Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Schlaglichter

Mexiko will Migranten an Südgrenze stärker kontrollieren

Mexiko hat angekündigt, an seiner Südgrenze zu Guatemala Migranten stärker zu kontrollieren. Die offiziellen Grenzübergänge würden verstärkt, erklärte das Innenministerium des lateinamerikanischen Landes.



Der Staatssekretär für Migration betonte demnach, Migranten mit dem Ziel USA müssten dafür ein gültiges Visum vorlegen, sonst werde die Einreise nach Mexiko verweigert. Im November war es an der Grenze zu teils chaotischen Szenen gekommen. Viele Menschen aus Mittelamerika fliehen vor Gewalt und Armut in ihren Heimatländern und hoffen auf Asyl in den USA.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 01. 2019
23:03 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Lateinamerika Migranten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

10.Dance Festival in der SBBS Son Sonneberg

10. Dance-Festival in Sonneberg | 24.03.2019 Sonneberg
» 16 Bilder ansehen

Gruppe.jpg Bettenhausen

Jugendweihe-Start | 24.03.2019 Bettenhausen
» 24 Bilder ansehen

Braveheart Battle Steinach Steinach

Braveheart Battle Steinach | 24.03.2019 Steinach
» 39 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 01. 2019
23:03 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".