Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Wirtschaft

Fielmann blickt nach starkem Start optimistisch nach vorne

Die Optikerkette Fielmann ist dank einer gewachsenen Brillen-Nachfrage mit überraschend starken Zuwächsen ins Jahr gestartet. Mit Blick auf den guten Start zeigte sich die Fielmann-Führung um Gründer Günther Fielmann und seinen Sohn Marc für 2019 zuversichtlich.



Fielmann
Fielmann will mehr als 200 Millionen Euro in den Ausbau seines Filialnetzes sowie in die Digitalisierung und die Expansion im Ausland investieren.   Foto: Christophe Gateau

Im ersten Quartal verkaufte Fielmann 1,99 Millionen Brillen, ein Plus von gut drei Prozent, wie das im MDax gelistete Unternehmen in Hamburg mitteilte.

Angesichts der Nachfrage und der gut gefüllten Unternehmenskasse will das Unternehmen in diesem und im nächsten Jahr mehr als 200 Millionen Euro in den Ausbau seines Filialnetzes sowie in die Digitalisierung und die Expansion im Ausland investieren.

Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum legte der Umsatz im ersten Quartal um sechs Prozent auf fast 372 Millionen Euro zu. Der Gewinn vor Steuern wuchs um neun Prozent auf gut 67 Millionen Euro. Damit schnitt Fielmann besser ab als von Analysten erwartet. Auf die Aktionäre entfällt ein Überschuss von gut 45 Millionen Euro, fast zehn Prozent mehr als ein Jahr zuvor.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 04. 2019
16:22 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brillen Euro Fielmann AG Günther Fielmann MDax
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Dax

05.12.2019

Dax schließt im Minus

Nach einem zähen Handelstag hat der Deutsche Aktienindex Dax am Donnerstag mit einem Minus von 0,65 Prozent bei 13.054,80 geschlossen. Der MDax der mittelgroßen Börsentitel gab um 0,33 Prozent auf 27.151,51 Punkte nach. » mehr

Dax

16.09.2019

Dax-Aufwind nach Ölpreis-Schock vorerst abgeflaut

Drohnen-Angriffe auf die wichtigste Ölraffinerie Saudi-Arabiens und ein damit einhergehender kräftiger Ölpreisanstieg haben die Dax-Rally zunächst gestoppt. Der deutsche Leitindex verlor am Montag 0,71 Prozent auf 12.380... » mehr

Dax

29.08.2019

Dax steigt nach Entspannung im Zollstreit

Optimistischere Töne im Handelsstreit zwischen den USA und China sowie Aussichten auf ein Ende der Regierungskrise in Italien haben dem deutschen Aktienmarkt am Donnerstag frischen Schwung gegeben. » mehr

Dax

29.04.2019

Dax rettet nach Jahreshoch Mini-Plus ins Ziel

Der Dax hat nach seiner jüngsten Rally eine Verschnaufpause eingelegt. Der deutsche Leitindex war zwar am Montag im frühen Handel noch auf das höchste Niveau seit Ende September letzten Jahres geklettert, verlor dann abe... » mehr

Dax

11.07.2019

Dax leichter - Gewinnwarnungen überschatten Zinshoffnungen

Einige Gewinnwarnungen deutscher Konzerne haben die anfängliche Dax-Erholung zunichte gemacht. Am Nachmittag notierte der Leitindex 0,20 Prozent tiefer bei 12.349,23 Punkten. » mehr

"Delivery Hero"

vor 1 Stunde

Delivery Hero kauft südkoreanischen Essenslieferanten

Delivery Hero baut sein Geschäft in Asien mit der milliardenschweren Übernahme des Rivalen Woowa aus. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Neues Löschfahrzeug in Crock Crock

Neues Löschfahrzeug Crock | 11.12.2019 Crock
» 5 Bilder ansehen

Unfall Schnee Laster Bedheim Bedheim

Laster-Unfall Bedheim | 11.12.2019 Bedheim
» 31 Bilder ansehen

Hubschrauber-Säge Baumbeschneidung Sonneberg Sonneberg

Baumfällarbeiten Sonneberg | 09.12.2019 Sonneberg
» 37 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 04. 2019
16:22 Uhr



^