Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Wirtschaft

Deutsche geben Milliarden für saubere Wohnung aus

Im vergangenen Jahr kauften die Bundesbürger rund 1,3 Milliarden Packungen Reinigungs- und Pflegemittel. Die Bedeutung des Frühjahrsputzes wird im öffentlichen Bewusstsein aber offenbar überschätzt.



Putzen
Die Bundesbürger legen Wert auf eine saubere Wohnung.   Foto: Monika Skolimowska

Eine saubere Wohnung ist den Bundesbürgern teuer. Rund 2,3 Milliarden Euro gaben die Verbraucher im vergangenen Jahr im Lebensmittelhandel und in Drogeriemärkten für Reinigungs- und Pflegemittel vom Geschirrspülmittel bis zum Haushaltsreiniger aus.

Pro Kopf entsprach das Ausgaben von rund 28,65 Euro. Insgesamt gingen 2018 rund 1,3 Milliarden Packungen Geschirrspülmittel, Reiniger und Polituren über den Ladentisch. Das geht aus einer aktuellen Studie des Marktforschungsunternehmens Nielsen hervor. Am häufigsten nachgefragt wurde laut Nielsen Handgeschirrspülmittel. Insgesamt seien 2018 rund 217 Millionen Packungen Geschirrspülmittel verkauft worden. Auf Platz zwei im Einkaufsranking landeten Duftsteine für WCs und für Wasserkästen, auf Rang drei Haushaltsreiniger.

Am größten war die Nachfrage nach Reinigungs- und Pflegemitteln den Marktforschern zufolge aber nicht zu Zeiten des klassischen Frühjahrsputzes, sondern im Hochsommer. Allein im Juli 2018 gingen fast 129 Millionen Packungen mit Reinigern und Polituren über die Ladentheken. Am zweitgrößten war die Nachfrage im Januar. Der April belegte als möglicher Frühjahrsputztermin mit 120 Millionen verkauften Packungen nur Platz drei im Monatsvergleich.

Eingekauft werden Glasreiniger, Geschirrspülmittel und Co. am liebsten beim Discounter. Aldi, Lidl und Co. seien für die Verbraucher die «erste Anlaufstelle», wenn es um das Thema Sauberkeit gehe noch vor den Drogeriemärkten, berichtete Nielsen-Experte Enrico Krien. Bei den Discountern gingen 2018 fast 451 Millionen Packungen Reinigungs- und Pflegemittel über die Ladentheken. Zum Vergleich: Rossmann, dm und Co. verkauften im gleichen Zeitraum rund 399 Millionen Packungen.

Immer mehr wird Nielsen zufolge auch bei Putzmitteln auf Nachhaltigkeit gelegt. «Die Deutschen sind bewusste Shopper - besonders auch bei Putzmitteln. Von der Verpackung bis zum Produkt selbst achten sie immer stärker auf Nachhaltigkeit und Bio», betonte Nielsen-Experte Krien.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 05. 2019
09:58 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Aldi Gruppe Discounter Drogeriemärkte Lebensmittelhandel und Lebensmittelvertrieb Lidl Marktforscher Marktforschungsunternehmen Verbraucherinnen und Verbraucher
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Sonnencreme

30.06.2019

Studie: Sonnencremes deutlich teurer - Verbrauch bescheiden

Trotz aller Warnungen vor Hautkrebsrisiken ist der Verbrauch der Bundesbürger an Sonnenschutzmitteln nach wie vor überschaubar. Doch gibt es große regionale Unterschiede, und sie haben nicht unbedingt mit der durchschnit... » mehr

Sonderangebote

04.07.2019

Verbraucher achten weniger auf Sonderangebote

Zwar sind die Bundesbürger einem Schnäppchen beim Einkauf im Lebensmittelhandel nach wie vor nicht abgeneigt. Doch so viel Mühe wie früher geben sie sich bei der Jagd nach Sonderangeboten nicht mehr. Das hat Folgen. » mehr

Tabak

03.06.2019

Deutsche kaufen weniger Zigaretten, aber mehr Tabak

Im vergangenen Jahr gaben die Bundesbürger fast 20 Milliarden Euro für Zigaretten aus. Doch der Konsum der teuren Glimmstängel sinkt. Stattdessen greifen die Verbraucher immer häufiger zu E-Zigaretten oder zu losem Tabak... » mehr

Bier

22.04.2019

Deutsche geben Milliarden für Bier und Biermixgetränke aus

Ob beim Einkauf im Supermarkt oder beim Getränkehändler: Die Kunden greifen beim Bier immer öfter zu alkoholfreien Varianten. Das klassische Pils hat dagegen gerade unter jungen Leuten Imageprobleme. » mehr

Aldi

11.06.2019

«Symbolischer Cent»: Aldi nimmt Geld für dünne Plastiktüten

Der Discounter Aldi will eine Vorreiterrolle im Kampf gegen die Plastiktütenflut übernehmen. Doch bei Umweltschützern und Wettbewerbern stößt der Vorstoß auf überraschend wenig Gegenliebe. » mehr

Aldi-Filiale in China

07.06.2019

Aldi eröffnet seine ersten zwei Filialen in China

China überholt die USA bald als weltgrößten Lebensmittelmarkt. Mit zwei Filialen erkundet Aldi Süd erstmals den Massenmarkt: Hochwertige Waren, trendige Produkte und Fertigmahlzeiten. Bezahlt wird mobil. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

MDR Jump Dance Night Meiningen

MDR Jump Dance Night | 15.07.2019 Meiningen
» 80 Bilder ansehen

12. Trabant- und IFA-Treffen Herges-Hallenberg Herges-Hallenberg

12. Trabant- und IFA-Treffen Herges-Hallenberg | 14.07.2019 Herges-Hallenberg
» 20 Bilder ansehen

7. Simson- und MZ-Treffen Wiedersbach

7. Simson- und MZ-Treffen Wiedersbach | 13.07.2019
» 12 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 05. 2019
09:58 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".