Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Wirtschaft

Entscheidung der US-Notenbank: Weitere Zinssenkung erwartet

Die US-Notenbank Fed entscheidet heute (20.00 Uhr MESZ) über die Höhe des Leitzinses. Investoren erwarteten mehrheitlich eine erneute Zinssenkung um 0,25 Prozentpunkte.



US-Notenbankpräsident Powell
Jerome Powell, Präsident der US-Notenbank Federal Reserve, spricht auf einer Pressekonferenz.   Foto: Ting Shen/XinHua

Die Zentralbank will damit Analysten zufolge einen drohenden Konjunktureinbruch verhindern. Bei ihrer letzten Sitzung Ende Juli hatte die Fed den Leitzins bereits in gleichem Maße auf die Spanne von 2,00 bis 2,25 Prozent reduziert.

Die US-Wirtschaft wächst bereits seit zehn Jahren. Die Arbeitslosigkeit in den USA ist weiter niedrig, das Wachstum hat sich allerdings zuletzt abgeschwächt. Inzwischen mehren sich die Warnsignale. Der von Präsident Donald Trump angezettelte Handelskrieg mit China lastet auf der Konjunktur. Firmen fahren Investitionen zurück, Investoren sind nervös.

Notenbankchef Jerome Powell hielt sich vor der Sitzung in seinen öffentlichen Äußerungen bedeckt: Er deutete keine konkreten Zinsschritte an, er sagte aber auch nichts, was die Erwartung der Märkte nach einer weiteren Zinssenkung erschüttert hätte.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
18. 09. 2019
05:37 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Donald Trump Federal Reserve Board Leitzinsen Wirtschaft in den USA Zentralbanken Zinssenkungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
US-Notenbank FED

11.12.2019

US-Notenbank schaltet auf Abwarten

Gute Wirtschaftsdaten machen der US-Notenbank das Leben leichter. Bis auf Weiteres sind keine neuen Zinsschritte absehbar. Einzig der von Präsident Trump angezettelte Handelskrieg mit China bereitet den Zentralbankern we... » mehr

US-Notenbankchef Jerome Powell

30.10.2019

Konjunkturhilfe der US-Notenbank: Fed senkt Leitzins erneut

Die US-Notenbank will der US-Wirtschaft eine Wachstumsdelle ersparen. Die Fed senkt angesichts zunehmender Warnsignale erneut ihren Leitzins. Doch die Notenbanker signalisieren nun das Ende der Zinssenkungen. » mehr

Fed-Chef Jerome Powell

27.10.2019

US-Notenbank Fed will Aufschwung erhalten

Die US-Notenbank will eine Rezession verhindern. Analysten erwarten daher eine weitere Zinssenkung. Ein Risiko für die Konjunktur sind aber die von Präsident Trump angezettelten Handelskonflikte. » mehr

US-Notenbank Fed

22.08.2019

US-Notenbank Fed trotzt Donald Trump

Die Handelskonflikte lasten auf der US-Wirtschaft. Doch die Notenbank hält sich alle Optionen offen. Weitere Zinssenkungen sind damit noch nicht greifbar. Das dürfte vor allem Präsident Trump ärgern. » mehr

US-Wirtschaft brummt

vor 4 Stunden

US-Wirtschaft brummt - Analysten erwarten stabilen Leitzins

Die Wirtschaft in den USA wächst und die Arbeitslosigkeit ist niedrig, daher kann sich die Zentralbank nach Ansicht vieler Experten bis auf Weiteres zurücklehnen. » mehr

US-Notenbankchef Powell

10.07.2019

US-Notenbankchef lässt Tür für baldige Leitzinssenkung offen

US-Präsident Donald Trump wettert seit Monaten gegen die Notenbank, weil die der US-Wirtschaft angeblich zu hohe Zinsen zumutet. Entsprechend groß war die Spannung vor einer Anhörung von Fed-Chef Jerome Powell. Würde er ... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Stahlzeit im CCS

Stahlzeit in Suhl |
» 15 Bilder ansehen

Jubiläum Meininger Tageblatt Meiningen

Meininger Tageblatt Jubiläum | 24.01.2020 Meiningen
» 43 Bilder ansehen

WG: Brand Meiningen Meiningen

Brand Meiningen | 24.01.2020 Meiningen
» 13 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
18. 09. 2019
05:37 Uhr



^