Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Schlaglichter

Zu wenig Bewerber: Mittelstand leidet unter Fachkräftemangel

Die Besetzung neuer Stellen bereitet Deutschlands Mittelständlern zunehmend Probleme. Nach einer Untersuchung der staatlichen Förderbank KfW wollen in den kommenden drei Jahren zwei Drittel aller mittelständischen Betriebe neue Fachkräfte einstellen.



Davon befürchten 65 Prozent, dass die Stellen nur mit Abstrichen, verzögert oder überhaupt nicht besetzt werden können. Vor vier Jahren hatten sich 57 Prozent der einstellenden Firmen so geäußert. Hauptgrund für die Sorgen der Unternehmen ist den Angaben zufolge der Mangel an Fachkräften quer durch alle Branchen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 11. 2018
06:57 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Fachkräftemangel Förderbanken KfW Bankengruppe Mittelstand Mittelständler
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Baumesse Suhl

Baumesse Suhl | 19.10.2019 Suhl
» 18 Bilder ansehen

Gegenveranstaltungen Ilmenau Ilmenau

Protest Ilmenau | 20.10.2019 Ilmenau
» 9 Bilder ansehen

Einsatzübung Hildburghausen Hildburghausen

Einsatzübung Helios Hildburghausen | 18.10.2019 Hildburghausen
» 14 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 11. 2018
06:57 Uhr



^