Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Schlaglichter

NRW-Minister: Polizeiskandal nach Missbrauchsfall noch schlimmer

Im Fall des jahrelangen Kindesmissbrauchs auf einem Campingplatz in Lügde bei Detmold gibt es weitere Verdachtsfälle und Ermittlungen. Die Zahl der Beschuldigten sei von sechs auf sieben gestiegen, sagte NRW-Innenminister Herbert Reul im



Düsseldorfer

Landtag. Dabei handele es sich um einen 16-Jährigen, der kinderpornografisches Material besessen haben soll. Außerdem würden ältere Verdachtsfälle von Sexualstraftaten auf dem Campingplatz neu aufgerollt. Drei Verdächtige sitzen in dem Fall bereits in Untersuchungshaft.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 02. 2019
19:12 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Herbert Reul Polizeiaffären
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

weihnama1.jpg Himmelpfort

Weihnachtsbüro Himmelpforten | 15.11.2019 Himmelpfort
» 10 Bilder ansehen

Hunde-Foto-Shooting mit Angelika Elendt

Hunde-Foto-Shooting Caruso |
» 12 Bilder ansehen

Kastanienkette Ilmenau

Längste Kastanien-Kette | 14.11.2019 Ilmenau
» 5 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 02. 2019
19:12 Uhr



^