Lade Login-Box.
Corona Newsletter Gemeinsam handeln
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

Wirtschaft

Fachkräftemangel wird zur Wachstumsbremse 2020

Der Vorstandschef der Bundesagentur für Arbeit hält den Mangel an geeignetem Personal für den größten Bremsklotz der deutschen Wirtschaft im neuen Jahr.



Stellenangebote in Sachsen
Leute gesucht: Freie Stellen für Fachkräfte an einer Baufirma in Aue (Sachsen).   Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Der Mangel an Fachkräften auf dem Arbeitsmarkt werde die entscheidende Wachstumsbremse sein, sagte Detlef Scheele der Deutschen Presse-Agentur. «Wir sehen, dass die Arbeitslosigkeit nicht größer wird.»

Das Hauptproblem im nächsten Jahr werde sein, dass es zum ersten Mal zweifelsfrei keinen Zuwachs bei der erwerbstätigen Bevölkerung mehr geben werde. Auf die Arbeitslosigkeit in Zeiten schwächelnder Konjunktur wirke sich dies allerdings positiv aus. «Arbeitgeber überlegen sich lange, ob sie jemandem kündigen», sagte Scheele.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 12. 2019
09:11 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arbeitslosigkeit Arbeitsmarkt Bundesagentur für Arbeit Detlef Scheele Deutsche Presseagentur Erwerbstätigkeit Fachkräfte Fachkräftemangel Mitarbeiter und Personal
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
BA-Logo

03.01.2020

Mehr Arbeitslose als vor einem Jahr

Die Arbeitslosigkeit ist zum Jahresende so stark gestiegen wie seit Jahren nicht mehr. Die Wirtschaftsflaute schlägt auf den Arbeitsmarkt durch. Doch mehr Sorgen macht Experten der Fachkräftemangel. » mehr

Arbeitsmarktzahlen

30.01.2020

Auf dem deutschen Arbeitsmarkt wird es 2020 kühler

Die Zahl der Arbeitslosen geht deutlich nach oben - eine übliche Entwicklung für den Monat Januar. Doch der Jahresbeginn markiert auch einen Wandel - der Wind auf dem Arbeitsmarkt wird rauer. » mehr

Agentur für Arbeit

28.02.2020

Zahl der Arbeitslosen sinkt im Februar um 30.000

Der Konjunkturmotor stottert, aber der Arbeitsmarkt in Deutschland bleibt stabil. Die Zahl der Arbeitslosen sank im Februar vor allem saisonbedingt um 30.000 - ein vergleichsweise starker Rückgang. » mehr

Stellenangebote in Sachsen

17.12.2019

BA-Chef: Zuwanderung löst Fachkräftemangel nicht allein

Ein Schritt nach vorn, immerhin: Bundesagentur-Chef Scheele begrüßt ein Gesetz zur Fachkräfte-Zuwanderung, auch wenn das nicht der einzige Weg sein könne. Die kritischen Kommentare von AfD-Fraktionschefin Weidel fasst er... » mehr

Kurzarbeit

31.03.2020

470.000 Unternehmen zeigen Kurzarbeit an

Die Corona-Krise legt die Wirtschaft in Deutschland praktisch lahm. Der Staat hilft mit massiven Eingriffen. Kurzarbeit ist eines der wichtigsten Instrumente, um Entlassungen zu vermeiden. » mehr

Firmen suchen

14.12.2019

Fachkräftemangel: Merkel warnt vor Abwanderung von Firmen

Fachkräfte dringend gesucht: Viele Betriebe in Deutschland bekommen Stellen nicht besetzt - weil sie keine geeigneten Bewerber finden. Die Kanzlerin warnt vor drastischen Folgen, wenn das Problem nicht gelöst werden kann... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Massenschlägerei Messerstecherei Suhl Suhl

Massenschlägerei Asylheim | 09.04.2020 Suhl
» 16 Bilder ansehen

Unfall Ilmenauer Straße Suhl Suhl

Unfall Suhl | 08.04.2020 Suhl
» 5 Bilder ansehen

Pkw Unfall Meiningen Meiningen

Pkw Unfall Meiningen | 07.04.2020 Meiningen
» 3 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 12. 2019
09:11 Uhr



^