | 20.10.2019 Rasdorf/Geisa
» 14 Bilder ansehen

Baumesse Suhl

Baumesse Suhl | 19.10.2019 Suhl
» 18 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 12. 2018
11:25 Uhr



^