Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

Wirtschaft

Bahn-Tarifgespräche vertagt

In den Tarifverhandlungen für rund 160.000 Beschäftigte der Deutschen Bahn liegen die Positionen beider Seiten noch weit auseinander.



Bahn
Die Tarifverhandlungen zwischen der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) und der Deutschen Bahn wurden vertagt.   Foto: Christoph Soeder

In einzelnen Teilfragen sei aber eine Annäherung erzielt worden, teilten Sprecher der Bahn und der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) am Montagabend nach einer zehnstündigen Verhandlungsrunde in Berlin mit. Die dritte Runde wurde für den 15. und 16. November in Halle an der Saale vereinbart. Dann will die Bahn ein Angebot vorlegen, wie das Unternehmen ankündigte.

Mehrere Arbeitsgruppen aus Experten von Arbeitgeber und Gewerkschaft hatten am Montag die Forderungen der EVG nach Themenblöcken durchgearbeitet - von Entgelt- und Zulagenstruktur bis zu Arbeitszeitregelungen.

Die EVG machte anschließend deutlich, dass man sich in den entscheidenden Fragen noch nicht angenähert habe. So gebe es bislang weder ein Angebot zu der geforderten Lohnerhöhung von 7,5 Prozent noch zu dem Wahlmodell, auf dem die EVG besteht. Es sieht vor, dass die Eisenbahner zwischen Einkommenserhöhung, mehr Urlaub und Arbeitszeitverkürzung wählen können.

«Wir haben hart gearbeitet und sind vorangekommen», sagte Bahn- Personalvorstand Martin Seiler am Abend. Wie die EVG sprach er aber auch davon, dass «noch eine Menge Arbeit vor uns liegt». An diesem Freitag trifft sich die Bahn mit dem zweiten Verhandlungspartner, der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL), zur zweiten Runde.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
30. 10. 2018
08:21 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arbeitnehmer Deutsche Bahn AG GDL Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer Gewerkschaften Personalvorstand Tarifverhandlungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Deutsche Bahn

26.05.2020

Rechnungshof kritisiert Milliardenhilfen für die Bahn

Wochenlang ist kaum jemand Bahn gefahren, viele Züge waren trotzdem unterwegs. Nun soll die Rechnung dafür beglichen werden. Doch es gibt Zweifel, ob sauber abgerechnet wird. » mehr

Deutsche Bahn

25.03.2020

Bahn: Fahren 75 bis 80 Prozent des üblichen Angebots

Trotz Coronakrise: Die Züge der Deutschen Bahn fahren weiter - wenn auch im reduzierten Takt. Die Gewerkschaft der Lokführer fürchtet, dass das zulasten der Beschäftigten geht. » mehr

Deutsche Bahn

24.03.2020

Bahn schließt betriebsbedingte Kündigungen wegen Corona aus

Die Beschäftigten der Deutschen Bahn müssen keine betriebsbedingten Kündigungen aus Anlass der Corona-Krise fürchten. Der Konzern und die Gewerkschaften haben dies jetzt in einer Vereinbarung ausgeschlossen, die der Deut... » mehr

Zugpersonal wird häufiger angegriffen

30.06.2020

Gewerkschaftsumfrage: Zugpersonal wird häufiger angegriffen

Im Schnitt trifft es jeden Zugbegleiter zweimal pro Jahr: Die Gewerkschaft GDL verzeichnet mehr Angriffe auf das Personal in Zügen. » mehr

Warnstreik bei der Deutschen Bahn

11.12.2018

Zweigleisige Bahn-Tarifrunde geht in die Verlängerung

Schnell geht in dieser Bahn-Tarifrunde nichts. Der Konzern versuchte am Dienstag das Kunststück, die Verhandlungen an zwei Orten mit zwei Gewerkschaften zeitgleich zum Erfolg zu führen. » mehr

Schutzhelm

20.03.2020

Not-Abschluss bei Metall: Piloteinigung ohne Lohnerhöhung

Keine Lohnerhöhungen, dafür freie Tage zur Kinderbetreuung und Solidarfonds. Gewerkschaft und Arbeitgeber zimmern wegen der Corona-Krise in der deutschen Metall- und Elektroindustrie einen Not-Tarifabschluss. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

city skyliner weimar Weimar

City Skyliner in Weimar | 12.07.2020 Weimar
» 12 Bilder ansehen

Motorradunfall Linden

Motorradunfall Linden | 10.07.2020 Linden
» 7 Bilder ansehen

Verkehrsunfall Oberhof Oberhof

Unfall Oberhof | Oberhof
» 6 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
30. 10. 2018
08:21 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.