Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Wirtschaft

Gewerkschaft EVG droht mit Abbruch der Bahn-Tarifgespräche

In den Tarifverhandlungen bei der Deutschen Bahn dringt die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) auf eine rasche Einigung und droht mit einem Abbruch der Gespräche.



Lokführer
Lokführer am Arbeitsplatz: Beide Gewerkschaften fordern 7,5 Prozent mehr Geld.   Foto: Daniel Karmann

In der für diesen Donnerstag bis Samstag geplanten Verhandlungsrunde müsse ein Abschluss erzielt werden, «oder wir brechen die Verhandlungen ab», sagte die EVG-Verhandlungsführerin Regina Rusch-Ziemba am Mittwoch. Die Bahn will von Donnerstag an in Hannover an zwei getrennten Orten Verhandlungen sowohl mit der EVG als auch der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) führen.

«Wir nähern uns langsam der Schlussphase dieser Runde», sagte eine Bahnsprecherin. «Alle Seiten haben sich in vielen Punkten angenähert und zum Beispiel ordentliche Kompromisse zur Arbeitszeit oder zu den Zulagen gefunden. Auch zum Thema Wahloptionen sind Lösungen möglich.»

Sie bezog sich dabei auf eine der Hauptforderungen der EVG. Die Gewerkschaft dringt darauf, dass die Arbeitnehmer auch bei der nächsten Lohnerhöhung die Möglichkeit haben, statt des zusätzlichen Geldes mehr Urlaub oder eine Arbeitszeitverkürzung auszuwählen. Ein solches Wahlrecht für die jüngste Lohnerhöhung gibt es seit Anfang dieses Jahres.

Beide Gewerkschaften fordern 7,5 Prozent mehr Geld. Die EVG verlangt außerdem eine Erhöhung des Arbeitgeberanteils an der betrieblichen Altersvorsorge. Die Bahn will in der bevorstehenden Runde ein «Gesamtangebot» vorlegen und hält eine Einigung vor Weihnachten weiterhin für möglich. Rusch-Ziemba sagte, wenn es zu keiner Einigung komme, werde man die Mitglieder «zu weiterreichenden Aktionen aufrufen».

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 12. 2018
12:01 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Bahn AG GDL Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer Gewerkschaften Lohnsteigerungen Tarifrunden Tarifverhandlungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
GDL-Tarifverhandlungen

19.12.2018

Gewerkschaft GDL kehrt an den Bahn-Verhandlungstisch zurück

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) kehrt in die Tarifverhandlungen mit der Deutschen Bahn AG zurück. » mehr

DB-Mitarbeiter

07.12.2018

Bahn-Tarifrunde noch nicht auf der Zielgeraden

In der Tarifrunde bei der Bahn geht es in kleinen Schritten voran. Die dicken Brocken liegen noch vor den drei Verhandlungsparteien. Das Wahlmodell für Lohn oder Urlaub könnte zum Stolperstein werden. » mehr

Claus Weselsky

07.09.2018

Lokführergewerkschaft legt Forderungskatalog vor

Die Lokführergewerkschaft GDL geht mit einer Forderung nach 7,5 Prozent mehr Geld in die Tarifverhandlungen mit der Deutschen Bahn. » mehr

Warnstreik bei der Deutschen Bahn

13.12.2018

Bahn-Tarifkonflikt schwelt weiter

Nicht nur am Bahnsteig, auch bei Tarifverhandlungen der Bahn gilt: Manchmal dauert es. Seit Tagen wird verhandelt - das birgt Unsicherheit für alle, die Reisepläne haben. » mehr

Eisenbahn Tarifverhandlungen

12.12.2018

Bahn mit neuem Tarifangebot - Streik vorerst nicht in Sicht

Es geht um Prozente, Laufzeiten und Einmalzahlungen - wie viel Geld die Eisenbahner künftig bekommen, darum wird noch immer gerungen. Für Fahrgäste gilt: So lange geredet wird, gibt es keine Streiks. » mehr

Tarifverhandlungen

17.11.2018

Fortschritte in Bahn-Tarifverhandlungen mit der EVG

In den Tarifverhandlungen für rund 160.000 Beschäftigte der Deutschen Bahn gibt es in ersten Punkten Einigungen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Schlafsack auf der Empore - Pilgern in Thüringen Paulinzella

n | 02.07.2019 Meiningen
» 1 Bilder ansehen

Kleintransporter kracht ungebremst auf Lkw Bucha

Unfall Kleintransporter A4 | 16.07.2019 Bucha
» 21 Bilder ansehen

Mondfinsternis Sternwarte Suhl

Mondfinsternis Suhl | 16.07.2019 Sternwarte Suhl
» 16 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 12. 2018
12:01 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".