Lade Login-Box.
Topthemen: Ministerpräsidentenwahl ThüringenFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Wirtschaft

Fed-Mitglied Kashkari will Zinssenkung um 0,5 Prozentpunkte

Das US-Notenbank-Mitglied Neel Kashkari hat sich auf der jüngsten Sitzung der Fed für eine große Leitzinssenkung um 0,5 Prozentpunkte ausgesprochen.



US-Notenbank
Unter Druck von Trump: Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) in Washington.   Foto: Matthew Cavanaugh/EPA_FILE

Zudem solle die Notenbank den Leitzins so lange nicht mehr anheben, bis die Inflation das Ziel von 2,0 Prozent nachhaltig erreicht habe, schrieb der Präsident der regionalen Notenbank von Minneapolis am Freitag in einem Beitrag auf der Website der Bank.

Allerdings ist Kashkari derzeit im geldpolitischen Ausschuss der Fed nicht stimmberechtigt. Von den stimmberechtigten Mitgliedern hatte sich nur James Bullard für eine Senkung ausgesprochen. Er war allerdings für einen Zinsschritt um lediglich 0,25 Prozentpunkte. Die US-Notenbank hatte den Leitzins am Mittwoch in einer Spanne von 2,25 bis 2,50 Prozent belassen. Zinssenkungen wurden allerdings in Aussicht gestellt.

Nach Einschätzung von Kashkari können nur aggressive Schritte die Inflationserwartungen im Einklang mit dem Zielwert von zwei Prozent bringen. Die Vergangenheit zeige, dass eine oder zwei kleine Zinssenkungen dafür nicht ausreichend seien.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 06. 2019
17:19 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Federal Reserve Board Inflation Leitzinsen Währungspolitik Zentralbanken Zinssenkungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
US-Notenbank FED

11.12.2019

US-Notenbank schaltet auf Abwarten

Gute Wirtschaftsdaten machen der US-Notenbank das Leben leichter. Bis auf Weiteres sind keine neuen Zinsschritte absehbar. Einzig der von Präsident Trump angezettelte Handelskrieg mit China bereitet den Zentralbankern we... » mehr

Jerome Powell

11.12.2019

US-Notenbank sieht gute Wirtschaftslage

Angesichts guter Wirtschaftsdaten zeigt sich die US-Notenbank zuversichtlich. Der Leitzins wird wohl bis auf Weiteres stabil bleiben. Die Angst vor eine Rezession scheint gewichen. » mehr

Frankfurter Bankier Müller

09.02.2020

Bankier: EZB sollte bald raus aus den Negativzinsen

Europas Währungshüter sind seit Jahren im Krisenmodus. Nun soll auch über Nebenwirkungen des billigen Geldes intensiver diskutiert werden. Das weckt Hoffnungen. » mehr

EZB in Frankfurt

23.01.2020

EZB stellt Strategie auf den Prüfstand

Die neue EZB-Präsidentin Christine Lagarde will bei der Notenbank «jeden Stein umdrehen». Nun wird es konkret. Sparer sollten trotzdem nicht auf ein rasches Ende der Minizinsen hoffen. » mehr

Türkische Lira

03.10.2019

Inflation in der Türkei wieder einstellig

In der Türkei ist die Inflation erstmals seit gut zwei Jahren wieder in den einstelligen Bereich gefallen. Die Lebenshaltungskosten erhöhten sich im September im Vergleich zum Vorjahresmonat um 9,3 Prozent, wie das natio... » mehr

US-Notenbank Federal Reserve in Washington

02.05.2019

US-Notenbank lässt Leitzins unangetastet

Die wichtigste Notenbank der Welt gibt geldpolitisch die Linie vor - und diese heißt: Geduld. Eine Bewegung nach unten oder oben ist derzeit nicht geplant - auch wenn die Inflation wieder deutlich unter die Zielmarke ger... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Gefahrgut Ammoniak Suhl Suhl

Amoniak-Austritt in Suhler Firma | 17.02.2020 Suhl
» 36 Bilder ansehen

14. Kristalmarathon

14. Kristallmarathon Merkers |
» 90 Bilder ansehen

Karneval Umzug Dietzhausen 2020 Dietzhausen

Karnevalsumzug Dietzhausen | 16.02.2020 Dietzhausen
» 136 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 06. 2019
17:19 Uhr



^