Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Schlaglichter

VdK begrüßt geplante Anhebung des Wohngelds

Der Sozialverband VdK begrüßt die geplante Anhebung des Wohngelds, die das Bundeskabinett heute beschließen will. «Da bezahlbarer Wohnraum immer knapper wird, sind viele Menschen auf staatliche Hilfen wie das Wohngeld angewiesen, um ihre Miete bezahlen zu können», sagte VdK-Präsidentin Verena Bentele. Durch regelmäßige Anpassungen könne sichergestellt werden, «dass das Wohngeld auch in Zukunft einkommensschwache Haushalte entlastet.» Vom staatlichen Zuschuss Wohngeld profitieren Haushalte mit geringem Einkommen, die keine Unterstützung wie zum Beispiel Hartz IV bekommen.



Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 05. 2019
03:52 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bundeskabinett Hartz-IV Löhne und Einkommen Sozialverband VdK Staatliche Unterstützung und Förderung Verena Bentele Wohngeld
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall A73 Suhl Suhl A73

Unfall A73 Suhl | 27.11.2020 Suhl A73
» 7 Bilder ansehen

Holz Lkw Schleusingen Schleusingen

Holzlaster Unfall | 27.11.2020 Schleusingen
» 8 Bilder ansehen

Verkehrsbehinderungen A73 Suhl A 73/Suhl

Verunreinigung A73 | 26.11.2020 A 73/Suhl
» 3 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 05. 2019
03:52 Uhr



^