Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Wirtschaft

Schrumpft die Gehaltslücke zwischen Mann und Frau?

Frauen verdienen in Deutschland im Schnitt gut ein Fünftel weniger als Männer. An dieser Gehaltslücke hat sich in den vergangenen Jahren nur wenig geändert.



Gehaltslücke zwischen Männern und Frauen
An der Gehaltslücke zwischen Männern und Frauen hat sich in den vergangenen Jahren nur wenig geändert.   Foto: Oliver Berg/Archiv

Wie es mit dem Abstand auf den Gehaltszetteln 2018 aussah, legt das Statistische Bundesamt heute (8.00 Uhr) offen. Die Wiesbadener Behörde stellt ihre Berechnungen vor dem «Equal Pay Day» an diesem Montag (18. März) vor.

2017 hatte die Gehaltslücke zwischen Mann und Frau laut Statistischem Bundesamt im Mittel bei 21 Prozent gelegen. Während Männer auf einen durchschnittlichen Bruttostundenlohn von 21 Euro kamen, waren es bei Frauen 16,59 Euro. Die Statistiker betonten damals aber, dass sich drei Viertel des Verdienstunterschiedes auf strukturelle Gründe zurückführen lassen: So ergreifen Frauen oft relativ schlecht bezahlte Berufe in Branchen wie Handel, Gesundheit und Pflege, während Männer häufig in lukrativen technischen Jobs arbeiten.

Zudem sind Frauen häufiger als Männer in Teilzeit beschäftigt und haben seltener Führungspositionen. Allerdings bekamen Frauen nach jüngsten verfügbaren Daten auch bei vergleichbarer Qualifikation und Tätigkeit pro Stunde sechs Prozent weniger Lohn als Männer.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 03. 2019
05:07 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bundesämter (Deutschland) Daten und Datentechnik Frauen Männer Statistisches Bundesamt
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Straßenbau

12.06.2019

Bessere Haushaltslage verschafft Kommunen Atempause

Städte, Gemeinden und Landkreise investieren mehr. Doch nicht alle Projekte lassen sich realisieren. Das liegt vor allem am Bauboom. » mehr

Wohnungsbau

vor 17 Stunden

Baugenehmigungen in Deutschland weiterhin rückläufig

Auf dem vielerorts engen Wohnungsmarkt in Deutschland ist keine Entspannung in Sicht: In den ersten vier Monaten dieses Jahres wurden weniger Baugenehmigungen erteilt als im Vorjahreszeitraum. » mehr

Strompreise

16.06.2019

Strompreise sind weiter gestiegen

Strom ist wieder teurer geworden. Und ein Ende der Preiserhöhungen ist nicht in Sicht. Die Grünen sehen die Bundesregierung gefordert. » mehr

Export

13.06.2019

Maue Konjunkturaussichten setzen Exportnation Deutschland zu

Geht der deutschen Konjunktur die Puste aus? Konsens ist, dass das Wirtschaftswachstum in diesem Jahr nicht besonders üppig ausfallen dürfte. Für Verbraucher gibt es aber zumindest eine gute Nachricht. » mehr

Tischler

13.06.2019

Mehr Unternehmensgründungen in Deutschland im ersten Quartal

Das Statistische Bundesamt registriert in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres mehr als 150.000 neue Betriebe. Und auch deie Gesamtzahl der Gewerbeanmeldungen ist gestiegen. » mehr

Schuldnerberatung

03.06.2019

Mietschulden in Ostdeutschland häufiger als im Westen

Die finanzielle Belastung durch Mieten steigt - vor allem in vielen Großstädten. Experten sehen darin eine sehr bedenkliche Entwicklung. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Festumzug zum Meininger Stadt- und Hütesfes Meiningen

Festumzug zum Meininger Stadt- und Hütesfest | 16.06.2019 Meiningen
» 71 Bilder ansehen

Gestohlene Kunstgegenstände Bad Liebenstein

Gestohlene Kunstgegenstände Bad Liebenstein | 17.06.2019 Bad Liebenstein
» 7 Bilder ansehen

Schaumburgfest Schalkau Schalkau

Schaumburgfest | 16.06.2019 Schalkau
» 11 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 03. 2019
05:07 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".