Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Schlaglichter

NRW-Innenminister: Lügde-Urteil ist «Warnung an alle Täter»

Das Urteil im Lügde-Missbrauchsprozess ist nach Ansicht von Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul «eine Warnung an alle Täter». Das gelte besonders für die Anordnung der Sicherungsverwahrung, erklärte Reul in Düsseldorf. Wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern in insgesamt rund 250 Fällen auf einem Campingplatz in Lügde hatte das Landgericht Detmold am Donnerstag einen 56-Jährigen zu 13 Jahren und einen 34-Jährigen zu 12 Jahren Haft verurteilt. Das Gericht ordnete für beide außerdem eine anschließende Sicherungsverwahrung an.



Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 09. 2019
12:50 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Herbert Reul Kindesmissbrauch Landgericht Detmold Sicherungsverwahrung Verbrecher und Kriminelle
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

weihnama1.jpg Himmelpfort

Weihnachtsbüro Himmelpforten | 15.11.2019 Himmelpfort
» 10 Bilder ansehen

Hunde-Foto-Shooting mit Angelika Elendt

Hunde-Foto-Shooting Caruso |
» 12 Bilder ansehen

Kastanienkette Ilmenau

Längste Kastanien-Kette | 14.11.2019 Ilmenau
» 5 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 09. 2019
12:50 Uhr



^