Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Schlaglichter

Papst verlangt «konkrete Maßnahmen» gegen Missbrauch

Papst Franziskus hat zum Auftakt des Kinderschutzgipfels im Vatikan «konkrete und wirksame Maßnahmen» gefordert, um das «Übel» des sexuellen Missbrauchs zu bekämpfen. «Das Volk Gottes schaut auf uns und erwartet von uns keine einfachen und vorhersehbaren



Verurteilungen», sagte das Oberhaupt der katholischen Kirche. «Hören wir den Schrei der Kleinen, die Gerechtigkeit verlangen.» An dem Treffen nehmen bis Sonntag neben Bischöfen die Spitzen der römischen Kurie und Ordensvertreter teil.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 02. 2019
09:50 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Maßnahmen Papst Franziskus I. Päpste
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Der Verhocktenumzug zum Abschluss der Kirmes in Tiefenort

Verhocktenumzug Tiefenort |
» 25 Bilder ansehen

Grenzgedenkstätte Point Alpha Rasdorf

Point Alpha Gedenkstätte | 20.10.2019 Rasdorf/Geisa
» 14 Bilder ansehen

Baumesse Suhl

Baumesse Suhl | 19.10.2019 Suhl
» 18 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 02. 2019
09:50 Uhr



^