Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Wirtschaft

Schlichtung bringt mehr Geld für Gerüstbauer

Erst in der Schlichtung ist ein Tarifabschluss für die rund 40.000 Gerüstbauer in Deutschland gelungen.



Gerüstbauer
Vor dem Abschluss mussten die Gerüstbauer 15 Monate ohne eine Lohnerhöhung auskommen.   Foto: Christian Charisius

Die Beschäftigten erhalten ab dem 1. November eine erste Lohnsteigerung um 3,0 Prozent und ab dem 1. August 2019 ein weiteres Plus von 2,4 Prozent, wie die Gewerkschaft IG Bauen-Agrar-Umwelt am Montag in Frankfurt berichtete. Die Laufzeit endet nach 21 Monaten zum 31. Juli 2020. Auch für Auszubildende wurden höhere Vergütungen vereinbart.

Zuvor hatte es den Arbeitgebern zufolge 15 Monate lang keine Lohnerhöhungen gegeben. Statt einer Einmalzahlung erhalten die Beschäftigten in diesem und im kommenden Jahr jeweils eine tarifliche Sonderzahlung im Wert von 27 Eckstundenlöhnen, die mit dem Weihnachtsgeld ausgezahlt werden soll.

Schlichter war am Wochenende der CDU-Politiker und frühere Bundestagsabgeordnete Karl Schiewerling, der zwischen der IG BAU, dem Bundesverband Gerüstbau sowie der Bundesinnung für das Gerüstbauer-Handwerk vermittelte.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 10. 2018
14:42 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arbeitnehmer Einmalzahlungen Geld IG Bauen-Agrar-Umwelt Karl Schiewerling Lohnabschlüsse Lohnsteigerungen Schlichtungen Sonderzahlungen Vergütung Weihnachtsgeld
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Weihnachtsgeld

04.11.2019

Weihnachtsgeld für die meisten Tarifbeschäftigten

Knapp 87 Prozent aller Tarifbeschäftigten in Deutschland erhalten Weihnachtsgeld - etwa 2 Prozent mehr als im Vorjahr. Doch die Höhe der Einmalzahlung variiert von Branche zu Branche enorm. » mehr

Keine Einigung für Gebäudereiniger

01.10.2019

Immer noch keine Tarif-Einigung für Gebäudereiniger

Auch die sechste Verhandlungsrunde hat keine Tarifeinigung für das Gebäudereiniger-Handwerk gebracht. Die IG BAU bereitet neue Warnstreiks vor. Knackpunkt ist eine Leistung, die für die meisten Arbeitnehmer selbstverstän... » mehr

Einigung in Tarifgesprächen

18.10.2019

Gebäudereiniger bekommen mehr Lohn-Zuschläge und mehr Urlaub

Ungewöhnlich hart wurde um die Arbeitsbedingungen der Gebäudereiniger gerungen. Am Ende stehen zwar höhere Zuschläge für viele Beschäftigte, aber ein wichtiges Thema wurde vertagt. » mehr

Lufthansa-Flugbegleiterin

12.11.2019

Vorerst keine neuen Streiks bei Lufthansa

Der zweitägige Streik der Flugbegleiter in der vergangenen Woche hat bei Lufthansa ein Umdenken bewirkt. Der Konzern steigt in eine komplizierte Schlichtung mit der bislang hart bekämpften Gewerkschaft Ufo ein. » mehr

Metall- und Elektroindustrie

20.06.2019

Neue Sonderzahlung für Metaller - Viele nehmen lieber frei

Fast 250.000 Metallarbeiter können sich in diesem Jahr über acht zusätzliche freie Tage freuen. Die übrigen erhalten im Juli eine erkleckliche Sonderzahlung. » mehr

Weihnachtsgeld

05.11.2018

Längst nicht alle Beschäftigten bekommen Weihnachtsgeld

Am Ende des Jahres türmen sich Rechnungen und kostspielige Wünsche. Für Entspannung sorgt da ein schönes Weihnachtsgeld. Darauf kann aber nicht jeder Mitarbeiter hoffen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Hunde-Foto-Shooting mit Angelika Elendt

Hunde-Foto-Shooting Caruso |
» 12 Bilder ansehen

Kastanienkette Ilmenau

Längste Kastanien-Kette | 14.11.2019 Ilmenau
» 5 Bilder ansehen

Rauchentwicklung Tankstelle Waldau Waldau

Rauchentwicklung Tankstelle Waldau | 14.11.2019 Waldau
» 7 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 10. 2018
14:42 Uhr



^