Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Wirtschaft

Qualcomm erwartet ersten Sprung beim 5G-Geschäft

Bisher sind nur wenige Smartphones für den neuen 5G-Datenfunk auf dem Markt. Der Chiplieferant Qualcomm geht davon aus, dass sich das im kommenden Jahr ändert.



Qualcomm
Der kalifornische Chiphersteller Qualcomm auf der Elektronikmesse CES.   Foto: Christoph Dernbach/dpa

Der Chipkonzern Qualcomm rechnet für das kommende Jahr mit dem ersten großen Schub beim superschnellen 5G-Datenfunk. In seinem noch bis Ende September 2020 laufenden Geschäftsjahr will das US-Unternehmen zwischen 175 Millionen und 225 Millionen 5G-Chips absetzen.

Für dieses Kalenderjahr geht die Marktforschungsfirma Gartner unterdessen von nur rund 15 Millionen verkauften 5G-Smartphones aus - bei etwa 1,5 Milliarden Computer-Handys insgesamt. Für kommendes Jahr wird unter anderem das erste 5G-taugliche iPhone erwartet, nachdem Apple seinen langen Patentstreit mit Qualcomm beigelegt hatte. Die Einigung bracht Qualcomm eine Zahlung von rund 4,5 Milliarden Dollar und ein mehrjährige Liefervereinbarung.

Im vergangenen Quartal konnte Qualcomm weiter seine Probleme überwinden, die unter anderem durch den Streit mit Apple und andere Konflikte entstanden waren. Der Umsatz schrumpfte zwar im Jahresvergleich um 17 Prozent auf 4,8 Milliarden Dollar, übertraf damit aber die Erwartungen der Analysten. Unterm Strich gab es einen Gewinn von 500 Millionen Dollar nach roten Zahlen in gleicher Höhe ein Jahr zuvor. Die Aktie legte im frühen US-Handel am Donnerstag zeitweise um mehr als acht Prozent zu.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 11. 2019
18:07 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Apple Chiphersteller Geschäftsjahre Milliarden Dollar Millionen Dollar Patentstreits Qualcomm Smartphones Umsatz Unternehmen in den USA Unternehmensverluste iPhone
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Qualcomm

18.07.2019

EU verhängt 242 Millionen Euro Strafe gegen Qualcomm

Der High-Tech-Zulieferer Qualcomm hat erneut Ärger mit den EU-Wettbewerbshütern. Wegen unlauteren Verhaltens wird eine Millionenstrafe fällig. Das Unternehmen kündigt Widerstand an. » mehr

Intel

25.10.2019

Cloud-Wachstum treibt Intel an - Engpässe bei PC-Chips

Bei Intel kommt das Geschäft mit Rechenzentren wieder in Gang. Vom jüngsten Nachfrage-Schub im PC-Markt profitierte der Konzern hingegen nicht - weil er nicht so schnell genug Chips produzieren konnte. » mehr

Qualcomm

02.05.2019

Einigung mit Apple bringt Qualcomm bis zu 4,7 Mrd. Dollar

Qualcomm bekommt eine Milliarden-Zahlung von Apple nach Beilegung des erbitterten Patentstreits der beiden Firmen. Allerdings ist der Betrag geringer als die sieben Milliarden Dollar, die der Chipkonzern forderte. Zudem ... » mehr

T-Mobile in den USA

28.10.2019

T-Mobile US hebt Prognosen erneut an

Die Telekom-Tochter T-Mobile US gewinnt vor der geplanten Fusion mit dem Rivalen Sprint weiter kräftig Kunden und erhöht erneut die Prognosen für das laufende Jahr. » mehr

Tesla

25.04.2019

Tesla rutscht wieder tief in rote Zahlen

Der Verkaufsstart von Teslas Hoffnungsträger Model 3 in Europa hat zunächst einmal zu Verlusten geführt. Erst Mitte des Jahres rechnet der Elektroauto-Hersteller wieder mit schwarzen Zahlen. » mehr

Apple

31.10.2019

Apple rechnet mit Plus im Weihnachtsquartal

Mehr Umsatz - aber weniger Gewinn. Das Geschäft von Apple befindet sich im Umbruch. Während die Einnahmen mit dem gewinnträchtigen iPhone weiter zurückgehen, sorgen Wearables und Services für das Wachstum. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Narrenzug Bad Salzungen Bad Salzungen

Narren regieren Bad Salzungen | 11.11.2019 Bad Salzungen
» 37 Bilder ansehen

Rathaussturm Suhl Suhl

Narren stürmen Rathaus Suhl | 11.11.2019 Suhl
» 61 Bilder ansehen

Unfall A71 Berg Bock Suhl A71

Tödlicher Unfall A71 Berg Bock | 11.11.2019 Suhl A71
» 15 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 11. 2019
18:07 Uhr



^