Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

Schlaglichter

Vergewaltigungsfall Mallorca: Zwei Deutsche weiter in U-Haft

Nach einer mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung auf Mallorca sitzen zwei verdächtige Deutsche weiterhin in U-Haft. Es gebe zu dem Fall bisher nichts Neues, sagte ein Justizsprecher. Eine junge Deutsche soll Anfang Juli in dem Ort Cala Rajada vergewaltigt worden sein. Die 18-jährige Touristin hatte damals Anzeige erstattet und angegeben, sie sei von zwei Männern im Beisein von zwei anderen vergewaltigt worden. Bei medizinischen Untersuchungen waren Gerichtsquellen zufolge Verletzungen am ganzen Körper festgestellt worden, die bestätigten, dass sie Opfer sexueller Gewalt wurde.



Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 09. 2019
15:53 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Sexualdelikte Vergewaltigung
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall Waldau 06.06.2020 Schleusingen

Unfall Waldau | 06.06.2020 Schleusingen
» 7 Bilder ansehen

Unfall A71 Meiningen

Unfall A71 Meiningen |
» 6 Bilder ansehen

Auto-Party in Meiningen

Party im Autokino Meiningen | 30.05.2020 Meiningen
» 60 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 09. 2019
15:53 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.