Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

Schlaglichter

Gluthitze in Frankreich - Züge fahren langsamer

Wegen extremer Hitze hat die französische Bahn Kunden dazu aufgerufen, ihre Reisen zu verschieben. «Außergewöhnliche Wetterbedingungen bergen das Risiko von Zwischenfällen im Schienenverkehr», teilte die Bahngesellschaft SNCF mit. Die Schnellzüge würden aus Sicherheitsgründen in den betroffenen Regionen langsamer fahren. Reisende werden ermutigt, ihre Reise zu verschieben. Die Rückerstattung sei kostenlos. Seit Anfang der Woche ächzt Frankreich unter der Gluthitze. Unter anderem in Paris werden morgen bis zu 42 Grad erwartet.



Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 07. 2019
18:19 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Eisenbahnunternehmen Fremdenverkehr Reisende Schienenverkehr Züge
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Eröffnung der Sonderausstellung „Erforschung und Beseitigung. Das kirchliche Entjudungsinstitut 1939-1945“

Eröffnung Sonderausstellung |
» 12 Bilder ansehen

Brand Hütte Suhl Suhl-Heinrichs

Brand Suhl-Heinrichs | 17.09.2019 Suhl-Heinrichs
» 16 Bilder ansehen

Unfall A71 bei Meiningen A 71

Unfall A71 bei Meiningen | 16.09.2019 A 71
» 5 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 07. 2019
18:19 Uhr



^