Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagtCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFolgen Sie uns auf Instagram

Wirtschaft

Dax wieder knapp unter seinem Rekordhoch

Die Sorgen über die Coronavirus-Epidemie sind wieder in den Hintergrund gerückt. Positiv aufgenommene Quartalsberichte spielten dabei eine Rolle. Der deutsche Aktienmarkt schüttelte seine Vortagesschwäche ab.



Dax
Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.   Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

Der Dax kletterte wieder dicht an sein zu Wochenbeginn erreichtes Rekordhoch bei knapp unter 13.800 Punkten. Mit einem Plus von 0,79 Prozent auf 13.789,00 Punkten ging er auf seinem Tageshoch aus dem Handel.

Dem MDax erklomm wieder eine Bestmarke und schloss letztlich 1,02 Prozent höher bei 29.355,19 Punkten. Auch europaweit war die Stimmung an den Börsen gut: Der EuroStoxx 50, der Leitbarometer der Eurozone, gewann 0,75 Prozent auf 3865,18 Punkte und auch in London und Paris wurden Gewinne verzeichnet. Auch an der Wall Street ging es wieder aufwärts: Der Dow Jones Industrial legte zum europäischen Handelsschluss um 0,5 Prozent zu.

Anleger hofften auch darauf, dass die Notenbanken bei Bedarf die Wirtschaft weiter mit billigem Geld stützen, sagten Marktanalysten. Eine Mehrheit der Marktteilnehmer glaube außerdem, dass in den USA die Leitzinsen bis zum Jahresende mindestens einmal gesenkt werden, sagte Jochen Stanzl von CMC Markets. Das treibe die Börsen weiter an.

Nach vorgelegten Quartalsberichten und Aussagen zum Jahr 2020 nahmen die Aktien der Deutschen Telekom und die des Kunststoffherstellers Covestro die Dax-Spitze ein. Die T-Aktie stieg um 4,2 Prozent, nachdem der Bonner Konzern über ein starkes viertes Quartal informiert hatte und zudem 2020 einen überraschend starken Barmittelfluss erwartet.

Die Anteile von Covestro rückten um 3 Prozent vor und setzten damit ihre Erholung der vergangenen Wochen fort. Ein Händler wertete die trotz schwacher Jahreszahlen und eines ebenfalls schwachen Ausblicks stabile Dividende von 2,40 Euro je Aktie als starkes Zeichen.

Nur kurz verschreckten am Vormittag Aussagen von Adidas zu den Geschäften in China die Anleger. Nach Verlusten von zeitweise etwas mehr als 3 Prozent erholten sich die Papiere wieder und stiegen bis Handelsschluss um 2,5 Prozent. Zuversichtliche Aussagen vom Rivalen Puma zum laufenden Geschäftsjahr zogen die Adidas-Papiere mit nach oben. Die Puma-Aktien sprangen als Top-Wert im MDax sogar um etwas mehr als 11 Prozent hoch.

Der Spezialverpackungshersteller Gerresheimer konnte mit seinem Quartalsbericht und den für das Geschäftsjahr 2019/20 gesteckten Zielen nicht begeistern. Die Papiere büßten am MDax-Ende 4,1 Prozent ein.

Um etwas mehr als 10 Prozent ging es im SDax für die Aktien des Telekomausrüsters Adva abwärts. Wegen der Coronavirus-Epidemie rechnet das überwiegend in Asien produzierende Unternehmen mit negativen Auswirkungen auf sein erstes Quartal. Die Commerzbank strich nach dieser Warnung ihre Kaufempfehlung.

Sixt dagegen zogen um 6,6 Prozent an, denn der Autovermieter will sich von den restlichen Anteilen seiner 2015 an die Börse gebrachten Tochter Sixt Leasing trennen. Deren Papiere sprangen um gut 23 Prozent nach oben.

Dermapharm sprangen am Nachmittag auf ein Rekordhoch und gingen schließlich mit plus 5,3 Prozent knapp darunter aus dem Handel. Der Arzneimittelkonzern kauft das Allergie-Geschäft Allergopharma von Merck KGaA.

Am Rentenmarkt stieg die Umlaufrendite von minus 0,42 Prozent am Vortag auf minus 0,41 Prozent. Der Rentenindex Rex sank um 0,06 Prozent auf 144,83 Punkte. Der Bund-Future stieg am frühen Abend um 0,12 Prozent auf 174,68 Punkte.

Der Eurokurs blieb unter Druck. Er fiel zeitweise auf den tiefsten Stand seit Frühjahr 2017 und kostete zuletzt 1,079 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,0800 (Dienstag: 1,0816) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,9259 (0,9246) Euro.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 02. 2020
18:47 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Adidas AG Apple Borussia Dortmund Bund Future Commerzbank Deutsche Telekom AG Deutscher Aktien Index Deutscher Aktienmarkt Dow Jones Europäische Zentralbank Eurostoxx 50 Gerresheimer Moulded Glass GmbH MDax Merck KGaA Mietwagenunternehmen New York Stock Exchange (NYSE) SDax Sixt AG Wertpapierbörsen Zentralbanken
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Dax

09.07.2020

Dax nach Zwischenhoch fast unverändert

Die Kurse am deutsche Aktienmarkt sind nach anfänglichen Gewinnen wieder zurückgefallen. » mehr

Dax

15.07.2020

Dax auf Corona-Hoch - 13.000 Punkte verfehlt

Weitere Hoffnungsschimmer für einen Corona-Impfstoff haben den Dax nach zuletzt zähem Ringen auf ein neues Hoch seit dem Viruscrash im Februar getrieben. » mehr

Dax

07.07.2020

Maue Konjunkturdaten verpassen dem Dax einen Dämpfer

Der deutsche Aktienmarkt hat aufgrund wieder aufgeflammter Konjunkturbefürchtungen seinen jüngsten Erholungskurs verlassen und schwächer geschlossen. » mehr

Dax

30.07.2020

Dax sackt ab - Konjunktureinbruch und schwache Firmenzahlen

Wachstumssorgen und enttäuschende Unternehmensnachrichten haben den Dax am Donnerstag in die Tiefe rauschen lassen. » mehr

Dax

20.04.2020

Dax legt zu - Erholung verliert aber an Schwung

Nach einem Auf und Ab im Verlauf des Tages am deutschen Aktienmarkt hat der Dax im Plus geschlossen. An die kräftige Erholung vom Freitag konnte der Leitindex aber nicht ganz anknüpfen. » mehr

Dax

21.07.2020

Erleichterung nach EU-Einigung treibt Dax weiter voran

Dank des anhaltenden Konjunkturoptimismus der Anleger hat der Dax seinen Corona-Einbruch fast vollständig überwunden. So hatte der deutsche Leitindex am Dienstagvormittag erstmals seit Februar wieder die Marke von 13 300... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand Muellverbrennung

Brand Müllverbrennung Zella-Mehlis | 02.08.2020 Zella-Mehlis
» 25 Bilder ansehen

Waldbrand Lauscha

Waldbrand Lauscha | 02.08.2020 Lauscha
» 7 Bilder ansehen

Großeinsatz im Schwimmbad Lauscha

Chlor im Schwimmbad Lauscha ausgetretten |
» 21 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 02. 2020
18:47 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.