Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Schlaglichter

Kampf gegen Clans in Berlin: Mieteinnahmen beschlagnahmt

Rund neun Monate nach der spektakulären Beschlagnahme von 77 Immobilien haben Berliner Ermittler zu einem weiteren Schlag gegen die Clan-Kriminalität ausgeholt. Es wurden Mieteinnahmen aus den Immobilien sichergestellt, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Die Immobilien gehören einer arabischstämmigen Berliner Großfamilie. Zwei Objekte wurden auch durchsucht. Die Staatsanwaltschaft hat 60 Beschlagnahme-Beschlüsse zu 45 Mietobjekten erwirkt. Sie geht davon aus, dass die Objekte mit Geld aus Straftaten gekauft wurden. Es gehe darum, mutmaßliche kriminelle Gewinne abzuschöpfen.



Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 04. 2019
16:22 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Delikte und Straftaten Kriminelle Clans Staatsanwaltschaft Verbrechen und Kriminalität
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Grenzgedenkstätte Point Alpha Rasdorf

Point Alpha Gedenkstätte | 20.10.2019 Rasdorf/Geisa
» 14 Bilder ansehen

Baumesse Suhl

Baumesse Suhl | 19.10.2019 Suhl
» 18 Bilder ansehen

Ilmenau Veranstaltungen Ilmenau

Protest Ilmenau | 20.10.2019 Ilmenau
» 20 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 04. 2019
16:22 Uhr



^