Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Hintergründe

Die «Erklärung von Sibiu»

Rund zwei Wochen vor der Europawahl haben die EU-Staats- und Regierungschefs über die Zukunft der EU und die kommenden Aufgaben beraten.



In der «Erklärung von Sibiu» sind zehn Prioritäten festgehalten, die den Rahmen für sämtliche Entscheidungen der kommenden Jahre bieten sollen. Ein Überblick:

«EIN EUROPA»: Von Ost nach West und Nord nach Süd kämpften vor rund 30 Jahren Millionen Menschen für Freiheit und Einheit und rissen den Eisernen Vorhang, der Europa teilte, nieder, heißt es in dem Papier. Für Spaltungen, die gegen das kollektive Interesse wirkten, gebe es auch heute keinen Platz.

«VEREINT DURCH DICK UND DÜNN»: Die EU-Staaten sichern einander Solidarität in Notzeiten zu. «Wir werden immer zusammenhalten.»

«GEMEINSAME LÖSUNGEN SUCHEN»: Die EU-Staaten versichern, sich gegenseitig respekt- und verständnisvoll zuzuhören.

SCHUTZ VON DEMOKRATIE UND RECHTSSTAATLICHKEIT: Mühsam erkämpfte Grundfreiheiten dürften niemals als selbstverständlich gelten, wird gemahnt. «Wir werden unsere in den Verträgen verankerten gemeinsamen Werte und Grundsätze wahren.»

MEHR BÜRGERNÄHE: «Wir werden auch weiterhin die Sorgen und Hoffnungen aller Europäerinnen und Europäer anhören, die Union ihren Bürgerinnen und Bürgern näher bringen und wir werden dementsprechend ehrgeizig und entschlossen handeln.»

GERECHTIGKEIT: Ungleichheiten zwischen den einzelnen Staaten sollen reduziert werden.

EINFLUSS: Die EU soll mit den nötigen Mitteln ausgestattet werden, um ihre Ziele umsetzen zu können.

DER JUGEND DIE ZUKUNFT SICHERN: In junge Menschen soll mehr investiert und die EU fit fürs 21. Jahrhundert gemacht werden.

SICHERHEIT: Die Sicherheit der europäischen Bürger soll durch internationale Kooperationen und den Ausbau des kulturellen Einflusses sowie Investitionen in Rüstung gewährleistet werden.

EUROPA ALS GLOBALE FÜHRUNGSMACHT: Im Kampf gegen weltweite Probleme wie den Klimawandel und den Schutz der Umwelt will die EU als verantwortungsvoller Partner auftreten. Zudem will sie dazu beitragen, die regelbasierte internationale Ordnung aufrecht zu erhalten.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 05. 2019
14:58 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Eiserner Vorhang Europawahlen Europäische Union Staaten Umweltschutz
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Selenskyj in Berlin

26.09.2019

Deutschland hat der Ukraine mit fast 1,4 Milliarden geholfen

US-Präsident Donald Trump hat in dem umstrittenen Telefonat mit seinem ukrainischen Kollegen Wolodymyr Selenskyj Ende Juli Vorwürfe gegen Deutschland und Bundeskanzlerin Angela Merkel sowie gegen europäische Staaten erho... » mehr

Trump und Selenskyj in New York

26.09.2019

Deutschland hat der Ukraine mit fast 1,4 Milliarden geholfen

US-Präsident Donald Trump hat in dem umstrittenen Telefonat mit seinem ukrainischen Kollegen Wolodymyr Selenskyj Ende Juli Vorwürfe gegen Deutschland und Bundeskanzlerin Angela Merkel sowie gegen europäische Staaten erho... » mehr

Boris Johnson

24.07.2019

«Großbritanniens Trump» übernimmt das Ruder

Die Amtszeit als Premierminister beginnt für Boris Johnson mit einem Besuch bei der Queen. Für die 93-Jährige ist der Tory-Politiker bereits die Nummer 14 in der Rolle des britischen Regierungschefs. Gelingt ihm, woran N... » mehr

Johnson neuer Premier

23.07.2019

Angst vor Boris? Was das Johnson-Votum für die EU bedeutet

Mit ihrer harten Haltung in den Brexit-Verhandlungen trug die EU maßgeblich zum Ende der politischen Karriere von Theresa May bei. Mit Boris Johnson könnte es für den Club der 27 nun deutlich ungemütlicher werden. In Brü... » mehr

EU-Sondergipfel in Brüssel

02.07.2019

Mit dem «Osaka-Plan» gegen die Wand?

Beim Postenpoker in Brüssel übt sich Angela Merkel in bewährtem Pragmatismus. Doch ihre Kompromissfreudigkeit zahlt sich nicht aus - im Gegenteil. » mehr

G20-Gipfel in Osaka

28.06.2019

Darum geht es beim G20-Gipfel

Zwei Tage lang haben die Staats- und Regierungschefs der wichtigsten Wirtschaftsmächte Zeit, sich beim G20-Gipfel über die Probleme dieser Welt auszutauschen - und vielleicht sogar das eine oder andere Problem einer Lösu... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Ausschreitung Asylheim Suhl Suhl

Ausschreitung Asylheim Suhl | 15.10.2019 Suhl
» 11 Bilder ansehen

Country Westerntanz

Meisterschaften Country Westerntanz Meiningen | 13.10.2019 Meiningen
» 52 Bilder ansehen

Unfall Siegritz

Unfall Siegritz | 12.10.2019 Siegritz
» 11 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 05. 2019
14:58 Uhr



^