Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Wirtschaft

Lust auf Edelschokolade: Lindt & Sprüngli legt weltweit zu

Der weltweite Appetit auf Edelschokolade beflügelt das Geschäft des Schweizer Traditionsherstellers Lindt & Sprüngli.



Lindt & Sprüngli
Lindt & Sprüngli: In diesem Jahr feiert die auf hochwertige Schokolade spezialisierte Marke 175-jähriges Bestehen.   Foto: Walter Bieri/Keystone/dpa

Mit Schokokugeln, -tafeln und Pralinés stieg der Gruppenumsatz im vergangenen Jahr um 4,5 Prozent auf 4,5 Milliarden Franken (3,7 Mrd Euro), wie das Unternehmen in Kilchberg bei Zürich mitteilte. «Besonders positiv entwickelte sich der Umsatz in Deutschland und Österreich», so Lindt & Sprüngli. Japan, China und Brasilien seien zweistellig gewachsen. In diesem Jahr feiert die auf hochwertige Schokolade spezialisierte Marke 175-jähriges Bestehen.

Der Premium-Schokoladenmarkt wachse weltweit überdurchschnittlich, wovon das Unternehmen profitiere, hieß es in der Mitteilung. Allerdings sei die positive Geschäftsentwicklung insgesamt in einem schwierigen Marktumfeld gelungen: Politische Spannungen, der Brexit und Handelskonflikte machten sich durch die verursachten Unsicherheiten auch im Geschäft mit Süßigkeiten bemerkbar. Schon im vergangenen Jahr nannte der Schokohersteller neue Herausforderungen: zum einen der Klimawandel, weil der Schokoladenumsatz bei hohen Temperaturen zurückgehe, zum anderen der Trend zu gesünderen Produkten.

Dennoch haben im vergangenen Jahr alle Regionen zugelegt: Europa um 6,2 Prozent, Nordamerika um 5,4 Prozent und der Rest der Welt um 7,6 Prozent. Das Unternehmen habe nach zahlreichen Neueröffnungen heute weltweit rund 500 eigene Shops und Cafés sowie 14.500 Mitarbeiter. Mehr Details zum Jahresabschluss legt das Unternehmen am 3. März vor.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 01. 2020
12:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brexit Geschäfte Geschäftsentwicklungen Handelskonflikte Happy smiley Internationalität und Globalität Lust Läden und Shops Unternehmen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Produktion bei Claas

17.12.2019

Landmaschinenhersteller Claas spürt Dürre-Jahre

Claas aus Ostwestfalen ist weltweit der größte Anbieter von Mähdreschern. Doch nun leidet das Unternehmen unter Problemen auf dem Heimatmarkt. Denn Bauern zögern mit Investitionen. » mehr

Führungsspitze

17.12.2019

MediaMarktSaturn will mit kleineren Läden punkten

Der Mutterkonzern Ceconomy erwartet die Rückkehr von Saturn und Media Markt auf Erfolgskurs. Rückenwind erhofft sich der Elektronikhändler auch von seinem erneuerten Online-Auftritt. » mehr

Dax-Bulle

30.12.2019

Kommt nach der Dax-Sause eine Achterbahnfahrt?

Zollstreit, Brexit-Gezerre, Konjunkturabkühlung: 2019 war ein turbulentes Jahr - trotzdem ist der Dax rund 25 Prozent gestiegen. Für das neue Jahr sind Experten daher eher zurückhaltend. Manche sehen gar einen «Murmeltie... » mehr

Dax

27.12.2019

Rekordhoch des Dax könnte starkes Börsenjahr versüßen

Rund um den Jahreswechsel könnte der Dax ein sehr gutes Börsenjahr mit einem Rekordhoch krönen. Doch auch wenn sich der deutsche Leitindex in der neuen Woche nicht zu historischen Höchstständen aufschwingen sollte, könne... » mehr

Depot

13.12.2019

Deko-Händler Depot wechselt den Besitzer

Der Schweizer Handelsriese Migros zieht sich nach einem Jahrzehnt aus dem Unternehmen zurück und überlässt der Depot-Gründerfamilie Gries wieder das Ruder. Zuletzt schrieb der Deko-Händler Verluste. » mehr

Internet-Bewertungen

14.11.2019

Gekaufte Fake-Bewertungen auf Reiseportal sind rechtswidrig

Fake-Bewertungen im Internet sind ärgerlich - für Online-Shopper ebenso wie für Webportale, deren Ruf leidet. In einem exemplarischen Fall schreitet das Münchner Landgericht ein. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Max Raabe in der Erfurter Messehalle Erfurt

Max Raabe in Erfurt | 19.01.2020 Erfurt
» 18 Bilder ansehen

brand saalborn Saalborn

Wohnhausbrand Saalborn | 17.01.2020 Saalborn
» 29 Bilder ansehen

Platz 1:Auferstanden

Blende 2020 "Verkehrte Welt" |
» 10 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 01. 2020
12:02 Uhr



^