Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagtCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFolgen Sie uns auf Instagram

Hintergründe

Vox-Chef Abascal: Stierkampf-Fan, Ornithologe und Katholik

Die Corrida, der Stierkampf, ist die große Passion von Santiago Abascal. Gerade vor der Neuwahl in Spanien ließ sich der 43-jährige Chef der Newcomer-Partei Vox gerne mit seinem Lieblings-Torero Morante de la Puebla ablichten - Zigarre im Mund, männliche Pose.



Santiago Abascal
Santiago Abascal, Vorsitzender der rechtspopulistischen Partei Vox.   Foto: Manu Fernandez/AP

Die seit langem umstrittene und vielerorts bereits verbotene Tauromachie sei «eine Kunstform, die eng mit der spanischen Identität verbunden ist», hat er einmal gesagt. Überhaupt setzt sich Abascal mit der rechtspopulistischen Formation mit Vorliebe für spanisches Brauchtum und Kulturgut ein, Jagd und Flamenco inklusive.

Der Vater von vier Kindern stammt ursprünglich aus Bilbao, der Hauptstadt des Baskenlandes, und studiert dort Soziologie. Schon früh interessiert er sich für Politik und tritt 1994 mit 18 Jahren in die konservative Volkspartei PP ein. Ab 2004 sitzt er im baskischen Regionalparlament.

2013 verlässt er die PP und wird zum Mitbegründer von Vox, einer von ehemaligen Mitgliedern der Volkspartei ins Leben gerufenen, rechtsnational orientierten Formation. Als deren Vorsitzender setzt er sich seit 2014 vehement für die Einheit Spaniens und gegen die Autonomiebestrebungen etwa in Katalonien ein. Auch ist er für eine Lockerung des Waffenrechts sowie gegen Migration, Abtreibung und gleichgeschlechtliche Ehen. Nachdem Vox nach einem überraschend guten Ergebnis bei der Regionalwahl im südspanischen Andalusien dort seit Februar mitregiert, gelang der Partei unter Abascal nun auch der Sprung ins Nationalparlament.

Privat interessiert sich der Katholik vor allem für die Natur und ist schon seit vielen Jahren Mitglied der Ornithologischen Gesellschaft seines Landes. «Ich kenne diese Berge, Wälder und Gebirge wie meine Westentasche», schreibt er auf seiner Homepage über seine baskische Heimat. Er ist geschieden und in zweiter Ehe mit der Bloggerin Lidia Bedman verheiratet, mit der er zwei seiner vier Kinder hat.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 04. 2019
16:22 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ehe Flamenco Gebirge Katholikinnen und Katholiken Kinder und Jugendliche Passion Rechtsnationalismus Rechtspopulismus Soziologie Stierkampf Twitter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
AfD-Bundesparteitag

01.12.2019

Gauland bereitet sein Vermächtnis vor

In der AfD wird immer noch heftig gestritten. Allerdings werden auf dem Parteitag in Braunschweig diesmal keine ideologischen Grabenkämpfe ausgetragen. Es sind eher Rivalitäten und persönliche Animositäten, die hier zuta... » mehr

Julian Assange

24.05.2019

Julian Assange - Umstrittener Wikileaks-Gründer

Julian Assange gilt als maßgeblicher Mitgründer der Enthüllungsplattform Wikileaks, die Einblick in unethisches Verhalten von Regierungen und Unternehmen verspricht. » mehr

Julian Assange

11.04.2019

Julian Assange - Umstrittener Wikileaks-Gründer

Julian Assange gilt als maßgeblicher Mitgründer der Enthüllungsplattform Wikileaks, die Einblick in unethisches Verhalten von Regierungen und Unternehmen verspricht. » mehr

War gestern zugestellt mit zahllosen Kerzen und und Blumen: das Brüder-Grimm-Denkmal in Hanau. Viele Menschen wollen an dieser zentralen Stelle mit einer kleinen Geste an die Opfer erinnern.

21.02.2020

Zu viel Hass - Wer hat ein Gegengift?

Männer, die sich Waffen beschaffen und Angriffe auf Moscheen planen. Ein Rassist, der bewaffnet loszieht, um Menschen mit ausländischen Wurzeln zu töten. Politiker suchen nach einem Rezept gegen den Terror. » mehr

Björn Höcke

06.02.2020

Im kleinen Kreis: Warum Höcke und die AfD trotzdem jubeln

Mit ihrer Unterstützung für den FDP-Mann Kemmerich hat die Thüringer AfD einen Etappensieg errungen. Auch wenn der Ministerpräsident von Höckes Gnaden jetzt einen Rückzieher gemacht hat. Ob der AfD dieses Manöver langfri... » mehr

Sassoli

03.07.2019

David-Maria Sassoli: Aus dem TV zum EU-Parlamentspräsidenten

Das Präsidentenamt des Europaparlaments bleibt in italienischen Händen. Mit großer Mehrheit wählten die Abgeordneten am Mittwoch David-Maria Sassoli als Nachfolger seines Landsmannes Antonio Tajani. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Nena Erfurt Steigerwaldstadion Erfurt

Nena live in Erfurt | 04.08.2020 Steigerwaldstadion Erfurt
» 14 Bilder ansehen

Brand in Meiningen Meiningen

Brand Spartenheim Meiningen | 04.08.2020 Meiningen
» 17 Bilder ansehen

Brand Muellverbrennung

Brand Müllverbrennung Zella-Mehlis | 02.08.2020 Zella-Mehlis
» 25 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 04. 2019
16:22 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.