Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagtCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFolgen Sie uns auf Instagram

Wirtschaft

Boeing verliert ersten 737-Max-Kunden an Airbus

Der Flugzeugbauer Boeing hat nach dem Startverbot für seinen Mittelstreckenjet 737 Max den ersten Kunden an den europäischen Rivalen Airbus verloren.



Boeing
Boeing hat in dem saudi-arabischen Billigflieger Flyadeal einen großen Kunden verloren.   Foto: Ted S. Warren/AP

Der saudi-arabische Billigflieger Flyadeal will künftig mit einer reinen Airbus-Flotte unterwegs sein, wie er in Jeddah mitteilte. Die Gesellschaft werde ihren bereits bestehenden Vorvertrag über bis zu 50 Jets der 737-Max-Reihe nicht festzurren, bestätigte der US-Konzern Boeing. Man wünsche der Airline alles Gute, hieß es in einer Mitteilung weiter.

Flyadeal will nun stattdessen zwischen 30 und 50 Maschinen vom Konkurrenzmodell Airbus A320neo einsetzen. Der Mutterkonzern von Flyadeal, die Fluggesellschaft Saudi Arabian Airlines, hatte auf der weltgrößten Luftfahrtmesse in Paris im Juni einen Großauftrag bei Airbus unterzeichnet. Dabei war aber noch nicht öffentlich geworden, dass der Konzern einen Teil der Maschinen bei Flyadeal einsetzen will - und die Airline im Gegenzug auf die Abnahme der Boeing-Jets verzichtet.

Den Vorvertrag über bis zu 50 Boeing-Maschinen der 737-Max-Reihe hatte Flyadeal erst im Dezember abgeschlossen. Da die Gesellschaft bisher mit Airbus-Maschinen unterwegs ist, galt der Deal als Durchbruch für Boeing. Laut Preisliste hätte die Order bei 5,9 Milliarden US-Dollar gelegen. Allerdings sind bei Flugzeugbestellungen Rabatte von 50 Prozent keine Seltenheit.

Die Mittelstreckenflugzeuge der 737-Max-Serie müssen nach zwei Abstürzen mit insgesamt 346 Toten seit Mitte März weltweit am Boden bleiben. Eine umstrittene Boeing-Steuerungssoftware steht nach ersten Erkenntnissen als mögliche Unglücksursache im Verdacht.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 07. 2019
16:10 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Airbus GmbH Boeing Fluggesellschaften Flugzeugbauer Konzerne Luftfahrtmessen Mutterkonzerne US-Konzerne
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Airbus

30.07.2020

Corona-Krise brockt Airbus Milliardenverlust ein

Wirklich überraschend ist das dicke Minus bei Airbus nicht. Doch für den Flugzeugbauer muss es trotzdem eine bittere Pille sein - sah doch vor einem Jahr die Zukunft noch rosig aus. Der einzige Trost: Bei Dauer-Konkurren... » mehr

Produktion bei Airbus

08.04.2020

Airbus kappt Flugzeugproduktion um ein Drittel

Die Corona-Pandemie trifft die Luftfahrtbranche enorm. Airlines sparen an allen Ecken - das hat Folgen auch für die großen Flugzeugbauer. » mehr

Testflüge der 737 Max beginnen

29.06.2020

Heiße Testphase: Boeing kommt 737-Max-Wiederzulassung näher

Seit über einem Jahr sind Boeings Absturzflieger vom Typ 737 Max rund um den Globus mit Startverboten belegt. Jetzt beginnt beim Verfahren zur Wiederzulassung eine entscheidende Phase. Die Zuversicht, dass die Maschinen ... » mehr

Airbus und Boeing

20.06.2019

Airbus düpiert Rivalen Boeing in dessen schwerer Krise

Die Abstürze zweier Boeing-Mittelstreckenjets haben den US-amerikanischen Flugzeugbauer Boeing in eine schwere Krise gestürzt. Davon profitiert vor allem ein Konkurrent. » mehr

Lufthansa

12.03.2020

Luftverkehrswirtschaft fliegt in ausgewachsenen Sturm

Coronavirus-Ausbruch in China, Boeing-Krise und schließlich der Einreisestopp in die USA: Über der europäischen Luftfahrt hat sich ein Sturm zusammengebraut, der die Branche erheblich durchschütteln wird. » mehr

Lufthansa

07.06.2020

Lufthansa-Chef Spohr kündigt «Rückflug-Garantie» an

Wegen Corona gestrandet in einem fernen Land - diese Angst will die Lufthansa ihren Passagieren nehmen. Der Konzernchef verspricht eine Rückflug-Garantie, wohl auch, um die Flieger wieder voll zu kriegen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Radprofis | 06.08.2020
» 39 Bilder ansehen

Nena Erfurt Steigerwaldstadion Erfurt

Nena live in Erfurt | 04.08.2020 Steigerwaldstadion Erfurt
» 14 Bilder ansehen

Brand in Meiningen Meiningen

Brand Spartenheim Meiningen | 04.08.2020 Meiningen
» 17 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 07. 2019
16:10 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.