Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

Wirtschaft

Co-Chefin Jennifer Morgan verlässt SAP

In einer «Zeit weltweit großer Unsicherheit» trennt sich SAP von Co-CEO Jennifer Morgan. Der Softwarehersteller steht wegen der Corona-Krise unter Druck. Nun muss Christian Klein das Ruder alleine führen.



Jennifer Morgan
Inmitten der Corona-Krise trennt sich SAP von Co-Chefin Jennifer Morgan.   Foto: Uwe Anspach/dpa

Inmitten der Corona-Krise trennt sich Europas größter Softwarehersteller SAP von seiner Co-Chefin Jennifer Morgan. Die 48-Jährige habe sich mit dem Aufsichtsrat einvernehmlich darauf verständigt, das Unternehmen zum 30. April zu verlassen, wie SAP in Walldorf mitteilte.

Ihr Co-CEO und Vorstandsmitglied Christian Klein werde das Unternehmen künftig alleine führen. Als Grund nannte SAP die «aktuelle Situation», die «schnelles, entschlossenes Handeln» und eine klare Führungsstruktur verlange. Die «Entscheidung zurück zum Modell eines alleinigen Vorstandssprechers» sei daher früher gefallen als geplant.

Mit der Coronavirus-Pandemie steht auch das wertvollste deutsche börsennotierte Unternehmen unter Druck, wie vorläufige Zahlen aus dem ersten Quartal zeigten. Zwar wuchs der Umsatz noch, doch im März gab es einen deutlichen Dämpfer vor allem bei den lukrativen Erlösen mit Softwarelizenzen im Einmalverkauf. Das um Sondereffekte bereinigte operative Ergebnis legte nur dank Wechselkurseffekten noch knapp zu. Weil die Kunden wegen der Corona-Krise wohl erst einmal versucht sind, auch am IT-Budget zu sparen, musste SAP seine ursprünglichen Jahresplanungen zusammenstreichen. Endgültige Zahlen und Details für das erste Quartal legt SAP am Dienstag vor.

Morgan und Klein hatten erst Mitte Oktober gemeinsam die Nachfolge des bisherigen Konzernchefs Bill McDermott angetreten. Morgan gehörte den Angaben zufolge seit 2017 dem SAP-Vorstand an. Der Aufsichtsratsvorsitzende Hasso Plattner dankte ihr für ihr Engagement an der Unternehmensspitze und drückte zugleich Klein gegenüber sein «volles Vertrauen» in einer «Zeit weltweit großer Unsicherheit» aus.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 04. 2020
01:15 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Hasso Plattner SAP AG Softwareunternehmen Vorstandsmitglieder
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Dax

09.07.2020

Dax nach Zwischenhoch fast unverändert

Die Kurse am deutsche Aktienmarkt sind nach anfänglichen Gewinnen wieder zurückgefallen. » mehr

Wechsel

11.10.2019

SAP ernennt Vorstandschefin: Duo soll Softwareriesen führen

Als erster Dax-Konzern beruft SAP eine Frau an die Spitze seines Vorstandes - als Teil eines Führungsduos. Jennifer Morgan will das Softwareunternehmen auf dem Kurs von Vorgänger McDermott halten. Und der verabschiedet s... » mehr

Baustelle Tesla-Werk

20.02.2020

Verzögerung bei Tesla-Fabrik: Wirtschaft fordert Umsteuern

Mauereidechsen, Juchtenkäfer, die Kleine Hufeisennase und der Schierlingswasserfenchel haben in Deutschland schon Bauprojekte verzögert. Nun stocken Waldrodungen für eine Tesla-Fabrik - aus Umweltbedenken. Die Wirtschaft... » mehr

Corona-Virus aus China

28.01.2020

Coronavirus belastet Wirtschaft

Die Sorge um eine weitere Ausbreitung des Coronavirus treibt auch die Wirtschaft um. Reisen von und nach China werden abgesagt. Die Aktien- und Rohstoffmärkte zeigen Reaktionen. » mehr

SAP

28.01.2020

SAP will zum Komplett-Dienstleister werden

Der Softwareriese SAP hat sich neu aufgestellt - und will sich vom reinen Softwarelieferanten zu einem Rund-um-die-Uhr-Dienstleister für seine Unternehmenskunden entwickeln. Wenn das klappt, sind bald wohl auch wieder hö... » mehr

SAP-Zentrale

18.07.2019

SAP bekommt Handelskrieg zu spüren

Die SAP-Aktie war an der Börse zuletzt sehr gefragt. Doch die Ergebnisse zum zweiten Quartal sorgen nun für Ernüchterung - gleich an mehreren Stellen hakt es. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Motorradunfall Linden

Motorradunfall Linden | 10.07.2020 Linden
» 7 Bilder ansehen

Verkehrsunfall Oberhof Oberhof

Unfall Oberhof | Oberhof
» 6 Bilder ansehen

Verkehrsunfall Hildburghausen Hildburghausen

Verkehrsunfall Hildburghausen | 07.07.2020 Hildburghausen
» 11 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 04. 2020
01:15 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.