Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Schlaglichter

Klingbeil macht bei Grundrente Druck auf die Union

Im Koalitionsstreit um die Pläne von Arbeitsminister Hubertus Heil für eine Grundrente macht SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil Druck auf die Union. CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer habe bei diesem Thema «gerade den Menschen in Ostdeutschland



große Versprechungen gemacht», sagte Klingbeil der «Rheinischen Post». «Jetzt muss sie zeigen, dass das ernst gemeint war.» Heils Pläne sehen vor, dass Millionen Geringverdiener nach einem langen Arbeitsleben höhere Renten bekommen sollen. Die Union bemängelt, dass dies ohne eine Prüfung des tatsächlichen Bedarfs geschehen soll.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 02. 2019
12:45 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Annegret Kramp-Karrenbauer Hubertus Heil Lars Klingbeil
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall A71 Abfahrt Gräfenroda A71 Gräfenroda

Unfall A71 Gräfenroda | 22.07.2019 A71 Gräfenroda
» 11 Bilder ansehen

300 Jahre Kirmes Empfertshausen Empfertshausen

300 Jahre Kirmes Empfertshausen | 21.07.2019 Empfertshausen
» 136 Bilder ansehen

Werratal-Triathlon Breitungen

Werratal-Triathlon | 21.07.2019 Breitungen
» 44 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 02. 2019
12:45 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".