Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Schlaglichter

Vier Tote in Honduras nach Auseinandersetzungen vor Stadion

Bei einer Auseinandersetzung zwischen rivalisierenden Ultras in der honduranischen Hauptstadt Tegucigalpa sind vor einem Fußball-Derby mindestens vier Menschen ums Leben gekommen und elf verletzt worden. Das berichten lokale Medien. Das Spiel zwischen dem Club Olimpia Deportivo und dem FC Motagua wurde abgesagt. Zu den Ausschreitungen kam es, nachdem der Mannschaftsbus von Motagua vor dem Stadion angegriffen worden war. Eine Person mit zwei Feuerwaffen wurde in der Nähe des Stadions festgenommen.



Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
18. 08. 2019
22:53 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auseinandersetzung Hauptstädte von Staaten und Teilregionen Krawalle Tegucigalpa Tod und Trauer Tote
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Karl Lagerfeld

19.02.2019

Stardesigner Lagerfeld ist tot

Der deutsche Modeschöpfer Karl Lagerfeld ist gestorben. Das teilte das Modehaus Chanel mit. Wie alt Lagerfeld wurde, ist nicht genau bekannt - Nach eigenen Angaben kam er 1935 zur Welt. Als Geburtsjahre kursieren aber au... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Der Verhocktenumzug zum Abschluss der Kirmes in Tiefenort

Verhocktenumzug Tiefenort |
» 25 Bilder ansehen

Grenzgedenkstätte Point Alpha Rasdorf

Point Alpha Gedenkstätte | 20.10.2019 Rasdorf/Geisa
» 14 Bilder ansehen

Baumesse Suhl

Baumesse Suhl | 19.10.2019 Suhl
» 18 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
18. 08. 2019
22:53 Uhr



^