Lade Login-Box.
Topthemen: Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Schlaglichter

Kommission: Behörden wissen noch zu wenig über Kindesmissbrauch

Experten werfen Justiz und Behörden in Deutschland vor, Opfer sexuellen Kindesmissbrauchs noch zu wenig zu unterstützen. Deren Wissensstand sei nach den Erfahrungen vieler Betroffener «noch immer sehr, sehr begrenzt», sagte Peer Briken von der Unabhängigen



Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs. Die von der Bundesregierung 2016 einberufene Kommission stellte in Berlin ihren ersten Bericht vor. Demnach haben sich seit Beginn der Arbeit rund 1700 Betroffene gemeldet.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 04. 2019
17:57 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Behörden in Deutschland Kindesmissbrauch Kommissionen Sexualität
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Frühschoppen mit Versteigerung Sachsenbrunn

Frühschoppen mit Versteigerung | 18.08.2019 Sachsenbrunn
» 35 Bilder ansehen

Unwetter Schleusingerneundorf Schleusingen

Unwetter Schleusingen | 18.08.2019 Schleusingen
» 8 Bilder ansehen

Neptun-Taufe Ratscher Ratscher

Neptun-Taufe Ratscher | 17.08.2019 Ratscher
» 9 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 04. 2019
17:57 Uhr



^