Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Schlaglichter

Khashoggi: Berlin, Paris und London fordern Aufklärung

Deutschland, Frankreich und Großbritannien haben von Saudi-Arabien eine glaubhafte Aufklärung der genauen Todesumstände des kritischen Journalisten Jamal Khashoggi gefordert.



«Wir nehmen die saudische Stellungnahme über die vorläufigen Ergebnisse der Ermittlung zur Kenntnis», heißt es in einer gemeinsamen Erklärung der Außenministerien der drei Länder. Das Ganze müsse aber durch glaubhafte Fakten untermauert werden. Nach offiziellen Angaben Saudi Arabiens soll Khashoggi bei einem Schlägerei im Istanbuler Konsulat gestorben sein.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 10. 2018
19:48 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Aufklärung
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall A71 bei Meiningen A 71

Unfall A71 bei Meiningen | 16.09.2019 A 71
» 5 Bilder ansehen

Erntedankfest Bücheloh Bücheloh

Erntedankfest Bücheloh | 16.09.2019 Bücheloh
» 19 Bilder ansehen

Heinrichser Umzug und Hahnenschlag

Heinrichser Umzug und Hahnenschlag | 15.09.2019 Heinrichs
» 107 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 10. 2018
19:48 Uhr



^