Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Wirtschaft

Autozulieferer Hörmann macht Werk Penzberg dicht

Der Autozulieferer Hörmann schließt sein Werk im oberbayerischen Penzberg. Die Produktion werde größtenteils in das Werk Banovce in der Slowakei verlagert, teilte das Unternehmen mit.



Hörmann
Das Hörmann-Werk mit 630 Mitarbeitern im oberbayerischen Penzberg schließt.   Foto: Peter Kneffel

Für die 630 Beschäftigten werde es einen Sozialplan geben, ihnen würden auch freie Stellen an anderen Standorten angeboten. Der Großteil der Verlagerung solle bis Jahresende abgeschlossen sein und das Werk Penzberg spätestens im Juni 2020 stillgelegt werden. Damit bleibe Hörmann im harten Preiskampf der Nutzfahrzeug-Zulieferer wettbewerbsfähig, hieß es zur Begründung.

Nach Angaben der IG Metall sind von der Schließung außer den 630 Stammbeschäftigten auch 90 Leiharbeiter betroffen. Die Mitarbeiter hätten auf Investitionszusagen des Unternehmens vertraut und wegen der schwierigen Lage freiwillig Lohnzugeständnisse gemacht, sagte ein Gewerkschaftssprecher. Nach einer Belegschaftsversammlung am Nachmittag wollten sie die Arbeit niederlegen und sich zu einer Kundgebung versammeln.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 04. 2019
14:54 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arbeitnehmer IG Metall Mitarbeiter und Personal Offene Stellen Sozialpläne Unternehmen Zeitarbeiter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Osram

09.12.2019

Gewerkschaft fordert Investitionen in Osram

Die IG Metall fordert vom neuen Osram-Eigentümer AMS Investitionen und den Erhalt von Jobs. «AMS hat nun die Verantwortung für die Arbeitsplätze und Standorte von Osram», sagte der Unternehmensbeauftragte der Gewerkschaf... » mehr

Miele

30.10.2019

Miele spart: Über 1000 Stellen werden abgebaut

Das Familienunternehmen sieht sich durch die Digitalisierung und preisaggressive Konkurrenten aus Asien unter Druck. Nicht nur mit Stellenstreichungen will der Konzern gegenhalten. Die IG Metall befürchtet: «Das ist noch... » mehr

Weniger neue Azubis

11.12.2019

Weniger neue Azubis - Nachfrage nach Lehrstellen sinkt

Viele Firmen suchen händeringend Nachwuchs. Aktuelle Daten zeigen das erneut. Gleichzeitig finden aber auch Zehntausende Jugendliche keine Lehrstelle, die zu ihnen passt. Wie die Lücke geschlossen werden kann, darüber ge... » mehr

Windrad-Hersteller Senvion

28.08.2019

Senvion wird zerlegt - Fertigung in Bremerhaven vor dem Ende

Nach monatelanger Zitterpartie ist endgültig klar, dass der Windanlagenbauer Senvion sein Insolvenzverfahren nur stark geschrumpft überstehen wird. Wichtige Entscheidungen sind immer noch nicht getroffen. » mehr

Real-Betriebsrat schlägt Alarm

14.01.2020

Real-Betriebsrat: 10.000 Arbeitsplätze in Gefahr

Die SB-Warenhauskette Real steht vor der Zerschlagung. Der Betriebsrat sieht dadurch fast jeden dritten Arbeitsplatz im Unternehmen gefährdet. Doch nicht alle sehen so schwarz. » mehr

Urteil im Prozess um France Telecom

20.12.2019

Urteile im Prozess um Suizidserie bei France Télécom

Gut zehn Jahre ist es her, dass zahlreiche Suizide bei France Télécom Frankreich entsetzten. Haben Manager und Vorgesetzte ihre Mitarbeiter damals aus dem Unternehmen mobben wollen - und dabei ihren Tod in Kauf genommen?... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Eisrettungsübung Sonneberg Sonneberg

Eisrettung Feuerwehr Sonneberg | 24.01.2020 Sonneberg
» 18 Bilder ansehen

Gefahrguteinsatz Polizei Meiningen Meiningen

Verdächtiges Päckchen Meiningen | 27.01.2020 Meiningen
» 27 Bilder ansehen

Prinzenkürung Geisa

Prinzenkürung Geisa |
» 35 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 04. 2019
14:54 Uhr



^