Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Wirtschaft

Apple rechnet mit Plus im Weihnachtsquartal

Apple zeigt sich optimistisch für das anstehende Weihnachtsgeschäft - die mit Abstand wichtigste Zeit für den iPhone-Konzern.



Apple
Im Vorjahresquartal hatte ein Einbruch im China-Geschäft noch für einen Umsatzrückgang auf 84,3 Milliarden Dollar gesorgt.   Foto: Shawn Thew/EPA FILE/dpa

Für das angebrochene Quartal prognostizierte Apple am Mittwoch einen Umsatz-Zuwachs auf 85,5 bis 89,5 Milliarden Dollar. Im Vorjahresquartal hatte ein Einbruch im China-Geschäft noch für einen Umsatzrückgang auf 84,3 Milliarden Dollar gesorgt.

Das iPhone-Geschäft schrumpfte allerdings auch im vergangenen Vierteljahr - und zwar um gut neun Prozent auf 33,4 Milliarden Dollar. Allerdings konnte der Zuwachs bei tragbaren Geräten wie die Computer-Uhr Apple Watch und den AirPods-Orhörern sowie Erlösen aus Online-Diensten den Rückgang mehr als ausgleichen. Der Konzernumsatz legte im Jahresvergleich um zwei Prozent auf 64 Milliarden Dollar zu. Beim Gewinn gab es einen Rückgang von 14,1 auf 13,7 Milliarden Dollar.

In China gelang es Apple inzwischen, das Geschäft wieder zu stabilisieren - der Umsatz ging zuletzt nur noch um gut zwei Prozent auf 11,1 Milliarden Dollar zurück.

Die Apple-Aktie legte nach dem Quartalsbericht in einer ersten Reaktion im nachbörslichen Handel um rund ein Prozent zu.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
30. 10. 2019
22:46 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Apple Apple Watch Geschäfte Konzernumsätze Umsatz Umsatzrückgang Weihnachtsgeschäfte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Apple

31.10.2019

Apple rechnet mit Plus im Weihnachtsquartal

Mehr Umsatz - aber weniger Gewinn. Das Geschäft von Apple befindet sich im Umbruch. Während die Einnahmen mit dem gewinnträchtigen iPhone weiter zurückgehen, sorgen Wearables und Services für das Wachstum. » mehr

Microsoft

24.10.2019

Cloud-Geschäft treibt Microsoft an

Mit dem Cloud-Geschäft hat sich Microsoft neu erfunden und aus der Abhängigkeit von Windows gelöst. Jetzt trägt der Generationenwechsel bei dem Betriebssystem noch einmal zum Wachstum bei. » mehr

Kekskonzern Bahlsen

19.01.2020

Bahlsen schreibt 2018 Verluste - 2019 Gewinn angepeilt

Bahlsen gehört zu den bekanntesten deutschen Gebäckmarken. Nun liegen die Zahlen für 2018 vor. Unter dem Strich steht ein Minus. Woran liegt das - haben die Konsumenten die Lust auf Kekse verloren? » mehr

Heidelberger Druck

21.01.2020

Europageschäft durchkreuzt Ziele von Heideldruck

Heidelberger Druckmaschinen überrascht seine Eigentümer. Das Geschäft in Europa läuft schlechter als vermutet. Das soll Folgen im Unternehmen haben. » mehr

Beiersdorf

16.01.2020

Beiersdorf wächst dank Hautpflege - Tesa hinkt hinterher

Der Nivea-Hersteller hat 2019 mehr Umsatz gemacht - nur die Klebstoffsparte Tesa schwächelt. Das hat mit Problemen in einer anderen Branche zu tun. » mehr

RTL

06.11.2019

Digitales kurbelt RTL-Geschäft an

Die Fernsehbranche ist im Wandel, die Sender setzen immer stärker auf andere Standbeine - etwa Video-On-Demand-Dienste. Auch RTL versucht, damit die Zuschauer bei der Stange zu halten. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Auto überschlägt sich und landet auf Dach Suhl

Unfall Suhl | 23.01.2020 Suhl
» 6 Bilder ansehen

Schulbusunfall nahe Eisenach Berka vor dem Hainich

Schulbusunglück nahe Eisenach | 23.01.2020 Berka vor dem Hainich
» 10 Bilder ansehen

Einfamilienhaus brennt in Schmalkalden Schmalkalden

Brand in Schmalkalden | 23.01.2020 Schmalkalden
» 3 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
30. 10. 2019
22:46 Uhr



^