Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Schlaglichter

US-Verteidigungsminister Mattis verlässt die Trump-Regierung

Unter der lautstarken Kritik auch aus der eigenen Partei trennt sich US-Präsident Donald Trump von seinem Verteidigungsminister James Mattis. Der Vier-Sterne-General an der Spitze des Pentagon gilt als Vernunftpolitiker und als Gegenpol zu Trump.



In vielen Ländern der Welt und in der Nato zeigten sich Politiker besorgt über die Personalie aus Washington. Hintergrund des für Ende Februar 2019 terminierten Rücktritts sind fundamentale Meinungsverschiedenheiten über die internationale Ausrichtung der US-Politik.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 12. 2018
19:50 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Donald Trump James Mattis Nato Trump-Regierung Verteidigungsminister der USA
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Dachstuhlbrand Veilsdorf Veilsdorf

Dachstuhlbrand Veilsdorf | 18.04.2019 Veilsdorf
» 14 Bilder ansehen

Bahndammbrand Meiningen Wasungen Wasungen

Flächenbrand Bahndamm | 16.04.2019 Wasungen
» 37 Bilder ansehen

Flächenbrand in Suhl Suhl

Flächenbrand Suhl | 16.04.2019 Suhl
» 11 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 12. 2018
19:50 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".