Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Wirtschaft

Mehr Geld und längerer Kündigungsschutz bei der Postbank

Die rund 12.000 Beschäftigten der Postbank erhalten mehr Geld und sind bis ins Jahr 2023 vor betriebsbedingten Kündigungen geschützt.



Postbank-Filiale
In den vergangenen Wochen und Monaten hatte es Warnstreiks im Tarifkonflikt bei der Postbank gegeben.   Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa

Die Tochter der Deutschen Bank und die Gewerkschaft Verdi haben sich in der Nacht zum Donnerstag auf einen neuen Tarifvertrag geeinigt, der Gehaltssteigerungen von 3 Prozent ab November 2019 und um weitere 1,75 Prozent ab Januar 2021 vorsieht.

Der Ausschluss betriebsbedingter Kündigungen wurde um zwei Jahre verlängert, er gilt nun bis zum 30. Juni 2023. Der Abschluss sei ein «sehr gutes Signal» in unsicheren Zeiten, sagte Verdi- Verhandlungsführer Jan Duschek.

Die Verhandlungsführerin der Postbank, Britta Lehfeldt, sprach von einem «tragfähigen Kompromiss», der den Interessen von Mitarbeitern und Unternehmen gerecht werde. Für die Bank sei es jetzt wichtig, so schnell wie möglich die Folgen des Streiks zu beheben. Verdi hatte während der Tarifauseinandersetzung mehrfach zu Arbeitsniederlegungen aufgerufen.

Die Beschäftigten der Postbank können nach Angaben der Gewerkschaft wählen, ob die Gehaltserhöhungen ausgezahlt oder in Freizeit umgewandelt werden sollen. Der Tarifeinigung müssen noch die Verdi-Mitglieder bei der Postbank in einer Urabstimmung zustimmen. Die Tarifkommission der Gewerkschaft hat einstimmig die Annahme des Tarifvertrags, der eine Laufzeit bis zu 31. Dezember 2021 hat, empfohlen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 10. 2019
13:07 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Bank Gewerkschaften Kündigungen Lohnsteigerungen Postbank Streiks Tarifkonflikte Tarifverträge Westdeutscher Rundfunk
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Postbank Filiale

04.10.2019

Postbank bessert Tarifangebot nach

In den festgefahrenen Tarifkonflikt bei der Postbank kommt Bewegung. Verdi will das neue Angebot des Arbeitgebers prüfen. Die Warnstreiks gehen aber vorerst weiter. » mehr

Postbank

01.10.2019

Postbank bessert Angebot nach - Verdi prüft

In den festgefahrenen Tarifkonflikt bei der Postbank kommt Bewegung. Verdi will das neue Angebot des Arbeitgebers prüfen. Die Warnstreiks gehen aber vorerst weiter. » mehr

Warnstreik bei der Postbank

11.09.2019

Verdi: Streiks bei Postbank voraussichtlich ab Mitte Oktober

Der Postbank drohen ab Mitte Oktober unbefristete Streiks. Die Urabstimmung über den Arbeitskampf laufe voraussichtlich bis 7./8. Oktober, unmittelbar danach will die Gewerkschaft Verdi nach Angaben vom Mittwoch mit Stre... » mehr

Verdi ruft zu Streiks auf

15.04.2019

Ärger im Ostergeschäft: Streiks an vier Amazon-Standorten

Vor den umsatzträchtigen Osterfeiertagen hat Verdi zu Streiks beim Versandhändler Amazon aufgerufen. Die Gewerkschaft richtete den Aufruf an Mitarbeiter von vier Standorten des Branchenriesen. » mehr

Eurowings

22.07.2019

Vorerst keine Streiks bei Eurowings

Im Dauerstreit mit dem Lufthansa-Konzern gibt die Spartengewerkschaft Ufo klein bei. Die Urabstimmung bei den Eurowings-Flugbegleitern ist gestoppt - aus einem nachvollziehbaren Grund. » mehr

Ufo startet Urabstimmung

15.07.2019

Lufthansa und Ufo weiterhin uneins

Der Konflikt zwischen der Lufthansa und der Flugbegleitergewerkschaft Ufo geht weiter. Die Gewerkschaft hat letzte Vorbereitungen getroffen, um an diesem Dienstag mit der Urabstimmung über Streiks zu beginnen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall B 281 Sachsenbrunn Sachsenbrunn

Unfall B281 Sachsenbrunn | 16.10.2019 Sachsenbrunn
» 14 Bilder ansehen

Gebäudebrand Merbelsrod Merbelsrod

Gebäudebrand Merbelsrod | 15.10.2019 Merbelsrod
» 14 Bilder ansehen

Ausschreitung Asylheim Suhl Suhl

Ausschreitung Asylheim Suhl | 15.10.2019 Suhl
» 11 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 10. 2019
13:07 Uhr



^