Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

Hintergründe

Chinesische Metropolregionen sind bei der Pisa-Studie spitze

Mit seinen Metropolen Peking und Shanghai sowie den Provinzen Zhejiang und Jiangsu hat China in der aktuellen Pisa-Studie überall die Spitzenplätze belegt - sowohl beim Lesen als auch in Mathematik und Naturwissenschaften.



Chinesische Schüler
Schüler und Schülerinnen üben in der Millionenstadt Lianyungang im Freien Rechnen.   Foto: Zhang Kaihu/SIPA Asia via ZUMA Wire/dpa

Bei den Siegern handelt es sich um wohlhabende und wirtschaftlich stark entwickelte Gebiete. In ärmeren Regionen und vor allem im ländlichen Raum ist das chinesische Bildungssystem bei weitem nicht so gut entwickelt. Die teilnehmenden Länder bestimmen selbst, wer bei ihnen bei Pisa mitmacht.

Der Leistungsvorsprung der chinesischen Schüler dürfte aber auch kulturelle Ursachen haben. Chinesische Kinder müssen extrem viel lernen. Das beginnt bereits im Kindergartenalter. Die Kinder stecken früh in einem harten Konkurrenzkampf. Es ist ein Rennen um die Zulassung für gute Schulen, die sich die besten Schüler aussuchen können. Angesehene Grundschulen ermöglichen den Besuch erstklassiger Mittel- und Oberschulen, deren Hauptziel es ist, die Schüler auf die schwere Prüfung zur Aufnahme in einer Universität vorzubereiten. Für eine renommierte Hochschule muss eine hohe Punktzahl erreicht werden. Dafür verspricht der Universitätsabschluss dort später häufig auch einen guten Job.

Eltern sind sehr ehrgeizig, weil sie ihren Kindern die besten Chancen geben wollen. So haben chinesische Kinder wenig Freizeit, um mit anderen Kindern zu spielen. Der Druck ist enorm: Viele Kinder müssen bis in den Abend Hausaufgaben machen oder morgens noch vor dem Unterricht lernen. Am Wochenende folgen häufig Nachhilfe oder zusätzlich Musik- oder Fremdsprachenunterricht. Mehr als die Hälfte des Unterrichtsstoffs widmet sich nach Angaben von Experten der chinesischen Sprache und der Mathematik.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 12. 2019
12:23 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Allgemeine (nicht fachgebundene) Universitäten Chinesische Sprache Hausaufgaben Hochschulen und Universitäten Schulen Schülerinnen und Schüler Unterricht Unterrichtsstoffe
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

24.04.2020

"Jetzt muss man Mut zeigen"

Der Gründer der Lernplattform „GoStudent“ spricht über den perfekten Unterricht in Zeiten von Corona – und warum virtuelle Schulstunden deutlich besser als analoge sein können. » mehr

Pisa-Ergebnisse

03.12.2019

So schneiden die deutschen Schüler im Pisa-Test ab

Deutschland bekommt erneut nur ein durchschnittliches Pisa-Zeugnis. Der Abstand der deutschen Schüler zu den Klassenbesten aus China oder Singapur bleibt groß. Und die Leistungskurve zeigt inzwischen wieder eher nach unt... » mehr

PISA-Test

03.12.2019

Pisa - Wer testet und wie wird getestet?

Der Pisa-Test gilt als größter internationaler Schulleistungsvergleich. Pisa steht für «Programme for International Student Assessment» (Programm für internationale Schülerbewertung). Die Federführung hat die OECD, die O... » mehr

Gastronomie öffnet wieder

28.05.2020

Lockerung der Corona-Regeln - der aktuelle Stand in den Bundesländern

Die Bundesländer können im Kampf gegen die Corona-Pandemie über die schrittweise Öffnung des öffentlichen Lebens weitgehend in eigener Verantwortung entscheiden. Hier der aktuelle Stand (Donnerstag) der Lockerungen in de... » mehr

Sahne, Früchte und ein Teig aus Kartoffeln? Früher war das üblich, und heute schmeckt es auch wieder.

07.05.2020

Familienkaffee, Kultur, Shoppen - was ist jetzt erlaubt?

Das Leben in Bayern nähert sich an vielen Stelle wieder dem Vor-Corona-Niveau. Trotzdem gilt es, gewisse Vorsichtsmaßnahmen zu beachten, um keinen Rückfall zu riskieren. Ein Überblick für Bayern. » mehr

Ferienbeginn in Bayern

28.11.2019

Die Sommerferien und der bayerische Biorhythmus

Die einen liegen schon im Strandkorb, während die anderen noch in der Schule schwitzen. Dafür haben diese dann bis fast in den Herbst hinein frei. Die unterschiedlichen Sommerferien in Deutschland sind ein Dauerthema und... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

city skyliner weimar Weimar

City Skyliner in Weimar | 12.07.2020 Weimar
» 12 Bilder ansehen

Motorradunfall Linden

Motorradunfall Linden | 10.07.2020 Linden
» 7 Bilder ansehen

Verkehrsunfall Oberhof Oberhof

Unfall Oberhof | Oberhof
» 6 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 12. 2019
12:23 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.