Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Wirtschaft

Apple rechnet mit Plus im Weihnachtsquartal

Apple zeigt sich optimistisch für das anstehende Weihnachtsgeschäft - die mit Abstand wichtigste Zeit für den iPhone-Konzern.



Apple
Im Vorjahresquartal hatte ein Einbruch im China-Geschäft noch für einen Umsatzrückgang auf 84,3 Milliarden Dollar gesorgt.   Foto: Shawn Thew/EPA FILE/dpa

Für das angebrochene Quartal prognostizierte Apple am Mittwoch einen Umsatz-Zuwachs auf 85,5 bis 89,5 Milliarden Dollar. Im Vorjahresquartal hatte ein Einbruch im China-Geschäft noch für einen Umsatzrückgang auf 84,3 Milliarden Dollar gesorgt.

Das iPhone-Geschäft schrumpfte allerdings auch im vergangenen Vierteljahr - und zwar um gut neun Prozent auf 33,4 Milliarden Dollar. Allerdings konnte der Zuwachs bei tragbaren Geräten wie die Computer-Uhr Apple Watch und den AirPods-Orhörern sowie Erlösen aus Online-Diensten den Rückgang mehr als ausgleichen. Der Konzernumsatz legte im Jahresvergleich um zwei Prozent auf 64 Milliarden Dollar zu. Beim Gewinn gab es einen Rückgang von 14,1 auf 13,7 Milliarden Dollar.

In China gelang es Apple inzwischen, das Geschäft wieder zu stabilisieren - der Umsatz ging zuletzt nur noch um gut zwei Prozent auf 11,1 Milliarden Dollar zurück.

Die Apple-Aktie legte nach dem Quartalsbericht in einer ersten Reaktion im nachbörslichen Handel um rund ein Prozent zu.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
30. 10. 2019
22:46 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Apple Apple Watch Geschäfte Konzernumsätze Umsatz Umsatzrückgang Weihnachtsgeschäfte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Apple

29.01.2020

Rekordzahlen für Apple im Weihnachtsgeschäft

Die iPhone-Erlöse wachsen nach längeren Rückgängen wieder - und schon kann Apple wieder Rekordzahlen vermelden. Zu Weihnachten verkauften sich auch die Apple Watch und die AirPods-Ohrhörer stark. » mehr

Apple

31.10.2019

Apple rechnet mit Plus im Weihnachtsquartal

Mehr Umsatz - aber weniger Gewinn. Das Geschäft von Apple befindet sich im Umbruch. Während die Einnahmen mit dem gewinnträchtigen iPhone weiter zurückgehen, sorgen Wearables und Services für das Wachstum. » mehr

Apple-Event in Cupertino

16.09.2020

Apple bündelt erstmals Abo-Dienste - Neue Watch und iPads

Üblicherweise gibt es von Apple im September neue iPhones - doch im Pandemie-Jahr 2020 dauert das einige Wochen länger. Der Konzern stellt aber schon einmal neue Computer-Uhren und iPads vor - und bündelt erstmals mehrer... » mehr

Apple

20.08.2020

Rekord für Apple: Börsenwert erreicht zwei Billionen Dollar

Nur zwei Jahre brauchte Apple, um seinen Börsenwert von einer auf zwei Billionen Dollar zu verdoppeln. Das Geschäft des iPhone-Konzerns zeigt enorme Widerstandskraft in der Corona-Krise - aber auch das billige Notenbank-... » mehr

Henkel

11.05.2020

Henkel kommt bislang mit blauem Auge durch die Corona-Krise

Zwar leidet das Klebstoffgeschäft unter den Produktionsunterbrechungen in der Autoindustrie. Doch dafür brummt in der Pandemie das Geschäft mit Reinigungsmitteln. Hier hat Henkel noch einiges vor. » mehr

Küchenmöbel

24.08.2020

Möbelbranche erholt sich langsam

Der April und Mai haben der Möbelbranche kräftig zugesetzt. Jetzt ziehen die Umsätze wieder an - und stimmen die Branche zuversichtlich. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand Sügemi Themar Themar

Brand SÜGEMI Themar | 22.09.2020 Themar
» 11 Bilder ansehen

Sperrmüllhaufen brennt in Suhl-Nord Suhl

Brand Suhl-Nord | 21.09.2020 Suhl
» 3 Bilder ansehen

Sommerausklang_schubert Suhl

Sommerausklang Olaf Schubert | 20.09.2020 Suhl
» 77 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
30. 10. 2019
22:46 Uhr



^