Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Schlaglichter

Verletzte nach Turbulenzen bei Eurowings-Flug nach Berlin

Auf dem Berliner Flughafen Tegel ist eine Maschine mit mehreren Verletzten gelandet. Es habe Turbulenzen in der Luft gegeben, sagte ein Flughafensprecher. Der Flugbetrieb laufe weiter. Die Feuerwehr sprach von etwa einem Dutzend Verletzten. Fünf würden von der Feuerwehr versorgt beziehungsweise ins Krankenhaus gebracht. Demnach war die Maschine vor der Landung in Turbulenzen geraten. Einige Passagiere seien noch nicht angeschnallt gewesen und durchgeschüttelt worden. Nach dpa-Informationen kam die Eurowings-Maschine aus Lamezia Terme in Süditalien.



Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 09. 2019
18:03 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Feuerwehren Flughafen Berlin-Tegel Flughäfen Gerät Lamezia
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall B 281 Sachsenbrunn Sachsenbrunn

Unfall B281 Sachsenbrunn | 16.10.2019 Sachsenbrunn
» 14 Bilder ansehen

Gebäudebrand Merbelsrod Merbelsrod

Gebäudebrand Merbelsrod | 15.10.2019 Merbelsrod
» 14 Bilder ansehen

Ausschreitung Asylheim Suhl Suhl

Ausschreitung Asylheim Suhl | 15.10.2019 Suhl
» 11 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 09. 2019
18:03 Uhr



^