Lade Login-Box.
Corona Newsletter
Topthemen: Coronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf Instagram

Wirtschaft

Versicherer Talanx erzielt 2019 Rekordgewinn

Die Versicherungsgruppe Talanx hat ihre Einnahmen aus Prämien zuletzt deutlich erhöhen können - zusammen mit Ausgabensenkungen treibt dies das Ergebnis. Eine Konzerntochter schloss besonders gut ab.



Talanx AG
Der Versicherungskonzerns Talanx erzielt Rekordgewinn.   Foto: Holger Hollemann/dpa

Die Tochter Hannover Rück und ein profitableres eigenes Geschäft haben der Versicherungsgruppe Talanx 2019 einen Rekordgewinn eingebracht.

Unterm Strich stand laut vorläufigen Zahlen ein Überschuss von 923 Millionen Euro, wie der Konzern überraschend am Donnerstag in Hannover mitteilte - rund 30 Prozent mehr als 2018.

Hannover Rück, der weltweit drittgrößte Rückversicherer, hatte seinerseits auf Basis erster Jahreszahlen ebenfalls das beste bisher verzeichnete Ergebnis gemeldet. Trotz hoher Schäden verdiente die Tochter 2019 so viel wie nie zuvor - allerdings auch dank eines Sondergewinns im Zusammenhang mit der Generali-Lebensversicherung. Am Ende ergab sich hier ein Überschuss von 1,28 Milliarden Euro, über ein Fünftel mehr als im Vorjahr. Rückversicherer sichern andere Versicherer gegen hohe Schäden aus Verträgen mit deren Endkunden ab.

Bei der Mutter Talanx verbesserte sich auch die kombinierte Schaden-Kosten-Quote im Industriegeschäft. Sie misst das Verhältnis der Ausgaben für eingetretene Schäden, Verwaltung und Vertrieb zu den Beitragseinnahmen. Je niedriger diese Quote ist, desto besser gelingt es einer Versicherung, ihre Kosten zu decken. So trieb etwa die Sanierung der Industrie-Feuerversicherung das Talanx-Ergebnis nach oben.

Die im Kleinwerte-Index SDax notierte Gruppe mit Marken wie HDI und Neue Leben erfüllte klar das Ziel des Vorstands, beim Gewinn die Marke von 900 Millionen Euro zu übertreffen. Abschließende Zahlen kommen Mitte März. Im laufenden Jahr peilt Talanx einen Nettogewinn von 900 bis 950 Millionen Euro an. Der Konzern hat mehr als 21 000 Beschäftigte.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 02. 2020
12:11 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Beitragseinnahmen Einnahmen Euro Hannover Rück Konzerne Millionen Euro SDax Talanx Teilkonzerne Versicherungen Versicherungsgruppen Versicherungsunternehmen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Talanx AG

16.03.2020

Talanx fürchtet keine hohen Virus-Schäden

Wenn so viele Firmen Einbußen durch das Coronavirus haben, wie derzeit abzusehen ist, dürften viele Schäden bei Versicherern landen. Talanx zeigt sich aber relativ zuversichtlich. Die Börse eher nicht. » mehr

Talanx

11.11.2019

Versicherer Talanx erwartet 2020 erneut Rekordgewinn

Der Versicherungskonzern Talanx peilt für 2019 und 2020 Rekordgewinne in Serie an. «Wir wollen das erwartete Rekordergebnis von 2019 im Jahr 2020 mit einem weiteren Rekordergebnis toppen», sagte Finanzvorstand Immo Quern... » mehr

Dax

06.02.2020

Dax nähert sich langsam wieder Rekordhoch

Neue Entwicklungen im Handelsstreit zwischen China und den USA haben Anleger am Donnerstag in ihrer jüngsten Kauflaune bestärkt. » mehr

Munich RE

28.02.2020

Munich Re verfehlt trotz Gewinnsprungs Erwartungen

Munich Re erhöht den Gewinn deutlich. Doch in der Bilanz gibt es mehrere Wermutstropfen. » mehr

Dividenden-Boom beendet

02.04.2020

Dividenden-Boom ade - Unternehmen kürzen Ausschüttungen

Unternehmen kürzen oder streichen die Dividende. Aktionäre werden in der Summe dieses Jahr weniger Geld bekommen. Doch nicht immer ist die Corona-Krise der Grund. » mehr

Leoni

25.02.2020

Leoni-Verlust höher als erwartet

Ein Verlust war erwartet worden - aber nicht in dieser Höhe. Der Nürnberger Kabel- und Bordnetz-Spezialisten Leoni strauchelt vor allem wegen eines Großprojektes. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Wohnhausbrand Trusetal

Wohnhausbrand Trusetal | 05.04.2020 Trusetal
» 26 Bilder ansehen

Sperrung vor Neustadt am Rennsteig Neustadt am Rennsteig

Sperrung Neustadt am Rennsteig | 23.03.2020 Neustadt am Rennsteig
» 4 Bilder ansehen

Brand in Katzhütte Katzhütte

Brand Katzhütte | 23.03.2020 Katzhütte
» 4 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 02. 2020
12:11 Uhr



^