Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Wirtschaft

Varta schafft durch Produktionsausbau 600 neue Arbeitsplätze

Lithium-Ionen-Zellen werden für alle möglichen Produkte benötigt. Weil die Nachfrage steigt, investiert der baden-württembergische Batteriehersteller Varta in seine Produktion.



Varta AG
Der Hauptsitz des Batterieherstellers Varta in Ellwangen.   Foto: Sina Schuldt/dpa

Der Batteriehersteller Varta baut wegen der ungebrochen steigenden Nachfrage nach Lithium-Ionen-Zellen seine Produktion schneller als ursprünglich gedacht aus.

Dies geht auch mit einem Aufbau von rund 600 neuen Arbeitsplätzen in Deutschland einher, wie das MDax-Unternehmen am Donnerstag in Ellwangen mitteilte. Dafür kündigte der Konzern zusätzliche Investitionen von rund 125 Millionen Euro an.

Nachdem die Planungen ursprünglich bereits auf mehr als 150 Millionen Zellen jährlich ab 2022 angehoben worden waren, legt Varta nun noch eine Schippe drauf. So sollen die Produktionskapazitäten auf 200 Millionen Zellen jährlich ausgebaut werden, wobei die Erweiterung bereits bis Ende 2021 umgesetzt werden soll. Bereits bis Mitte dieses Jahres will Varta in der Lage sein, mindestens 100 Millionen Zellen jährlich herzustellen. Finanziert werden soll das Vorhaben auch aus dem operativen Barmittelfluss. Zudem stehen dem Konzern zufolge eine Kreditlinie zur Verfügung.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
16. 01. 2020
09:23 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Batteriehersteller Batterien Produktion und Herstellung Produktionskapazitäten Varta
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Batteriehersteller Varta in Nördligen

03.08.2020

Varta und Samsung beenden Streit

Der Batteriehersteller Varta hat einen Streit mit dem Technologiekonzern Samsung um Patentverletzungen beigelegt. Stattdessen sei mit dem südkoreanischen Unternehmen ein Liefervertrag abgeschlossen worden, teilte die Var... » mehr

Varta AG

29.10.2019

Varta verkauft mehr Batterien: Produktion wird ausgebaut

Die starke Nachfrage nach Lithium-Ionen-Batterien etwa für kabellose Kopfhörer beschleunigt das Wachstum des Batterieherstellers Varta. «Dafür investieren wir massiv in den Ausbau unserer Produktionskapazitäten», kündigt... » mehr

Logo DAX

01.07.2020

Börsenhalbjahr beginnt im Dax mit Verlust

Der Dax ist am Mittwoch mit einem Verlust in das neue Börsenhalbjahr gestartet. » mehr

Elektroauto

09.12.2019

Milliarden für E-Auto-Batterien: EU erlaubt Förderungen

Der große E-Auto-Boom steht in Europa noch bevor. Um dafür gewappnet zu sein, dürfen einige EU-Staaten nun heimischen Firmen Milliardensummen zur Batterien-Entwicklung zuschießen. Konkrete Projekte sollen rasch umgesetzt... » mehr

Biontech - Labor

17.09.2020

Biontech will Werk für Impfstoffproduktion übernehmen

Ist endlich ein Corona-Impfstoff gefunden, muss es schnell in großen Mengen produziert und verteilt werden. Die Mainzer Firma Biontech rüstet sich und übernimmt dafür eine Produktionsstätte von Novartis. » mehr

Autoproduktion in China

29.05.2020

VW steckt zwei Milliarden in chinesische Elektrooffensive

China ist nicht nur der mit Abstand größte Einzelmarkt für Volkswagen. Die Volksrepublik gilt auch als Leitmarkt für Elektroautos. Weshalb die Wolfsburger weitere Deals schließen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Wohnungsbrand Oberhof

Brand Oberhof Schloßbergstraße |
» 23 Bilder ansehen

Brand Halle Lengfeld

Brand Halle Lengfeld | 25.10.2020
» 6 Bilder ansehen

Keramikmarkt Römhild

Keramikmarkt Römhild |
» 45 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
16. 01. 2020
09:23 Uhr



^