Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Wirtschaft

Huawei plant weiter mit Google-Betriebssystem Android

Smartphones ohne Android? Schwierig. Der chinesische Elektronikriese Huawei hofft auf Entspannung im Handelsstreit mit den USA - sonst wäre seine Handys bald mehr oder weniger unverkäuflich. Nun kündigt das Unternehmen optimistisch an, auch künftige Modelle mit Googles Betriebssystem auszuliefern.



Huawei
Die neueste Entwicklung von Huawei: Auch das Mate 20 X 5G Smartphone könnte möglicherweise mit Android ausgestattet sein.   Foto: Till Simon Nagel

Huawei will trotz der drohenden Handelssanktionen durch die USA weiter auf Googles Android-Ökosystem setzen. Das erklärte Westeuropa-Chef Walter Ji am Dienstag in Berlin bei der Vorstellung des neuen Smartphones Mate20 X 5G.

Inmitten einiger Entspannung im Handelsstreit zwischen China und den USA hofft das Unternehmen auf eine Lösung, weiter Zugriff auf Technologie von US-Unternehmen wie Google zu erhalten.

Huawei plane für seine zukünftigen Modelle weiter mit dem Smartphone-Betriebssystem Android, betonte Ji. Wenn dies allerdings nicht mehr möglich sei, wolle man auf eigene Technologien zurückgreifen. Ob es sich dabei um ein komplett eigenes Smartphone-Betriebssystem handele oder Huawei auf die quelloffenen Komponenten von Android aufbauen würde, ließ er offen.

Während die Zukunft für Huaweis Smartphones noch etwas ungewiss ist, geben die Chinesen für bereits verfügbare Modelle nun Garantien. Alle schon auf dem Markt verfügbaren Geräte sollen weiter mit Sicherheits-Updates versorgt werden. Auch am Zugang zu Google-Diensten wie dem Play Store oder beliebten Apps soll sich nichts ändern. Ausgewählte Geräte werden außerdem die neue Android-Version Q erhalten.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 07. 2019
17:52 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Android (Betriebssystem) Betriebssysteme Google Huawei Mobiltelefone Smartphone-Betriebssysteme Smartphones
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Huawei

31.12.2019

Huawei noch gut im Geschäft

Trotz des Drucks der USA auf den chinesischen Telekomriesen Huawei hat der Konzern seinen Umsatz im auslaufenden Jahr um rund 18 Prozent steigern können. » mehr

Ausländische Computer

09.12.2019

Sollen Chinas Behörden ausländische Computertechnik meiden?

Im Zuge ihres Handelskrieges verfolgen die USA eine «Entkoppelung» von China. Selbst Peking will seine Abhängigkeit von US-Technologie verringern. Aber lässt sich alles einfach auswechseln? » mehr

Mate 30 Pro

31.10.2019

Kein Absatzeinbruch für Huawei nach US-Sanktionen

Dieser Schuss ging nach hinten los: Der chinesische Smartphone-Gigant Huawei trotzt den Sanktionen der Trump-Regierung und verkauft weltweit sogar fast 30 Prozent mehr als im Vorjahr. » mehr

Huawei

30.07.2019

Huawei rechnet mit hoher Belastung durch US-Sanktionen

Huawei meldet für das erste Halbjahr ein starkes Wachstum trotz der US-Sanktionen. Doch der chinesische Konzern schweigt darüber, wie stark die US-Sanktionen zuletzt ins Kontor schlugen. Und räumt ein, dass die nächsten ... » mehr

Huawei

11.06.2019

Huawei: US-Blockade drückt Smartphone-Absatz

Der chinesische Huawei-Konzern hat eingeräumt, dass die US-Sanktionen den Verkauf seiner Smartphones in Deutschland bremsen. » mehr

Huawei

25.11.2019

Huawei-Verkäufe in Europa trotz US-Sanktionen stabil

Die Smartphone-Verkäufe von Huawei in Europa sind im vergangenen Quartal trotz der Unsicherheit rund um die US-Sanktionen stabil geblieben. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Max Raabe in der Erfurter Messehalle Erfurt

Max Raabe in Erfurt | 19.01.2020 Erfurt
» 18 Bilder ansehen

brand saalborn Saalborn

Wohnhausbrand Saalborn | 17.01.2020 Saalborn
» 29 Bilder ansehen

Platz 1:Auferstanden

Blende 2020 "Verkehrte Welt" |
» 10 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 07. 2019
17:52 Uhr



^