Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagtCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFolgen Sie uns auf Instagram

Wirtschaft

Qualcomm erwartet ersten Sprung beim 5G-Geschäft

Bisher sind nur wenige Smartphones für den neuen 5G-Datenfunk auf dem Markt. Der Chiplieferant Qualcomm geht davon aus, dass sich das im kommenden Jahr ändert.



Qualcomm
Der kalifornische Chiphersteller Qualcomm auf der Elektronikmesse CES.   Foto: Christoph Dernbach/dpa

Der Chipkonzern Qualcomm rechnet für das kommende Jahr mit dem ersten großen Schub beim superschnellen 5G-Datenfunk. In seinem noch bis Ende September 2020 laufenden Geschäftsjahr will das US-Unternehmen zwischen 175 Millionen und 225 Millionen 5G-Chips absetzen.

Für dieses Kalenderjahr geht die Marktforschungsfirma Gartner unterdessen von nur rund 15 Millionen verkauften 5G-Smartphones aus - bei etwa 1,5 Milliarden Computer-Handys insgesamt. Für kommendes Jahr wird unter anderem das erste 5G-taugliche iPhone erwartet, nachdem Apple seinen langen Patentstreit mit Qualcomm beigelegt hatte. Die Einigung bracht Qualcomm eine Zahlung von rund 4,5 Milliarden Dollar und ein mehrjährige Liefervereinbarung.

Im vergangenen Quartal konnte Qualcomm weiter seine Probleme überwinden, die unter anderem durch den Streit mit Apple und andere Konflikte entstanden waren. Der Umsatz schrumpfte zwar im Jahresvergleich um 17 Prozent auf 4,8 Milliarden Dollar, übertraf damit aber die Erwartungen der Analysten. Unterm Strich gab es einen Gewinn von 500 Millionen Dollar nach roten Zahlen in gleicher Höhe ein Jahr zuvor. Die Aktie legte im frühen US-Handel am Donnerstag zeitweise um mehr als acht Prozent zu.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 11. 2019
18:07 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Apple Chiphersteller Geschäftsjahre Milliarden Dollar Millionen Dollar Patentstreits Qualcomm Smartphones Umsatz Unternehmen in den USA Unternehmensverluste iPhone
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Infineon

04.08.2020

Cypress-Übernahme drückt Infineon in die roten Zahlen

Die Kosten für die Übernahme von Cypress und die Folgen der Corona-Krise haben den Chiphersteller Infineon im vergangenen Quartal in die roten Zahlen gedrückt. Dennoch schlug sich das Unternehmen besser als erwartet und ... » mehr

Nike

26.06.2020

Corona-Krise bringt Nike tief in die roten Zahlen

Nike bekommt die Corona-Pandemie stärker zu spüren als von vielen Experten erwartet. Im jüngsten Geschäftsquartal musste der Adidas-Rivale einen hohen Verlust und einen überraschend starken Umsatzeinbruch verkraften. Bei... » mehr

Ford

05.02.2020

Ford erleidet 1,7 Milliarden Dollar Quartalsverlust

Hohe Sonderkosten haben den US-Autoriesen Ford zum Jahresende tief in die roten Zahlen gebracht. Im vierten Quartal fiel ein Verlust von 1,7 Milliarden US-Dollar (1,5 Mrd Euro) an, wie das Unternehmen nach US-Börsenschlu... » mehr

Qualcomm

18.07.2019

EU verhängt 242 Millionen Euro Strafe gegen Qualcomm

Der High-Tech-Zulieferer Qualcomm hat erneut Ärger mit den EU-Wettbewerbshütern. Wegen unlauteren Verhaltens wird eine Millionenstrafe fällig. Das Unternehmen kündigt Widerstand an. » mehr

Warten auf das iPhone

31.07.2020

Neue iPhones kommen «einige Wochen» später in den Handel

Während der Smartphone-Markt in der Krise seinen heftigsten Rückgang erlebte, legten die iPhone-Verkäufe zu. Mit dem Kauf der nächsten Modelle werden Kunden allerdings länger als üblich warten müssen. » mehr

Uber

17.04.2020

Uber schreibt bis zu 2,2 Milliarden Dollar ab

Ein erster Ausblick von Uber auf die Geschäftszahlen in der Corona-Krise geht von einem Milliarden-Verlust aus. Und dabei geht es zunächst nur um Beteiligungen an anderen Diensten, zum eigenen Geschäft sagte der Fahrdien... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall Motorrad Steinbach Steinbach

Motorradunfall Steinbach | 08.08.2020 Steinbach
» 17 Bilder ansehen

Suche nach Angler Goldisthal

Vermisstensuche in Goldisthal | 07.08.2020 Goldisthal
» 7 Bilder ansehen

Tödlicher Unfall Streufdorf Streufdorf

Tödlicher Unfall Streufdorf | 07.08.2020 Streufdorf
» 12 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 11. 2019
18:07 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.