Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Wirtschaft

US-Senat will Konjunkturprogramm aufstocken

Das riesige US-Konjunkturpaket soll Finanzminister Steven Mnuchin zufolge nochmals um 250 Milliarden US-Dollar aufgestockt werden.



US-Kapitol
Blick auf das Kapitol in Washington. Das US-Konjunkturpaket soll noch einmal aufgestockt werden.   Foto: J. Scott Applewhite/AP/dpa

Die für kleinere und mittlere Unternehmen vorhergesehene Kreditsumme von rund 350 Milliarden Dollar müsse wegen großer Nachfrage rasch aufgestockt werden, hieß es am Dienstag. Die Kredite können bei Erfüllung bestimmter Bedingungen nach einer gewissen Zeit erlassen werden. Damit sollen in den Firmen möglichst viele Jobs erhalten bleiben.

Der republikanische Mehrheitsführer im Senat, Mitch McConnell, erklärte, er wolle mit den Demokraten zusammenarbeiten, um die Erhöhung möglichst schnell auf den Weg zu bringen. Er hoffe, eine Verabschiedung werde bereits am Donnerstag möglich sein. Dann müsste noch das Repräsentantenhaus zustimmen. Dessen Vorsitzende, die Demokratin Nancy Pelosi, signalisierte Zustimmung für eine Erhöhung. Die Vergabe der Mittel müsse aber ordentlich kontrolliert werden, zudem seien die Demokraten für mehr direkte Hilfszahlungen für betroffene Amerikaner, so Pelosi.

Finanzminister Mnuchin und Präsident Donald Trump hatten bereits erklärt, dass sie bereit seien, das Parlament um zusätzliche Mittel zu bitten, falls das ursprüngliche Konjunkturpaket in Höhe von rund 2,2 Billionen Dollar nicht ausreichen sollte.

In den USA gab es bis Dienstagmittag rund 380.000 bekannte Infektionen mit dem neuartigen Erreger Sars-CoV-2. Rund 12.000 Menschen sind infolge der vom Virus verursachten Lungenkrankheit Covid-19 gestorben, wie Daten der Universität Johns Hopkins zeigten. Die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe sind seit Mitte März in die Höhe geschnellt, die Wirtschaft befindet sich im Sinkflug.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 04. 2020
20:45 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arbeitslosenhilfe Donald Trump Finanzminister Konjunkturprogramme Marco Rubio Mitch McConnell Nancy Pelosi Parlamente und Volksvertretungen Senat Steven Mnuchin US-Senat
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Chuck Schumer

23.03.2020

USA: Stockende Verhandlungen über Billionen-Konjunkturpaket

Es wird ein Konjunkturpaket der Superlative. Damit soll ein dramatischer Einbruch der US-Wirtschaft abgefedert werden. Alle Amerikaner sollen Schecks bekommen. Doch noch gibt es Streit. » mehr

Kapitol

23.03.2020

USA: Verhandlungen über Konjunkturpaket geraten ins Stocken

Es wird ein Konjunkturpaket der Superlative. Damit soll ein dramatischer Einbruch der US-Wirtschaft abgefedert werden. Alle Amerikaner sollen Schecks bekommen. Doch noch gibt es Streit. » mehr

Kapitol in Washington

20.03.2020

US-Republikaner bringen riesiges Hilfspaket auf den Weg

Die Republikaner im US-Senat wollen mit einem milliardenschweren Konjunkturprogramm die wirtschaftlichen Folgen der Coronavirus-Pandemie stemmen. » mehr

Donald Trump

26.03.2020

US-Senat verabschiedet Billionen-Konjunkturpaket

Die Zahl der Coronavirus-Infektionen und Todesfälle in den USA hat dramatisch zugenommen. Auch wirtschaftlich befindet sich das Land im Ausnahmezustand. Ein riesiges Konjunkturpaket soll Abhilfe schaffen. » mehr

Menschen warten vor einem Arbeitsamt in den USA

23.07.2020

US-Regierung will Arbeitslosenhilfe erneut ausbauen

Während die Infektionszahlen in den USA weiter steigen, spitzt sich die Corona-Krise auch wirtschaftlich wieder zu. Die Zahl der neuen Arbeitslosen steigt erstmals seit drei Monaten - die Regierung will reagieren. » mehr

Leichter Rückgang

02.07.2020

US-Arbeitsmarkt erholt sich trotz anhaltender Corona-Fälle

Der Arbeitsmarkt in den USA hat sich bis Mitte Juni deutlich von der Corona-Krise erholt. Präsident Trump jubelt bereits. Doch Experten zeigen nur verhaltenen Optimismus. Der Grund ist, dass sich die Corona-Pandemie inzw... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Sperrmüllhaufen brennt in Suhl-Nord Suhl

Brand Suhl-Nord | 21.09.2020 Suhl
» 3 Bilder ansehen

Sommerausklang_schubert Suhl

Sommerausklang Olaf Schubert | 20.09.2020 Suhl
» 77 Bilder ansehen

12. Oldtimerausfahrt Suhl

12. Oldtimerausfahrt Museum Suhl | 19.09.2020 Suhl
» 44 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 04. 2020
20:45 Uhr



^