Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Wirtschaft

Karstadt-Eigner Benko steigt bei Chrysler Building ein

Die Signa-Holding des österreichischen Investors René Benko übernimmt gemeinsam mit einem US-Partner das weltberühmte Chrysler Building in New York. Das bestätigten Unternehmenskreise am Samstag der dpa.



Chrysler Building
Wolken ziehen hinter dem Chrysler Building (M) und umgebenden Hochhäusern in New York vorbei. Karstadt-Eigner Benko übernimmt mit einem Partner das weltberühmte Gebäude in Big Apple.   Foto: Mark Lennihan/AP

Zuvor hatte das «Wall Street Journal» darüber berichtet. Demnach übernimmt der Immobilieninvestor RFR das Gebäude gemeinsam «mit einem ausländischen Partner» für etwas mehr als 150 Millionen Dollar (derzeit rund 134 Mio Euro).

Benko ist in Deutschland vor allem als Kaufhaus-Investor bekannt. Seine Signa-Gruppe gehört mit einem Immobilienvermögen von mehr als 14 Milliarden Euro zu einem der größten Immobilieninvestoren in Europa. Benko hatte zuletzt die Möbelketten Kika und Leiner übernommen, die deutschen Warenhäuser Karstadt und Kaufhof fusioniert und sich bei zwei der größten Tageszeitungen Österreichs eingekauft.

Das Chrysler Building zählt mit seiner silbern glänzenden Spitze und den darunter liegenden Edelstahlbögen aus der Art-Déco-Zeit zu den bekanntesten Hochhäusern der Welt. Bis in die 1950er-Jahre hinein war der US-Autohersteller Chrysler der Hauptmieter, bis heute dient es mit seinen 77 Stockwerken als Bürohochhaus für viele verschiedene Unternehmen - allerdings zuletzt mit dem Ruf, dass eine dringende Renovierung nötig sei.

Nach seiner Einweihung 1930 war der Wolkenkratzer elf Monate lang Zeit das höchste Gebäude weltweit, bis ihm das Empire State Building den Rang ablief. Anders als dort gibt es im Chrysler Building keine öffentlichen Führungen oder eine Aussichtsplattform für Touristen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 03. 2019
17:14 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Chrysler Deutsche Presseagentur Empire State Building Finanzinvestoren und Anleger Hauptmieter Hochhäuser Karstadt Kaufhof Warenhaus AG New York Stock Exchange (NYSE) Wall Street Journal Warenhäuser Wolkenkratzer Zeitschriften
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Boeing 737 MAX 8 Flugzeug bei Testflug

17.05.2019

Boeing: Update für 737 Max-Software abgeschlossen

Nach zwei Abstürzen von Flugzeugen des Typs 737 Max geriet Boeing in die Kritik. Nun entwickelte der US-Luftfahrtkonzern ein Update für die Software, die die Abstürze möglicherweise verursacht hat. Wieder abheben dürfen ... » mehr

Handelsgespräche USA/China

20.03.2019

Weitere Gespräche im Handelskonflikt der USA und Chinas

Im Handelskonflikt zwischen den USA und China steht in der kommenden Woche eine weitere Gesprächsrunde an. » mehr

Huawei

17.01.2019

Der Druck auf Huawei steigt

Die USA verschärfen ihr Vorgehen gegen Chinas Telekom-Riesen Huawei. Es droht eine Klage wegen Technologie-Diebstahls. Der Konzern wehrt sich gegen alle Vorwürfe - auch gegen den Verdacht der Spionage. » mehr

Bezahlen an der Kasse

11.05.2019

15 Sekunden fürs Bezahlen sind das Limit für Jüngere

Lebensmittel bestellen und bei Lieferung die Kleider für die Reinigung abgeben? Handelskonzepte aus aller Welt lassen die Zukunft ahnen. In Kalifornien lockt die Cannabis-Produktlinie «The High End». » mehr

Huawei

20.05.2019

US-Sanktionen kappen Huawei Zugang zu Google-Diensten

Die USA treiben Huawei mit dem Entzug des Zugangs zu wichtiger Technologie in die Enge. Bleiben die Sanktionen länger bestehen, könnte der chinesische Konzern den europäischen Smartphone-Markt aufgeben müssen. Auch Mobil... » mehr

Donald Trump

28.11.2018

Trump droht US-Auto-Gigant GM mit Subventionskürzungen

General Motors (GM) will Tausende Jobs in Nordamerika streichen - nun droht US-Präsident Trump mit Konsequenzen. Man prüfe, alle Fördermittel für den Konzern zu kürzen. Trumps Vorhaben, die Beschäftigung in den USA zu st... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

David Garrett in Leipzig Leipzig

David Garrett in Leipzig | 19.05.2019 Leipzig
» 35 Bilder ansehen

Unfall nach Verfolgungsjagd Schleusingen Schleusingen

Unfall nach Verfolgungsjagd | 19.05.2019 Schleusingen
» 16 Bilder ansehen

Impressionen Supermarathon ab Eisenach Eisenach

Rennsteiglauf Impressionen Supermarathon | 18.05.2019 Eisenach
» 65 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 03. 2019
17:14 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".