Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Wirtschaft

Zahl der offenen Stellen in Deutschland auf Höchststand

Die Zahl der offenen Stellen in Deutschland hat einen neuen Rekordstand erreicht. Im vierten Quartal 2018 gab es nach Angaben des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) deutschlandweit rund 1,46 Millionen unbesetzte Jobs.



Arbeitsmarkt - offene Stellen
Ein Zettel mit der Aufschrift "Wir stellen ein und wollen Sie!" hängt in einem Schaufenster in Hannover.   Foto: Caroline Seidel

Das waren rund 275.000 offene Stellen mehr als im Vorjahreszeitraum und ein Plus von rund 221.000 im Vergleich zum dritten Quartal 2018, wie das Forschungsinstitut der Bundesagentur für Arbeit am Dienstag in Nürnberg mitteilte.

In Westdeutschland waren zuletzt rund 1,13 Millionen Stellen zu vergeben, in Ostdeutschland rund 325.000. «In allen Wirtschaftsabschnitten sehen wir ein deutliches Plus bei der Zahl offener Stellen», sagte IAB-Arbeitsmarktforscher Alexander Kubis.

Das IAB untersucht mit seiner Stellenerhebung viermal jährlich das gesamte Angebot - also auch jene Jobs, die den Arbeitsagenturen nicht gemeldet werden. Im vierten Quartal wurden Antworten von rund 14 500 Arbeitgebern aller Wirtschaftsbereiche ausgewertet.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 02. 2019
12:13 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arbeitsstellen Bundesagentur für Arbeit Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung Offene Stellen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Arbeitsagentur

12.11.2019

Arbeitsmarkt: Fachkräfte noch immer schwer gefragt

Der deutsche Arbeitsmarkt braucht trotz der abflauenden Konjunktur noch immer Fachkräfte. Im dritten Quartal sei die Zahl der offenen Stellen zwar um 30.000 auf 1,36 Millionen gesunken, teilte das Institut für Arbeitsmar... » mehr

Auf dem Bau

29.05.2019

Schwache Konjunktur schlägt auf Arbeitsmarkt durch

Meist sorgt der Frühjahrsaufschwung im Mai für einen kräftigen Rückgang der Arbeitslosenzahl, diesmal aber nicht. Die abflauende Konjunktur wirft Schatten auf den deutschen Arbeitsmarkt. Auch andere Faktoren spielen eine... » mehr

Bundesagentur für Arbeit

13.08.2019

1,39 Millionen Stellen im 2. Quartal unbesetzt

Viele deutsche Unternehmen haben ungeachtet erster Anzeichen für eine konjunkturelle Eintrübung noch immer Probleme, geeignetes Personal zu finden. » mehr

Jobcenter in Leipzig

31.07.2019

Arbeitsmarkt trotzt im Juli der Konjunkturflaute

Jahrelang hatte ein Rekordtief das andere gejagt - inzwischen stellt sich selbst die Bundesagentur auf steigende Arbeitslosenzahlen ein. Zu sehr hat sich in den zurückliegenden Monaten die Konjunktur eingetrübt. » mehr

Fachkräftemangel

06.11.2018

Forscher: Zahl der offenen Stellen auf Rekordhöhe

Die Zahl der offenen Stellen in Deutschland hat einen Rekordstand erreicht. Im dritten Quartal 2018 gab es nach Angaben des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) bundesweit rund 1,24 Millionen unbesetzte ... » mehr

Agentur für Arbeit

28.10.2019

IAB prognostiziert steigende Arbeitslosigkeit

Jobvermittler rechnen in den nächsten Monaten mit einem Anstieg der Arbeitslosigkeit. Die Arbeitslosenzahlen dürften sich saisonbereinigt verschlechtern, teilte das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) am... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Ilmenauer IKK-Klimawandel Ilmenau

Ilmenauer IKK-Klimawandel | 16.11.2019 Ilmenau
» 12 Bilder ansehen

Goldene Ziege Kids 2019 Suhl

Goldene Ziege für Kinder | 16.11.2019 Suhl
» 100 Bilder ansehen

weihnama1.jpg Himmelpfort

Weihnachtsbüro Himmelpforten | 15.11.2019 Himmelpfort
» 10 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 02. 2019
12:13 Uhr



^