Lade Login-Box.
Corona Newsletter
Topthemen: Coronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf Instagram

Wirtschaft

VW-Konzern hat im August weniger Autos verkauft

Sinkende Autoverkäufe vor allem in Europa und China haben die Auslieferungen des VW-Konzerns im August ins Minus gedrückt.



Volkswagen
Flaggen mit dem VW-Logo.   Foto: Hendrik Schmidt/Archiv

Die Kunden erhielten insgesamt 3,1 Prozent weniger Fahrzeuge als im Vorjahresmonat, zuletzt waren es 848.600 Stück, wie die Wolfsburger berichteten. Rückgänge in Europa (-3,4 Prozent) und Deutschland (-3,6 Prozent) waren dabei bereits erwartet worden, weil im August 2018 viele Verbraucher vor dem Start des neuen Abgas-Testverfahrens WLTP noch Autos zum älteren Standard sowie mit hohen Rabatten gekauft hatten.

Im wichtigsten Einzelmarkt China nahmen die Auslieferungen des Konzerns um 3,2 Prozent ab. Hier hat sich der Markt auch wegen der Zurückhaltung der Kunden infolge des Zollstreits mit den USA abgekühlt. Im gesamten Raum Asien-Pazifik lag das Minus verglichen mit dem Vorjahr bei 4,8 Prozent. Besser lief es dagegen in Nordamerika (+3,3 Prozent) und Südamerika (+3,9 Prozent).

Vertriebschef Christian Dahlheim sprach von einem «herausfordernden Marktumfeld», in dem sich die VW-Marken aber behaupten könnten. Die Kernmarke Volkswagen Pkw hatte kürzlich ebenfalls schwächere Verkäufe in Europa und China gemeldet. Ihre weltweiten Auslieferungen gingen im August um 3,8 Prozent auf 493.800 Autos zurück.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 09. 2019
12:19 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auslieferung Auto Autoverkäufe Nordamerika Volkswagen AG
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Bilanz BMW

18.03.2020

Virus legt die Autoindustrie lahm

Zwei Monate nach dem Einbruch von Autoproduktion und Nachfrage in China droht der Industrie jetzt in Europa und Nordamerika das gleiche Szenario. Wie bereits andere Konzerne müssen auch BMW, Porsche, General Motors, Ford... » mehr

BMW-Elektroauto i4

03.03.2020

Coronavirus und Klimavorgaben machen Autobauern zu schaffen

Die deutschen Autobauer sehen sich von mehreren Seiten unter Druck: Sie müssen den Wandel zur E-Mobilität bewältigen und die CO2-Emissionen ihrer Flotten reduzieren - sonst drohen Strafen der EU. Nun kommen die Folgen de... » mehr

Volkswagen Herbert Diess

11.12.2019

VW-Konzern peilt möglichen Absatzrekord an

Kurz vor dem Ende eines eher schwachen Autojahres meldet Volkswagen starke Auslieferungen der Kernmarke. Dem Gesamtkonzern könnte es gelingen, mit neuen Bestwerten auch 2019 vor dem Erzrivalen Toyota zu landen. 2020 dürf... » mehr

Toyota

30.01.2020

Weltweiter Autoabsatz: Toyota hinter VW auf Platz zwei

Der japanische Autobauer Toyota hat im vergangenen Jahr hinter dem Rivalen Volkswagen den zweiten Platz beim globalen Absatz belegt. » mehr

VW verkauft mehr Autos

13.11.2019

Dank China-Geschäft: VW verkauft wieder deutlich mehr Autos

Der Autobauer Volkswagen hat im Oktober bei den Verkäufen deutlich Boden gut machen können. Im vergangenen Monat lieferten die Wolfsburger weltweit 562.200 Autos mit dem VW-Logo an die Kunden aus und damit 8,8 Prozent me... » mehr

Volkswagen hat Interesse an Navistar

31.01.2020

VW-Tochter Traton bietet Milliarden für Navistar

Um auf dem wichtigen Lkw-Markt in den USA endlich voranzukommen, will die VW-Tochter Traton den US-Anbieter Navistar schlucken. Aus dem eigenen Konzern soll dagegen ein Teil abgespalten werden. Gelingt so die Aufholjagd ... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Sperrung vor Neustadt am Rennsteig Neustadt am Rennsteig

Sperrung Neustadt am Rennsteig | 23.03.2020 Neustadt am Rennsteig
» 4 Bilder ansehen

Brand in Katzhütte Katzhütte

Brand Katzhütte | 23.03.2020 Katzhütte
» 4 Bilder ansehen

inbound3887575027251749210

#Ichbleibdaheim |
» 8 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 09. 2019
12:19 Uhr



^