Lade Login-Box.
Topthemen: Ministerpräsidentenwahl ThüringenFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Wirtschaft

Danone spürt schwächere Nachfrage nach Babynahrung in China

Der französische Lebensmittelkonzern Danone ist im dritten Quartal von einer schwächeren Nachfrage nach Babynahrung in China gebremst worden.



Danone
Die Deutschland-Zentrale des Milchprodukte- und Babynahrung-Herstellers Danone in Haar bei München.   Foto: Andreas Gebert/Illustration

Auch der Verfall von Währungen wie dem Argentinischen Peso oder dem Brasilianischen Real wirkte sich ungünstig aus. Der Umsatz sank im dritten Quartal um 4,4 Prozent auf 6,2 Milliarden Euro, wie Danone am Mittwoch mitteilte. Währungseffekte sowie Zu- und Verkäufe herausgerechnet ergab sich ein Plus von 1,4 Prozent.

Nach mehreren Quartalen außergewöhnlichen Wachstums sei der Verkauf von Babynahrung in China eingebrochen, so Danone. Auf das Quartal gerechnet gingen die Umsätze in dem Land um ein Fünftel zurück. In China sinken die Geburtenraten wieder, nachdem sie nach dem Ende der Ein-Kind-Politik im Jahr 2016 gestiegen sind.

Belastet wurde Danone im dritten Quartal zudem von den Auswirkungen eines Verbraucherboykotts in Marokko, der sich gegen als zu hoch wahrgenommene Milchpreise richtete. Dafür zogen die Verkäufe von Joghurt in Nordamerika und Europa an. Dank des heißen Sommers sprudelten zudem die Wasser-Umsätze mit Marken wie Volvic und Evian. Die Prognose für das Gesamtjahr bestätigte Danone und erwartet weiter ein zweistelliges Wachstum beim bereinigten Gewinn je Aktie.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 10. 2018
09:36 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Aktien Babynahrung Danone Geburtenrate Joghurt Milchpreise Nordamerika Umsatz Verkäufe Währungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Volkswagen hat Interesse an Navistar

31.01.2020

VW-Tochter Traton bietet Milliarden für Navistar

Um auf dem wichtigen Lkw-Markt in den USA endlich voranzukommen, will die VW-Tochter Traton den US-Anbieter Navistar schlucken. Aus dem eigenen Konzern soll dagegen ein Teil abgespalten werden. Gelingt so die Aufholjagd ... » mehr

Snapchat

24.07.2019

Snapchat überrascht mit deutlichem Nutzer-Zuwachs

Snapchat galt erst als das «nächste große Ding» bei Online-Netzwerken und dann als Verlierer der Konkurrenz mit Facebooks Instagram. Doch jetzt meldet sich die Foto-App zurück mit dem ersten deutlichen Zuwachs bei der Nu... » mehr

Tim Höttges

19.02.2020

Deutsche Telekom wächst kräftig - aber mit hohen Schulden

Die Telekom ist in Feierlaune: Die Fusion der US-Tochter mit dem Rivalen Sprint ist in greifbare Nähe gerückt, für 2019 werden satte Zuwächse bei Umsatz und Ergebnis verkündet. Die Aktionäre dürfen jedoch nicht ganz so l... » mehr

Ford

05.02.2020

Ford erleidet 1,7 Milliarden Dollar Quartalsverlust

Hohe Sonderkosten haben den US-Autoriesen Ford zum Jahresende tief in die roten Zahlen gebracht. Im vierten Quartal fiel ein Verlust von 1,7 Milliarden US-Dollar (1,5 Mrd Euro) an, wie das Unternehmen nach US-Börsenschlu... » mehr

Daniel Kretinsky

21.01.2020

Metro-Gründer bauen Einfluss beim Konzern aus

Beisheim und Meridian sichern sich eine faktische Sperrminorität beim Düsseldorfer Handelsriesen. Das stärkt ihre Position gegenüber dem tschechischen Milliardär Kretinsky, dem größten Metro-Aktionär. » mehr

Mercedes-Stern

24.10.2019

Daimler liefert wieder bessere Zahlen

Das zweite Halbjahr wird besser, hat Daimler-Chef Källenius im Sommer angekündigt - und nun die ersten Zahlen dazu geliefert. An seinem Kurs hält er fest. Denn neue Sorgen kündigen sich schon an. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Karnevalsumzug Benshausen Benshausen

Karnevalsumzug Benshausen | 23.02.2020 Benshausen
» 8 Bilder ansehen

Bäume auf der Straße bei Schönbrunn Masserberg

Straßensperre nach Sturm | 23.02.2020 Masserberg
» 6 Bilder ansehen

Karnevalsumzug Heldburg Heldburg

Karnevalsumzug Heldburg | 23.02.2020 Heldburg
» 73 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 10. 2018
09:36 Uhr



^