Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Schlaglichter

Wenig Bewegung an der Wall Street

Die Wall Street hat sich antriebslos gezeigt. Als Bremsklotz erwies sich der weiter starke US-Dollar, der den Export amerikanischer Produkte tendenziell erschwert. Der New Yorker Dow Jones Industrial konnte seine anfänglichen Verluste immerhin abschütteln



und stieg um 0,07 Prozent auf 26 458 Punkte. Der Euro machte einen Teil seiner deutlichen Tagesverluste wieder wett und notierte zuletzt bei 1,1609 Dollar.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 09. 2018
22:51 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bewegungen Dollar Dow Jones Exportwirtschaft New York Stock Exchange (NYSE) Schäden und Verluste
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Der Verhocktenumzug zum Abschluss der Kirmes in Tiefenort

Verhocktenumzug Tiefenort |
» 25 Bilder ansehen

Grenzgedenkstätte Point Alpha Rasdorf

Point Alpha Gedenkstätte | 20.10.2019 Rasdorf/Geisa
» 14 Bilder ansehen

Baumesse Suhl

Baumesse Suhl | 19.10.2019 Suhl
» 18 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 09. 2018
22:51 Uhr



^